Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Schwalben > Mehlschwalben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2015, 22:27   #61
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.485
Pfeil Ja, eben - die Enttäuschung hält sich deshalb auch in Grenzen

Ich lasse mich jeweils motivieren von der Vorstellung dass es gut kommt ( Wunschgedanke ) , dass es ein Happyend geben wird - wie meistens .
Diesmal halt nicht , wobei Schwalben so scheint mir schon sehr heikel sind .
Segler sind nicht zuletzt beim " Auswildern " simpel , keine Führungszeit durch die Altvögel , alles " programmiert " - fliegen lassen nachschauen bis zur Sichtgrenze und gut ist .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2015, 10:06   #62
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.823
Zitat:
Zitat von Werder Beitrag anzeigen
Segler sind nicht zuletzt beim " Auswildern " simpel , keine Führungszeit durch die Altvögel , alles " programmiert " - fliegen lassen nachschauen bis zur Sichtgrenze und gut ist .
Na ja, gut ist es auch leider nicht immer. Ich hatte dieses Jahr ein Erlebnis mit einem Segler, das wünsche ich auch keinem Päppler. Klein bei großer Hitze aus den Dach gesprungen, nichts gebrochen, großgezogen, der war eine richtiger Wonneproppen was die Bettelei anging. Es kam der Tag der Auswilderung, ich mache das immer auf einem riesigen Firmenparkplatz mit angrenzender großer Wiese, dann kann ich sie einsammeln, falls es aus irgendeinem Grund nicht klappt mit dem Fliegen. Diesmal auch, auf flacher Hand hochgehalten, Segler will los und landet erst mal kurz vor mir auf der Wiese. Ok, denke ich, ist noch nicht soweit und braucht halt noch einige Zeit, fahren wir wieder nach Hause. Ich hebe ihn auf, bin noch in gebückter Haltung, da springt er mir aus den Händen und fliegt los ! Fliegt sehr gut aber leider nur so in ein Meter Höhe. Oh, oh, denke ich noch da dreht er nach etwa 200 Metern bei, fliegt eine Kehre und kommt in einem Affenzahn wieder an uns vorbei, über den großen Parkplatz, aber immer nur noch in etwa 1,5 bis 2 Meter Höhe! "Komm hoch, komm hoch " rufe ich noch, als könnte er mich hören geschweige denn reagieren. Am Ende des Parkplatzes rammelt er dann in einen etwa 10 Meter breiten Grüngürtel, der dort eine Straße gegrenzt. "Oh, Scheiße, merk Dir die Stelle ! " rief ich noch meinem Mann zu bevor wir einen Spurt über den gesammten Parkplatz einlegten. Und dann rein ins Grüne, Dornenbüsche , Brombeeren etc. Drei Stunden haben wir gesucht, ohne Erfolg. Wir sind abends noch mal hin aber wir haben ihn natürlich nicht gefunden. Ich war todunglücklich, jetzt noch beim Schreiben kommt das Gefühl der Ohnmacht wieder. Da päppelt man über Wochen und dann das! Wenn ein Vogel krank ist oder verletzt und es nicht schafft, ok, ist auch traurig, ist dann aber so. Aber einen Segler auf diese Art und Weise zu verlieren.........Die nächsten habe ich dann Tage später mit einem ganz mulmigen Gefühl "gestartet", glücklicherweise ist alles gut gegangen. Kann Du mir sagen, warum der nicht an Höhe gewonnen hat?
__________________
Liebe Grüße Sylvia


Geändert von Shiva (12.09.2015 um 10:09 Uhr)
Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2015, 22:24   #63
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.485
Da kann ich Dir mitfühlen !

Das ist einfach nur ......, übel , dumm gelaufen , .
Und trotzdem päppeln wir weiter was sonst keine Chanche hätte . Es ist auch bereichernd wenn man sieht wie ein Vogel gedeiht , dass man den Dreh raus hat .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mehlschwalbe gefunden, mehlschwalben-aufzucht

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleiner Vogel aus dem Nest gefallen - Was tun? Kasjopeia Vögel in Not 9 15.07.2010 12:19
Kanarienküken aus dem Nest gefallen DeliciouzKickz Kanarien 2 23.04.2009 15:22
Gesunder Kanarie von der Stange gefallen! Bandito Kanarien 4 14.10.2007 00:08
Mövchen im Nest moose Australische/Asiatische Prachtfinken 22 02.02.2005 20:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt