Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Mauersegler und andere Seglerarten > Mauersegler-Beobachtungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2016, 19:12   #1
Jonathan Swift
Mauerseglerfreund
 
Benutzerbild von Jonathan Swift
 
Registriert seit: 07.2015
Ort: OWL / Teutoburger Wald
Beiträge: 152
Mauerseglerlausfliege (Crataerina pallida) - Fotos

Heute verirrte sich eine vollgesogene Lausfliege in die Wohnung. Ich setzte sie draußen auf ein Holzspalier für Nahaufnahmen.

Bin leider kein begnadeter Fotograph und die technischen Mittel sind begrenzt, wollte Euch die Bilder aber nicht vorenthalten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Seglerlaus_jun-16-b.jpg (76,0 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg Seglerlaus_jun-16-a.jpg (78,7 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg Seglerlaus_jun-16-c.jpg (53,5 KB, 35x aufgerufen)
Jonathan Swift ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2016, 20:01   #2
tamsung
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von tamsung
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: am südwestlichen Stadtrand in Berlin
Beiträge: 776
Ähhhh!
Aber tolle Aufnahme -verrückt, dieser "2-farbig" erscheinende Hinterleib.
Für die werde ich mich aber wohl nie begeistern.....
__________________
Viele Grüße, Inke
tamsung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 11:40   #3
Jonathan Swift
Mauerseglerfreund
 
Benutzerbild von Jonathan Swift
 
Registriert seit: 07.2015
Ort: OWL / Teutoburger Wald
Beiträge: 152
Die Seglerlausfliegen sind "leer" ja eher bräunlich und wesentlich schmaler. Der Unterschied vom leeren zum vollgesogenen Tier ist nicht ganz so extrem wie bei Zecken, aber doch beachtlich.

Gruselig finde ich, wie GROSS diese Seglerlausfliegen sind - auch hier im Vergleich zu den Parasiten, die Säugetiere so haben (Zecken, Hundeflöhe etc.)
Jonathan Swift ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 07:47   #4
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Unterlunkhofen, Schweiz
Beiträge: 3.406
Aufschlussreiches Video

https://www.youtube.com/watch?v=ko4K9eS6oFI
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 15:47   #5
tamsung
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von tamsung
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: am südwestlichen Stadtrand in Berlin
Beiträge: 776
DAS sind viele!
Was für eine Strategie.....
Das Mauersegler nicht auf die Idee kommen, die zu fressen, wo sie so direkt vorm Schnabel sitzen....
__________________
Viele Grüße, Inke
tamsung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 20:38   #6
sunspot
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von sunspot
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Schwalm-Eder-Kreis, Hessen
Beiträge: 233
Lausfliegen

Eine Lausfliege, die wohl schon verdaut hat, hatte ich auch schon mal unterm SteMi - die hielt aber kaum mal still… Heute würde ich auch eher mein Oly-Makro nehmen, da gehen schon feine Aufnahmen, wie man sieht.

verlauster Gruß
Manfred
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Seglerlausfliege.jpg (30,3 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Seglerlausfliegendetail.jpg (27,3 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Seglerlausfliegendetail2.jpg (17,5 KB, 13x aufgerufen)
sunspot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 18:53   #7
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 716
Lausfliege

Zitat:
- die hielt aber kaum mal still…
Hallo Manfred,

Mauerseglerfan's haben nichts dagegen, wenn du die mit einer Nähnadel fixierst!

(tolle Aufnahmen)

Gruß Martin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 20:20   #8
sunspot
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von sunspot
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Schwalm-Eder-Kreis, Hessen
Beiträge: 233
Seglerlausfliegenbewegung

Entnehme ich den Aufnahmen der vollgesogenen SLF, da sie draußen auf dem Holzbalken still hielten, dass ihr Bewegungsdrang in dem Zustand sehr gering ist? Meine hatte ja (wie man auf dem zweiten Foto sieht) schon verdaut und war wieder auf der Pirsch - nur konnte sie in ihrem neuen transluzenten Behältniss unter'm SteMi (musste ja Licht dran) nur eingeschränkt flüchten, also etwa auf einer 2€-Kreisfläche.
Sitzen die dann wohl auch nach der Mahlzeit im Kasten still in der Ecke?

bewegter Gruß
Manfred
sunspot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 22:44   #9
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 716
Bewegungsdrang der SLF

Hallo Manfred,

die ticken wie wir, wenn die den Bauch voll haben machen die auch gerne ein Nickerchen,

Gruß Martin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fotos meiner Vogelfamilie (Achtung, viele Fotos) Gnadenhof16515 Foto Thread's 10 09.04.2010 00:00
Fotos aus down under (Oz) budgie Foto Thread's 5 17.01.2008 13:43
Fotos!! Khad Wasservögel 10 15.09.2006 23:52
Fotos! VEBsurfer Amazonen 3 29.10.2005 23:19
fotos Tierfan Afrikanische Prachtfinken 4 21.07.2004 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt