Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Mauersegler und andere Seglerarten > aktuelles Mauersegler-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.2007, 12:49   #41
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.727
Mauersegler- u. Fledermaus-Haus

Hallo Poldi_05, hallo zusammen,

unter folgendem Link gibt es auch Mauersegler-Doppelnistkästen aus Holzbeton, kombiniert mit Fledermaus-Höhle:

http://www.ehlert-partner.de/Nistkast_Einbau.html

Direkt neben den "Meistern der Lüfte" haben die "Draculas" hier auch eine Chance;
die ersteren arbeiten in Früh- u. Spätschicht; die letzteren sind lichtscheu u. machen halt Nachtschicht.

Viele Grüße
Willi
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 17:46   #42
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.727
Erhaltung von Mauersegler-Nistplätzen, -Kolonien

Hallo zusammen,

hier noch mal Infos für alle, die bedrohte Nistplätze (durch anstehende Renovierungen) von Mauerseglern und anderen Gebäudebrütern kennen.
Greift bitte ein; wehret den Anfängen;
denn es sind laut Bundesnaturschutzgesetz besonders geschützte Arten.

Örtlichen Vogelschutzbeauftragten informieren; dieser schaltet notfalls die untere Naturschutzbehörde ein.

Link: http://www.mauersegler.klausroggel.de/intro.htm
dort Leiste auf der linken Seite: "Infos für Bauherren und Architekten"

Habe auch mal in meiner Nachbarschaft mit Hilfe von meinen Vereinsleuten bei Renovierungen ein besetztes Mauerseglernest mit Jungen im Juli retten und die Nistnische erhalten können !
Handwerker u. Bauherr waren einsichtig.

In Amsterdam ist es sogar Pflicht, dass bei Dachrenovierungen Einschlupfmöglichkeiten für Mauersegler und andere Gebäudebrüter geschaffen werden müssen !

Die Mauersegler werden außer von Gebäuden mit Dachvorsprüngen besonders von alten Steingebäuden mit Mauerlöchern angezogen; der "ehemalige Felsenbrüter" steckt tief in ihnen drin.

Hier mal zwei Bilder vom "Turm der Mauersegler", Wittelsberger Warte im Marburger Land;
mit mind. 10 besetzten Seglernestern in den mittelalterlichen Mauerlöchern für Gerüsthölzer.
Diese Mauerlöcher wurden auch bei einer Renovierung vor ca. 10 Jahren nicht zugeschmiert (wie das leider oft so gedankenlos üblich ist) sondern offen gelassen in ihrem Original-Zustand;
sehr zur Freude der Gebäudebrüter.
Naturschutzvereine und hessische Vogelschutzwarte haben hier "ein Auge drauf geworfen."



http://img145.imageshack.us/img145/6460/pict1165xj9.jpg

Besonders an sommerlichen Tagen herrscht hier Hochbetrieb.
Die Mauersegler stürmen oft in großen Scharen von früh bis Einbruch der Dämmerung mit rasanten Schauflügen und Getöse um das Türmchen;
da "geht die Post ab". Ein Event für jeden Vogelfreund.

Viele Grüße
Willi
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 18:00   #43
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.727
Ferienwohnungen mit großer Mauersegler-Kolonie

Hallo zusammen,

es gibt eine Möglichkeit für Seglerfans und andere Vogelfreunde mal direkt neben einer großen Mauersegler-Kolonie in einem Ferienhaus Urlaub zu machen und die "Meister der Lüfte" direkt zu erleben.
Ein tolles Event für jeden Seglerfan.

A. Atzert (ein mir aus dem Internet bekannter Seglerfan, Nabu-Mitglied) besitzt 3 Ferienwohnugen in Flieden bei Fulda / Osthessen;
Ausflugsmöglichkeiten u.a. nach Fulda, in den Vogelsberg, in die hohe Rhön mit Wasserkuppe, Milseburg und NSG's in Hochmooren.

http://www.fewo-direkt.de/Deutschlan...&uni_id=104442

Auf dieser Seite ziemlich unten zu lesen:

Für Natur und Tierfreunde:
Für Natur und Tierfreunde ein ideales Ausflugsziel, in ca. 10 Min. zu Fuß kann man sich Stundenlang einschließlich Trimmpfad usw. im Wald bewegen, sich an der Natur und Tierwelt erfreuen. Spezielle Vogelfreunde können den Vogel des Jahres 2003 (den Mauersegler) in der Zeit vom Mai bis Juli live am eigenen Haus miterleben. Ich habe mehrere Nisthilfen angebracht, wo sich bis jetzt 10 Paare angesiedelt haben. Der Mauersegler ist standort treu, d. h. einmal ein Nest angenommen kehrt er jedes Jahr dorthin wieder zurück - vorausgesetzt, es ist ihm nichts zugestoßen auf der langen Afrikareise, all dies kann man an Hand von Beringungen belegen. Der Vogel legt zwischen 19000 und 20000 Kilometer bei seiner Reise zurück, um hier seine Jungen aufzuziehen. Er verbringt fast sein ganzes Leben in der Luft. Mit spektakulären Flugmanövern zeigt er seine Flugkünste. Hieraus kann man erkennen, wie der Vogel für den Luftraum geschaffen ist.
Der Mauersegler - Fortsetzung
Der Vogel ist ein Luftakrobat - er schafft es während des Fluges zu fressen, Nistmaterial zu sammeln, sich zu Paaren und sogar zu schlafen in der Luft, je nach Thermik in verschiedenen Höhen (ca. 2000 - 3000 Metern und mehr). All dies kann man hier miterleben.


A. Atzert hat inzwischen in 2006 über 30 besetze Mauerseglerkästen oder -kammern am Haus. Und sogar ca. 4 Nestkameras !

Von Mai bis Ende Juli / Anfang August haben hier die Mauersegler Hochbetrieb mit faszinierenden Schauflügen, besonders morgens und vor allem an jedem sommerlichen Abend ab 2 Stunden vor Sonnenuntergang bis Dämmerung.
Hier zeigen sie unermüdlich ihr ganzes fliegerisches Können.
Die tagsüber gefressenen Insekten werden sprichwörtlich verheizt bei den wilden Verfolgungsjagden der Mauersegler.

Viele Grüße
Willi
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2007, 08:59   #44
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.727
Stattliche Mauersegler-Kolonie

Hallo zusammen,

hier ein Link zur Homepage von D. Meister (bei Hamburg).
Er hat eine schöne Mauersegler-Kolonie mit 6 - 7 besetzten, dicht aneinander gebauten Seglerkästen.
Diese wurden sogar angenommen, ohne dass er mit Lockruf-CD arbeiten mußte.
Er hatte vorher schon 1 -2 natürliche Mauerseglernistplätze in Hohlräumen unter dem Dach. Daher nahmen die Segler die angebotenen Nistkästen wohl sehr schnell an.

http://www.apus-apus.net/mauersegler/index.html

Segleransiedlungen sind also auch an relativ neuen Häusern möglich.
Nun bekommt Familie Meister bald wieder tolle Flugspiele der Segler geboten.

Also Seglerfans, strengt Euch an, dass Ihr bald auch mal am eignenen Haus oder Mietshaus so ein Event erlebt.
Die Mauersegler freuts sowieso; die Mücken gar nicht.


Viele Grüße
Willi
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2007, 09:41   #45
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.823
Hach,auf Mauersegleransiedlungen kann ich wohl nicht hoffen.Mein Haus ist relativ niedrig und rings rum ist auch noch relativ viel Wald,vom Himmel aus gesehen müßte so ein Segler senkrecht runter in ein "Loch" in den Bäumen.Habe das mal von oben aus einem Segleflieger gesehen,man sieht das Haus wirklich erst wenn man direkt drüber ist.Also werde ich mich wohl mit den anderen Vogelarten begnügen müssen und wenn ich Segler am Himmel sehen will einfach ab und zu mal Laila & Joy besuchen Oder mich auf die Päppelsegler beschränken,die fliegen aber in der regel noch nicht
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2007, 14:59   #46
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.727
Zahlreiche Mauersegler in Melsungen

Hallo Sylvia,

ja, man kann leider nicht alles haben; die anderen Vogelarten und Segler-Pfleglinge halten Dich doch sicher ganz schön auf Trab.

Auch wenn Du auf dem Weg zu "Laila & Joy" durch das malerische Melsungen von Mai bis Ende Juli kommst, kannst Du dort hunderte von Mauerseglern in der Altstadt sehen. Sie fahren dort ganz schön ab;
drehen ihre Runden mit Getöse um das bekannte historische Rathaus mit großem freien Platz drumherum; ebenfalls um den hohen Eulenturm mit Seglerkästen, 2 Seglernestern in Mauerlöchern.

Viele Grüße
Willi
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2007, 11:30   #47
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.727
Erste Alpensegler in Freiburg / Nestkamera online

Hallo zusammen,

der erste Alpensegler wurde am Di 3.4.07 laut dem Alpensegler-Experten M. Schmidt in Freiburg gesichtet.

Zitat:
Die Alpensegler sind heuer spät dran; Erstkontakt war am 3.4. (1 Ind.), seither nichts mehr, sollte sich aber über Ostern ergeben.
Die WebCams sind wieder online.

http://www.alpensegler-freiburg.de/webcam1.html


http://www.natur-lexikon.com/Texte/t...pensegler.html


Frohe Feiertage
Willi
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2007, 10:27   #48
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.727
baumbrütende Mauersegler

Hallo zusammen,

außer gebäudebrütenden Mauerseglern, gibt es auch Segler in geringer Anzahl , die in Deutschland in lichten Altholzwäldern brüten.
Dort in Astlöchern und großen Spechthöhlen.
In Skandinavien kommt dies noch häufiger vor.

Hier mal Infos und Links über baumbrütende Mauersegler:

Bericht mit Bild; Segler schaut aus einer Baumhöhle:
http://www.lwf.bayern.de/imperia/md/...uell_25_10.pdf


Zitat:
Mauersegler: Differenzierung von Mauerseglerpopulationen (Apus apus), Brutverhalten und Speziation.
Mauersegler sind ursprüngliche Baumhöhlen- oder Felswandbrüter. Heutzutage brüten sie in Mitteleuropa hauptsächlich in Gebäuden, in Nord- und Osteuropa findet man jedoch vor allem Baumbrüter. Die Baumbrüter sind von alten und höhlenreichen Buchen- bzw. Eichenbeständen abhängig. Gegenwärtig gibt es in Deutschland nur wenige naturnahe Waldgebiete wie Spessart, Rhön und Harz, in welchen baumbrütende Mauerseglerpopulationen vorkommen. Beim Verlust von Nistbäumen siedeln die auf Bäume geprägten Tiere nicht in Dörfer oder Felsbrüche um. Es ist stellt sich daher die Frage, ob unsere heimischen Mauerseglerpopulationen genetisch in eine baumbrütende und eine felswand- bzw. mauerbrütende Gruppe zu gliedern ist. Man spricht hier von sogenannten Evolutionary Significant Units (ESUs). Durch die molekulargenetische Charakterisierung von jeweils zwei baum- und felsbrütenden Mauerseglerpopulationen (Apus apus) aus den Gebieten Nordharz/Hunsrück und Spessart soll der mögliche Zusammenhang zwischen Genotyp und Brutverhalten über die phylogenetische Rekonstruktion der Verwandtschaft der untersuchten Populationen dargestellt werden. Dabei werden DNA-Sequenzen etablierter mitochondrialer Genabschnitte aus Individuen der jeweiligen Mauerseglerpopulationen verglichen und deren Verwandtschaft bzw. die ESUs ermittelt. Die Erblichkeit des Brutverhaltens soll diskutiert werden.

Zitat:
Die flachgründigen Hangbereiche des Selketals sind Hauptverbreitungsgebiet der trockenen Eichen-Hangwälder im Nordharz. Sie zeichnen sich durch lichte Bestände und Totholzreichtum aus. Eine Besonderheit dieser Wälder sind baumbrütende Mauersegler, die im Selketal die derzeit größte bekannte baumbrütende Mauersegler-Population in Mitteleuropa bilden.
Eine von den Herren Günther und Hellmann erstellte Übersicht für den o.g. Pflege- und Entwicklungsplan aus dem Jahr 2000 nennt einen Gesamtbestand von 45-100 Brutpaaren für das Selketal. Außer den Mauerseglern, die in Höhlen noch vitaler Bäume nisten, zeugt das Vorkommen von Trauerschnäpper, Kleiber und Star, die Spechthöhlen nutzen, von der hohen Naturnähe dieser Wälder.


Viele Grüße u. frohe Feiertage
Willi
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm

Geändert von swift_w (08.04.2007 um 10:30 Uhr)
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2007, 10:34   #49
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.727
Erste Alpensegler in Freiburg / Nestkamera online

Hallo zusammen,

der erste Alpensegler wurde am Di 3.4.07 laut dem Alpensegler-Experten M. Schmidt in Freiburg gesichtet.

Zitat:
Die Alpensegler sind heuer spät dran; Erstkontakt war am 3.4. (1 Ind.), seither nichts mehr, sollte sich aber über Ostern ergeben.
Die WebCams sind wieder online.

http://www.alpensegler-freiburg.de/webcam1.html


http://www.natur-lexikon.com/Texte/t...pensegler.html


Frohe Feiertage
Willi
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm

Geändert von swift_w (08.04.2007 um 10:36 Uhr)
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 09:07   #50
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.727
Mauersegler-Doppelnistkasten

Hallo Vogelfreunde,

Für alle die gern diese "faszinierenden Hausvögel" ansiedeln möchten:
Die Mauersegler machen kein bischen Dreck an Hausfassden, vertilgen jede Menge Mücken und begeistern durch ihre Flugkunst mit rasanten Schauflügen an sommerlichen Tagen.
Jeder Segler-Koloniebesitzer ist sozusagen mittendrin in "screaming-partys".

Jetzt ist noch ein wenig Zeit zum Nistkastenbau und Montage an geeigneter Stelle.
Bester Platz ist natürlich unterm Dachvorsprung.
Auch Montage auf und unter der Fensterbank ist möglich.
Faustformel: Mindesthöhe 7 m, freier Anflug ist wichtig.
In seltenen Fällen werden auch niedrigere Höhen von nur ca. 5 m an genommen.

Habe einen Link gefunden:
Segler-Doppelkasten mit Bauanleitung; Modell vom Nabu - Solingen.
Man spart bei diesem Modell eine Seitenwand im Gegensatz zu 2 Einzelkästen.
Vom Gewicht her geht's auch noch da es ja ein Holzkasten ist.

http://www.aknaturschutz.de/service/mauerse.pdf

Viele Grüße und frohe Ostern
Willi
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aktuelles vogelforum, aktuellesmauerseglerforum, alpensegler, farbe seglerkasten, fluggeschwindigkeiten, forum f. mauersegler, forum für mauerseglerfans, hitzeschutz mauersegler, mauersegler anlock-cd, mauersegler ansiedeln, mauersegler ansiedlung, mauersegler felsbruten, mauersegler forum, mauersegler-ansiedlung, mauersegler-forum, mauerseglerforum, mauerseglerkasten, mauerseglerpflegling, nachtquartier segler, nistmulden f. segler, seglerkasten starensicher, seglerwebcam israel, star im seglerkasten, wanderfalke, übernachtung segler

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mauersegler Elch Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel 43 19.06.2012 08:44
Kaum sind die Mauersegler aus dem Süden zurück Elch Mauersegleraufzucht/Pfleglinge 13 14.05.2006 22:55
Einen Mauersegler zum Hochzeitstag Laila & Joy Off-Topic 7 03.05.2005 17:21
Ein Mauersegler Elch Mauersegleraufzucht/Pfleglinge 67 17.08.2004 08:23
Mauersegler NIE in die Luft werfen! Elch Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel 9 13.08.2004 23:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt