Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Geflügel, Wachtel und Tauben > Wasservögel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2019, 10:04   #11
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 1.094
Hallo Inke,

denke ein beherzter Jägersmann hat die Nilgänse aus der Natur entnommen,

Gruß Maddin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2019, 10:11   #12
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.626
Die Rostgans

Sie hat das Fass zum überlaufen gebracht indem sie Eulen aus ihren Kästen vertrieben haben . Alles entlaufene oder ausgesetzte nicht heimische Ziergeflügel wurde abgeschossen . Darunter Mandarinenten , weiße Gänse, Nilgänse , Laufenten , Moschusenten etc.
Auch die ursprünglich nicht heimischen Schwäne werden bei uns im Bestand mit diversen Maßnahmen wie Fütterungsverbot zurückgehalten .
Einzig die Graugänse halten sich prächtig .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe....Eier!!! Shiva Wasservögel 6 03.04.2005 23:26
Eier - Größe? zora Graupapageien 7 12.12.2004 19:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt