Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2017, 16:36   #11
Reuam Relges
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Reuam Relges
 
Registriert seit: 11.2013
Beiträge: 500
Hallo swift_w ,

Zitat:
sehr gute erfolgreiche Methode etwas mit einer künstl. Steilwand für den Schutz der Uferschwalben zu tun.
Hunderte von ihnen belagern bald wieder die Brutfelsen .

In den 80ger Jahren wurde dieses Biotop (ca. 50ha) als Ausgleich für den Bau eines Wasserspeichers angelegt.
Sumpfzonen, Feuchtwiesen, Erlenbruchwald und Röhrichtzonen, sowie teilweise Sand- und Kieszonen wurden angelegt und die Nutzung der in diesem Gebiet vorhandenen Fischteiche wurde aufgegeben. 2 Brutwände wurden auf einer Insel errichtet und die dritte Wand im NW Bereich des Biotops.
Die ersten Schwälbchen haben übrigens schon wieder mit dem Röhrenbau begonnen .

IMG_5415_lzn_stitch.jpg
Viele Grüße
RR
__________________
Kleiner Lautsprecher mit magischer Wirkung
Unsere Mauersegler-Kolonie https://www.youtube.com/playlist?lis..._Oy4IiRQlplbta



Ankunft der Mauersegler 2018
http://www.webcountdown.de/?a=Vh7UmkP
Reuam Relges ist offline   Mit Zitat antworten