Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > sonstige Vögel > Rabenvögel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2015, 19:43   #1
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.853
Cool Einheimische Rabenvögel, Fotos und Infos

Hallo zusammen,

einheimische Rabenvögel mit zahlreichen Infos wie Brutbestände usw. sind hier zu sehen:

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanz...men/13137.html

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2017, 22:16   #2
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.853
Ausrufezeichen Rabenvögel - Gaukler der Lüfte; Video 45 Min.

Hallo Rabenvogel-Fans,

diese interessante Doku von verschiedenen Rabenvogel-Arten lief heute am 21.10.17 um 20:15 im HR3;
hier mal das Video:

https://www.youtube.com/watch?v=7qQ86TT36tI

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm

Geändert von swift_w (21.10.2017 um 22:18 Uhr)
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 22:01   #3
rikki
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2014
Beiträge: 49
Guten Abend, danke Swift war nett an zu sehen.

Darf ich euch "unser" Krähenpaar im Garten und Umgebung vorstellen.

Es ist ein ungleiches Paar. Eine Rabenkrähe mit einer Nebelkrähe(Weibchen).Sie sind schon einige Jahre hier, wor füttern sie auch. Am orgen kann man sie beobachten, wie einer den anderen begrüßt, dort schlafen sie fast immer.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Krähen ungleiches paar.jpg (29,0 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Krähe futte schupft i Mund+++++.jpg (32,7 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Krähe Junges bevorzugt Käse+++.jpg (32,5 KB, 8x aufgerufen)
rikki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 22:04   #4
rikki
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2014
Beiträge: 49
Habe gerade gesehen ich darf nur 3 Bilder hochladen.

Sie konnten ein Junges groß ziehen.

Ganz durchnässte Krähe und da hatte sie viel zu heiß.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Krähe Jungvogel schopf+++.jpg (74,6 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Krähe arme nasse.jpg (28,4 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Krähe zu heiss.jpg (39,0 KB, 7x aufgerufen)
rikki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 22:40   #5
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 445
Raben-/Nebelkrähe

Danke für die Fotos rikki! Hier bei uns sieht man keine Nebelkrähen und Paarbildung (Nebel-/Rabenkrähe) ist doch was.
Was füttert ihr denn? Rabenkrähen kommen schon hier mal an das Futterhaus für Sperlinge, Elstern sehe ich regelmäßig.
Gruß Martin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 23:15   #6
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.853
Lächeln Rikki's "Krähen-Traumpaar"

Zitat:
Zitat von rikki Beitrag anzeigen
Guten Abend, danke Swift war nett an zu sehen.

Darf ich euch "unser" Krähenpaar im Garten und Umgebung vorstellen.

Es ist ein ungleiches Paar. Eine Rabenkrähe mit einer Nebelkrähe(Weibchen).Sie sind schon einige Jahre hier, wir füttern sie auch.
Am Morgen kann man sie beobachten, wie einer den anderen begrüßt, dort schlafen sie fast immer.
Hallo Rikki,

hochinteressante Garten-Bewohner habt ihr da.
Das gibt scheckige Nachkommen.
Kommt vor im Grenzbereich in dem beide Unterarten der Aaskrähe leben:
http://www.brodowski-fotografie.de/b...aaskraehe.html

Kennt ihr deren Brutbaum ?

Wir würden uns über weitere Fotos freuen;
mit jedem Beitrag sind 3 möglich mit der Forums-Methode.

Nebelkrähen gibt's in Mittelhessen auch nicht.
Haben in diesem Jahr einige am Comer See im Urlaub gesehen.

Viele Grüße
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm

Geändert von swift_w (30.10.2017 um 23:18 Uhr)
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 12:05   #7
rikki
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2014
Beiträge: 49
Danke swift, das Nest war heuer leider nicht im Garten. Sie stellten uns dann ihren Nachwuchs aber vor und er ist schwarz.
Im letzten Jahr war das Nest im Nussbaum und als die ersten Köpfchen zu sehen waren, muss der Baummarder hier gewesen sein. Ein schreckliches Geschrei in der Nacht und am Morgen haben die Eltern immer wieder das Nest umkreist und richtig gerufen, das dauerte Tage an. Alle inkl. wir waren recht traurig.
Das Jahr zuvor nisteten sie über der Straße in einer Pappel und hatten nur ein Junges. Dieses vertreiben sie dann vom Futterplatz.
Anfangs habe ich mich gewundert, dass sie ihr Kind vertreiben, aber scheinbar ist das ganz normal mit dem ""Erwachsenwerden".
Ich habe ie wahrscheinlich deswegen so ins Herz geschlossen, da ich als kind auch eine Krähe zu Hause hatte.
LG

Das ungleiche Paar im Nussbaum
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Krähen.jpg (107,4 KB, 5x aufgerufen)
rikki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 15:54   #8
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.853
Nestschutz an Solitärbäumen mit Manschetten möglich

Hallo Rikki,

Vogelnester aller Art in Solitärbäumen (einzelne frei stehende Bäume)
können am wirkungsvollsten mit glatten Manschetten um die Stämme
vor allen vierbeinigen Fressfeinden - besonders vor Waschbären - geschützt werden.
Manschetten aus 0,5 mm Zinkblech oder preisgünstiger aus glatten Hartplastikbelägen.
Fotos siehe hier

Funktioniert natürlich nur dann wenn die teuflisch gut kletternden Fressfeinde nicht von einem zu nahen Nachbarbaum auf den Nestbaum überspringen können.

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm

Geändert von swift_w (01.11.2017 um 15:58 Uhr)
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 16:22   #9
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.832
??????????

Irgendwie kann ich das nicht recht glauben....

https://www.hna.de/lokales/fritzlar-...n-8918383.html
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 19:00   #10
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 445
Hatz auf Elstern

Hallo Elch,
dachte nicht das es noch einen solchen Schlag von Menschen gibt, die Geschichten glauben, Elsterscharen stürzen sich auf die Leute die den Klo vorm Haus besuchen wollen.
Scheinbar wohnt ihr am Busen der Natur und sitzt abends ums Lagerfeuer und erzählt euch (Märchen)Geschichten 'im roten Land'.
Bei den ganzen Kommentaren (Leserzuschriften) war nur ein Kommentator der sich auf der sachlichen Ebene bewegt hat.
Warum verhindert der Schellbacher Bauer eine genaue Untersuchung der Wunden an der Kuh?
Elstern habe ich schon auf Schafen und Kühen gesehen, die aus dem Fell die Parasiten nahmen. Das Lämmern die Auge ausgehackt wurden noch nie.
Die nehmen vielleicht die Nachgeburt auf, wenn Rabenkrähen ihnen nicht zuvor kommen
Das ganze klingt unglaubhaft!
Die Bejagung der Vögel (mit Gifteiern!toll) und Schießpulver wird keinen dauerhaften Erfolg bringen.
Die Elstern werden sich weiter in die Städte machen um dem zu entgehen!
Gruß Martin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aktuelles vogelforum, allgemeines vogel-forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rabenvögel - Gauckler der Lüfte Doku Pandion Rabenvögel 1 15.05.2014 21:41
einheimische Vogelstimmen im Internet? moose einheimische Vögel 6 30.12.2005 18:31
Matze und seine Rabenvögel... corvus corax User stellen sich vor 7 25.04.2005 23:48
bis wann brüten einheimische Vögel? Antje einheimische Vögel 1 08.07.2003 12:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt