Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > sonstige Vögel > Rabenvögel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2018, 20:04   #31
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.456
Daumen hoch Kolkraben hier fast täglich zu hören u. zu sehen

Zitat:
von Dodoma:
War da vielleicht ein Luderplatz?
Hallo Martin u. Mitleser,

schon möglich - in diesem abgelegenen Waldgebiet sind einige Jäger aktiv.
Es gibt dort zahlreiche Hochsitze.
Mehrere Waldbächlein und Wildschwein-Suhlen.
Daher heißt ja dieses Waldstück auch "im Saustall" - äähm "im Schweinestall."

Davon abgesehen hört und sieht man dort fast immer bei jedem Spaziergang einige Kolkis rufen und drüberfliegen.
Ebenso so in anderen Waldbereichen um unseren Ort
und auch vereinzelt Überflüge über den Ort.
Ich bewundere diese schlauen, eleganten Flieger - fast so wie die Segler (aber nur fast).

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 23:16   #32
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 737
Hallo swift_w u. Mitleser,

bei Jagden wird der Aufbruch oft vor Ort gelassen.
Ein Festschmaus für die Kolkraben (u.a.).

Die Jagdstrecken auf Schwarzwild bleiben hinter den gewünschten Ergebnissen.
Die Viecher sind verdammt schlau. Hier drückt der Schuh weil die afrikanische Schweinepest in Belgien schon ausgemacht wurde.

Die Wilddichte ist hoch, dass könnte eine Erklärung für die Zunahme der Kolkraben sein,

Gruß Martin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 23:01   #33
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Unterlunkhofen, Schweiz
Beiträge: 3.415
Als Resultat der intensiven Bejagung wurden die Kolke bei uns in die Voralpentäler gedrängt . Ohne Jagt erobern sie nun ihr angestammtes Brutgebiet wieder zurück - wie bei uns in 150 Meter Entfernung zu unserem Haus am Waldrand . Sie haben für mich wirklich so eine mystische Ausstrahlung .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aktuelles vogelforum, allgemeines vogel-forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rabenvögel - Gauckler der Lüfte Doku Pandion Rabenvögel 1 15.05.2014 21:41
einheimische Vogelstimmen im Internet? moose einheimische Vögel 6 30.12.2005 18:31
Matze und seine Rabenvögel... corvus corax User stellen sich vor 7 25.04.2005 23:48
bis wann brüten einheimische Vögel? Antje einheimische Vögel 1 08.07.2003 12:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt