Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Wildvögel/einheimische Vögel > einheimische Vögel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2010, 08:30   #1
Claire
Gast
 
Beiträge: n/a
Frühlingsgefühle???

Heute war bei uns kein Nachtfrost, die riesigen Schneemassen schmelzen langsam ab, im Garten ist wieder Wiese zu sehen (an manchen Stellen. Und als ich heute die Futterstellen neu befüllt habe, haben die Meisen und Amseln gezwitschert, als wäre schon Frühling. Irren die sich? Oder fangen die unabhängig von den Temperaturen mit ihren Frühlingsgefühlen an?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2010, 08:45   #2
vogel-fan
Gast
 
Beiträge: n/a
hallo claire,

du wirst lachen, aber ich habe auch schon beobachten können, wie eine
türkentaube eine andere bezierzt hat. ich dachte auch, ich traue meinen
augen nicht. fand es eigentlich auch noch zu kalt. naja, jedem das
seine.

liebe grüße
verena
  Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2010, 11:03   #3
Rabenvater
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Rabenvater
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Benediktbeuern (Loisachtal, Oberbayern)
Beiträge: 18
Auch bei uns zeigen die Vögel schon erste Frühlingsgefühle, obwohl die Schneedecke noch geschlossen ist und der meiste Schnee sowieso noch kommen wird. Die Meisen beginnen vereinzelt zu zwitschern und auch zaghaften Amselgesang konnte ich schon hören. Und ganz unübersehbar balzt der Rabenkrähenmann "Dicker Max" seine Gemahlin "Fleckige" an und stolziert mit gesträubten Kopffedern durch den Garten.

Gruß / Rabenvater
Rabenvater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2010, 15:01   #4
Elgrin
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Beiträge: 56
Stadttauben brüten ja das ganze Jahr lang, sind auch keine Wildvögel - aber wie der Butz, Tauben-Chef unseres Blocks, gestern seiner Partnerin nachlief, sie umtanzte und umgurrte, war auch nicht von gewöhnlicher Art
__________________
Gruß,
Elgrin
Elgrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2010, 20:55   #5
Barb
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Barb
 
Registriert seit: 12.2009
Beiträge: 98
Hallo

Wenn die Wintersonnenwende war verändert sich das Leben und auch die Vögel, wenn es dann auch mal milder vom Klima ist, wird gezwitschert.

Wenn wir beginnen Frühling zu haben, sind die Vögel schon lange dabei, so wie die Natur auch.

So konnte ich das ganze in den letzten Jahren beobachten.

Barb
Barb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2010, 21:59   #6
Claire
Gast
 
Beiträge: n/a
Naja, dann fange ich am besten auch gleich mit den Frühlingsgefühlen an....
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frühlingsgefühle Elgrin Tauben 0 27.03.2009 11:55
Frühlingsgefühle fisch Graupapageien 7 11.08.2007 23:19
Frühlingsgefühle Pandion andere Tiere 12 26.04.2004 21:55
Frühlingsgefühle Elch einheimische Vögel 7 23.03.2004 13:18
Frühlingsgefühle Pandion andere Tiere 22 21.01.2004 20:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt