Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Wildvögel/einheimische Vögel > einheimische Vögel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2018, 20:56   #61
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 683
Haussperling: Flexible Eigröße sichert gegen Wetterrisiken ab

In einem früheren Beitrag habe ich geschrieben das der Sperling unsere Aufmerksamkeit verdient hat.

Sehe mich bestätigt als ich in der Zeitschrift 'Der Falke' (10/2018) obigen Titel lese. Norwegische Forscher haben über sieben Jahre eine Inselpopulation von Haussperlingen untersucht und dabei festgestellt, dass die Größe der Eier im Haussperlinggelege im Volumen um bis zu 50 % variiert.

Die Biologen wollten wissen, welche Funktion die ungewöhnlich große Spannbreite erfüllt und kamen zu dem Ergebnis:

'Je nach Witterungsbedingungen bieten verschiedene Eivolumen den Sperlingsembryonen und später Küken bessere kurz- und langfristie Überlebens- und Reproduktonschancen. Große Eier seien von Vorteil für das kurzfristige Überleben in regnerischen Perioden.' Dann könnten die Energiereserven aus der Zeit im Ei, die geschlüpften Jungen über die Runden bringen. Die Temperatur sei der Schlüssel dafür, welche Eigröße sich als vorteilhaft erweist.

Habe das Staunen immer noch nicht verlernt und bin beeindruckt,

Gruß Martin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2018, 21:55   #62
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 683
Hausputz bei Sperlingsmehrfachkästen

Heute war ein einem Teil leicht erreichbarer Kästen Hausputz angesagt.
Im Vordergrund der Fotografie ist auch ein Meisennest erkennbar.
Die Brut wurde aufgegeben, laste ich den Katzen hier an.
Werde den Kasten an einen anderen Ort platzieren,

Gruß Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20181006_120556.jpg (70,8 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181006_111308.jpg (41,5 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181006_112000.jpg (35,9 KB, 10x aufgerufen)
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 11:51   #63
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Unterlunkhofen, Schweiz
Beiträge: 3.404
Beim 5erkasten

Da lasse ich das eine Nester drin . Lockfunktion ?
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 18:49   #64
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 683
Habe mich zu einem zweijährigen 'Reinigungsrhythmus' entschieden.

Der Sperling ist häuslich und zeigt wie kein anderer heimischer Vogel große Verbundenheit zu seinem Nistplatz auch außerhalb der Brutzeit.

Ihre Zeit ist eh meist nach zwei Brutjahren rum und Nachkommenschaft nimmt ihren Platz ein,

Gruß Martin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aktuelles vogelforum, ausgleichsmassnahme, spatzenkasten, spielerei, versuch, vogel-forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt