Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Vogel-Portal World > User stellen sich vor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2005, 19:17   #1
corvus corax
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von corvus corax
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: München
Beiträge: 37
Matze und seine Rabenvögel...

Ich will mich auch kurz vorstellen: wohne zwar nicht in China <aber was nicht ist kann ja noch werden> Meine Name ist Matthias und ich interessiere mich für Vögel schon relativ lange.Ich bin 42 Jahre. Ich wohne in München. Ich finde eigentlich alle Vogel-Arten sehr interessant und will mich nicht festlegen. Zum Beispiel mit der Aussage nur mein "Seeadler" ist der beste... Besonders gerne mag ich die Rabenvögel. Ich finde es sehr erstaunlich, wie diese jeden Tag aufs Neue versuchen zu überleben. Neulich habe ich z. B. eine Rabenkrähe beobachtet wie sie scheinbar eine Nuss so gezielt vor ein Auto aus der Luft geworfen hat, dass dieses Auto über die Nuss gefahren ist und das Innere freigelegt hat. Hab auch zunächst auch an puren Zufall geglaubt. Aber bei diesen Tieren bleibt nichts dem Zufall überlassen. Im strengen Winter füttere ich diese auch mit Hackfleisch. Sie halten einen großen Sicherheitsabstand zu mir, denn sie wissen aus der Vergangenheit warum... (Ach wie schön ist doch das Jägerleben. Sanktionierter Mord mit Korn und Kimme. ) Hier kommt es dann zu tummultartigen Zusammenkünften. Sie kennen mich ganz genau, wenn sie mich schon von weitem entdecken. Gerne mag ich auch unsere einheimischen Singvögel betrachten. Ich halte sie für nichts schlechteres als wie Exoten oder seltene Greife. Selbst eine "einfache" verstädterte Felsentaube finde ich recht betrachtenswert. Leider gibt es viele Menschen, die gegenüber Tauben aus Unkenntnis, Wut und Hass mit den Füßen treten. Sicherlich ist der Kot, den diese Vögel von sich geben nicht gerade gering. Auch wenn es sicherlich hier und da zuviele gibt, muss trotzdem eine gewisse Achtung vor Tieren gelten. Ich habe auch anläßlich der Abschüsse von Tauben in Münchener S-Bahnhöfe über eine Tageszeitung protestiert, die mein Leserbrief veröffentlicht haben. Ich bin nicht irgendwie ein Fanatiker, aber wenn erwas gesagt gehört, dann sage ich es schon.

In diesem Sinne hoffe ich in diesem Forum auf die ein oder andere Unterhaltung <ich zweifle nicht daran, wenn ich die guten Beiträge aller Art hier zum Thema "Du und dein Vogel" lese> und grüsse zunächst mit meinem nicht vorhandenen Tannenhäher aus dem Garten...
mit den besten Empfehlung von

corvus corax <der größte Piepmatz im wirklichen Vogelleben, überall verfolgt und doch überlebt "Du großer schwarzer Vogel">

__________________
...komm großer schwarzer Vogel
corvus corax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 19:45   #2
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.798
Erst mal herzlich Willkommen

hier bei uns,Mathias!
Ich mag die Rabenvögel auch besonders gern und da ich eine Pflegestation für Wildvögel betreibe (das klingt ja komisch,also ich päppel alles was kommt,nur halt genemigt )habe ich immer ein gewisses Kontingent an Rabenvögeln hier bei mir.Momentan sind noch 10 Krähen,1 Dohle und 2 Eichelhäher hier.Eigentlich 3 wenn man den Max dazu zählt.Seit 3 Jahren bei uns mit Freiflug,kommt halt immer wieder vorbei,sitzt im Moment auch vorm Fenster und beobachtet mich!
Ich denke bald geht es wieder los mit den Kleinen,dann kommen erfahrungsgemäß auch noch ein paar Elstern dazu.Nur Nebelkrähen gibt es hier leider nicht,die find ich besonders schön.
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2005, 10:14   #3
corvus corax
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von corvus corax
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: München
Beiträge: 37
Danke Shiva!

Eure Arbeit erscheint mir sehr interessant zu sein! In der Praxis sieht eben alles etwas anderes aus. Gut zu wissen, wen ich hier um Rat fragen kann...

Ich kenne z. B. auch einen Falkner in Bad Wörishofen (mit ca. 200 Adler, Falken, Geier, Kondore etc.) der eine große Falknerei mit Pflegestation und Genehmigung besitzt. Hier werden neben Greifvögeln auch alle anderen Vögel abgegeben, gepflegt und wieder ausgewildert.

Wo (Geländeform) gibts den eigentlich Dohlen. Hier bei uns in Oberbayern - speziell München - konnte ich bisher nichts entdecken?! Von einer zu starken Population kann also keine Rede sein.


Beste Grüsse erst einmal und danke für Deine informative Antwort!

__________________
...komm großer schwarzer Vogel
corvus corax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2005, 14:49   #4
zora
Foren-Fee ;-)
 
Benutzerbild von zora
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 4.978
hallo matze

ich wünsche dir viel spass hier, und hoffe, dass du einiges interessantes finden wirst, sowie vielleicht auch schreiben

ich muss immer grinsen, wenn ich den lateinsichen namensteil "corax" lese. mein richtiger name ist ja cora, und als kind wurde ich schon desöfteren mal etwas geneckt mit "corax". es gab da mal eine geschichte (märchen?) in der eine hexe einen raben auf der schulter hatte, welcher corax hiess
weiss leider nicht mehr, welche geschichte oder märchen das war.... ist eben doch schon lange her
__________________
Cora
Moderatorin in Ernährung, Off Topic, User stellen sich vor, Fun


about me
zora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2005, 22:32   #5
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.832
War sicher "die kleine Hexe" (Preußler). Das habe ich oft vorlesen dürfen, war bei den Kurzen immer sehr beliebt.

Zum Vorkommen der Dohlen: Irgendwer schrieb mal was von inselartigem Vorkommen dieser Vögel. In meinem Nahbereich gibt es leider auch keine Dohlen, was ich sehr bedauere, denn wenn die so als Gruppe auftreten, dann kann ich stundenlang zusehen. Das genieße ich dann immer bei den seltenen Reisen in die alte Heimat. Auf einmal dieses vertraute Tschak und da sind sie....
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 14:39   #6
Pandion
mit Kücken
 
Benutzerbild von Pandion
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Niederschlesische Oberlausitz
Beiträge: 8.168
Auch von mir ein herzliches Willkommen im Portal Matthias und viel Spaß beim lesen und schreiben.

Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Pandion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 20:57   #7
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.798
Hieß der Rabe in der "Kleinen Hexe" nicht Abraxas???Irgendwo muß doch deses Buch noch rumliegen.......
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2005, 23:48   #8
corvus corax
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von corvus corax
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: München
Beiträge: 37
Danke für Eure Glückwünsche!

Zora (=Cora)schrieb:
Zitat:
ich wünsche dir viel spass hier, und hoffe, dass du einiges interessantes finden wirst, sowie vielleicht auch schreiben
Danke, da bin ich mir sehr sicher!

Zitat:
ich muss immer grinsen, wenn ich den lateinsichen namensteil "corax" lese. mein richtiger name ist ja cora, und als kind wurde ich schon desöfteren mal etwas geneckt mit "corax". es gab da mal eine geschichte (märchen?) in der eine hexe einen raben auf der schulter hatte, welcher corax hiess
weiss leider nicht mehr, welche geschichte oder märchen das war.... ist eben doch schon lange her
Manchmal mutet das komisch an, den eigenen Namen bzw. Namensteile von jemand Fremden zu hören! Danke sehr für Deine Grüsse.

Elch schrieb:

Zitat:
In meinem Nahbereich gibt es leider auch keine Dohlen, was ich sehr bedauere, denn wenn die so als Gruppe auftreten, dann kann ich stundenlang zusehen.
Das freut mich sehr, dass es Menschen gibt die sich auch an der Natur freuen und Veränderungen wahrnehmen. Danke Dir Elch!

Pandion schrieb:
Zitat:
Auch von mir ein herzliches Willkommen im Portal Matthias und viel Spaß beim lesen und schreiben.
Liebe Grüße von Silke
Vielen Dank für Dein freundliches Willkommen und ich werde schreiben! Versprochen! Ein schönes Foto hast Du aber gewählt!

Viele Grüße von Matthias. Ich hoffe ich hab niemand vergessen? Wie freundlich es hier in diesem Forum zugeht im Gegensatz zu politischen Foren... Kennt ihr das?

(ich muss jetzt gleich in mein Nest ähhh Bett zurück, da ich morgen immerhin um 5:00 Uhr aufstehen muss - aber heute ist nicht alle Tage, ich komme wieder keine Frage)
__________________
...komm großer schwarzer Vogel
corvus corax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krähenvögel, Massentötung zu "Forschungszwecken" zora Tierschutz 91 26.07.2005 18:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt