Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Rund um den Vogel > Ernährung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2017, 12:36   #21
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.946
Shiva und die Geschwindigkeit:
"mir würde auch ein Trecker reichen", sagte Shiva.
Dazu ihr Mann total trocken: "Wenn er denn 220 fährt".
Die Szene hab ich noch im Kopf als wär es gestern gewesen......
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 15:19   #22
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.819

auch daran kann ich michleidernicht erinnern
Der Ausspruch kam bestimmt mal bei Dir am Eßtisch, nicht wahr?Aber er hat recht, so ein "Renntrecker" wäre auch was!
Dann würde die Frisur aber auch nicht mehr sitzen
Das ist auch das Blödeste, was nach meinem Schlaganfall letztes Jahr momentan nicht geht,AutofahrenDie Augen machen immer noch nicht richtig mit. Die Pupillen ziehen sich bei Lichteinfall nicht richtig zusammen und es ist als ginge das Licht direkt ins Hirn. Arme, Beine etc.kann man trainieren aber die Pupillen?? Und nachts mit Sonnenbrille Autofahren geht ja wohl auch nicht.Wir waren vor Kurzem im Baumarkt und mein Mann mußte unbedingt noch in die Lampenabteilung.Da war ich froh als ich da wieder raus war.Und dann draußen der Schnee und Sonne, auch nicht viel besser. Naja, ich hoffe, das legt sich irgendwann wieder.
Also, Elli, sooo schnell bin ich momentan nicht unterwegs
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 10:54   #23
Pandion
mit Kücken
 
Benutzerbild von Pandion
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Niederschlesische Oberlausitz
Beiträge: 8.178
Oje Sylvia, dann Dir weiterhin alles erdenklich Gute und Gute Besserung!!!
Diese Lichtempfindlichkeit hat mein Junge auch, allerdings hängt es bei Ihm damit zusammen das er Autist ist. Er liebt es wenn er zu Hause ist, die Jalousien runter zu machen und seine Ruhe zu haben. Sonnenbrille trägt er auch viel und oft. Dafür kassieren wir oft schräge Blicke, aber im Laufe der Jahre prallen derartige Gesten an einem ab.
Also alles Gute für Dich und um so schöner Dich hier zu lesen!


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Pandion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 07:16   #24
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.946
Dieser Thread hat schon fast "damals"-Qualitäten.

Mit Hurra über Goldammern zu freilebenden Papageien, vergessenen Vögeln (siehe auch http://www.vogel-portal.de/forum/sho...t=lamas&page=4 #34, ein Formel 1 Trecker wird da auch erwähnt) zu wirklich weniger schönen Dingen wie Schlaganfall und Sehstörungen.

Shiva, ich denke nach der Erkrankung hat man in der Tat andere Sorgen als schnelles Autofahren.

So wird wie im echten Leben ein "Hurra" zu einem "ach Mensch, das tut mir leid"

Und ich stelle mit leisem Bedauern fest: zwischen damals und heute liegen nicht nur einige Jahre, sondern auch eine Menge Veränderungen.

Ein guter Moderator hätte diesen Thread vermutlich "bereinigt", das mag ich nicht tun und so spanne ich den Bogen einfach zu den erfreulichen Ammern zurück.

"Meine" haben irgendwie eine anders eingestellte Hungeruhr als andere. Sie kommen immer erst am Mittag. Und ich bin sehr gespannt, ob sie diese Futterstelle dann auch in kommenden Wintern nutzen werden.
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 15:13   #25
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.819
Ja, so war das Früher oft,ein Thema und dann über Höckchen auf Stöckchen und doch fast immer wieder zum Augangspunkt zurück.
Icfh möchte doch noch mal kurz abschweifenanke, Elli und Silke für Eure lieben Worte, Eli, hat recht, schnelles Autofahren ist nicht so wichtig, Autofahren wieder selber wäre schon schön, zumal wenn man, wie wir, am A....der Welt wohnt, aber das darf ich momentan noch nicht. Aber wenn das alles ist, es hätte viel schlimmer kommen können.....hab ich in der Reha gesehen, Leute, jünger als ich , im Rollstuhl, ohne Hilfe ging kaum was und es hingen ganze Existenzen dran,also was bedeutet da nicht autofahren dürfen. da ich aber Stress meiden soll hatten letzten Sommer die Vogelnestlinge etwas gelitten.Ich habe aber glücklicherweise liebe Freundinnen, die das alles aufgefangen haben.Mein Mann hat alle Anfragen weiter geleitet. Ebenso habe ich keine Waschbärenbabys und Marderkinder großgezogen.Fiel mir zwar schwer in diesen Fällen abzusagen, Waschbären haben ja bekanntlich kaum Liebhaber aber um alle 4 Stunden Tag und Nacht Fläschen zu geben ging es mir nicht gut genug.
Und um auf das Thema Goldammern zurück zu kommen, schaue gerade aus dem Fenster und am Vogelhaus ist eben eine Horde der "Goldigen" eingefallenSchönes Bild!
__________________
Liebe Grüße Sylvia


Geändert von Shiva (08.02.2017 um 15:16 Uhr)
Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 18:19   #26
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.946
Zitat:
Waschbären haben ja bekanntlich kaum Liebhaber
Das sind die aber wirklich selbst schuld! Einfach nur Misstviecher! Ich hatte ja das zweifelhafte Vergnügen, welche aufzuziehen. Abgesehen von der verwüstung die sie anrichteten, haben sie versucht mich umzubringen
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 22:22   #27
Pandion
mit Kücken
 
Benutzerbild von Pandion
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Niederschlesische Oberlausitz
Beiträge: 8.178
Zitat:
Zitat von Elch Beitrag anzeigen
haben sie versucht mich umzubringen
Um Himmels Willen, wie denn das?



Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Pandion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 08:10   #28
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.946
Tja, Silke, ich hatte die Waschbären sehr artgerecht untergebracht, damit sie später auch gute Lebensräume erschließen können. Sie wohnten in der Scheune. Und dummerweise steht da, oben auf einer Hebebühne ein altes Auto, in dem auch noch so allerlei Teile liegen. Schnell hatten die Bärchen erkannt, wie man über Regale in dieses Auto klettern kann und ihren Spielplatz erweitert. Als ich neben der Bühne hergehe, donnert gerade ein ca 30cm langes Eisenstück aus dem Auto und schlägt mit Getöse neben mir auf den Boden. Das auf den Kopf hätte die Bärchen zum zweiten Mal verwaisen lassen.
Von denen war natürlich keiner zu sehen, denn nach solchen Streichen ziehen die eine Tarnkappe auf.
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 15:08   #29
Pandion
mit Kücken
 
Benutzerbild von Pandion
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Niederschlesische Oberlausitz
Beiträge: 8.178
Oje, da hätte die Übungsstunde der kleinen Panzerknacker ja beinahe ein ziemlich böses Ende genommen! Aber wollen wir den Kleinen mal keine böse Absicht unterstellen. Die wollten nur spielen!


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Pandion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 15:11   #30
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.819
OH,OH,OH, ein Mordanschlag auf den Elch!!!!Das geht ja gar nicht. Man sollte nie die Geschicklicklichkeit und den Spieltrieb der Maskenmonsterchen unterschätzen, und ich denke so eine Scheune war für sie der reinste Abenteuerspielplatz!Von wegen artgerechtUnsinn braucht man denen nicht beibringen, das können sie von ganz allein.Aus meiner Wohnung haben sie auch immer eine Achterbahn gemacht. Und je mehr es sind desdo mehr Blödsinn machen sie.Man nimmt ihnen ein Teil weg, hat sich kaum umgedreht und schon haben sie das Nächste. Ich sage immer die haben Händchen wie Affen .Worauf der Elch mal trocken erwiderte:"Und mindestens 10 Finger an jeder Hand!"An den Ausspruch kann ich mich auch noch lebhaft erinnern An einen weiteren Ausspruch ebenso: "aus denen Mach ich mir eine Mütze!Also ich mag die kleinen Mistviecher. Wenn die an einem hohklettern und mir die Ärmchen um den Hals legen schmelze ich dahin wie Butter in der Sonne
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gelbbauchastrilde, Hurra wieder Nachwuchs jensnr99 Afrikanische Prachtfinken 14 16.09.2012 16:29
Hurra, hurra, die Queen ist da IngeE Aras 52 03.02.2006 09:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt