Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Schwalben > Mehlschwalben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2013, 17:07   #11
oetti4u
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von oetti4u
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: St. Ottilien
Beiträge: 114
Hallo Mehlschwalbe13,
Das finde ich super das deine Kunstnester angenommen wurden. Gratulation.

Ich habe schon seit drei Jahren welch am Haus. Leider immer nur Feldsperlinge drin.
Dieses Jahr nicht und ich habe gehofft das endlich mal Mehlschwalben einziehen. Es gibt ja genügend in unserem Dorf. Aber was ist passiert. Sie haben in dem Feld daneben ein Nest gebaut. Die anderen beiden Kunstnester sind leer.
Seitdem ich in dem Haus wohne (1980) haben die Mehlschwalben noch nie ein Nest an das Has gebaut. Die Dachneigung ist eigentlich zu steil. Daher hatte ich auch die Kunstnester angebracht und nun das. Es freut mich natürlich das sie ein Nest angebaut und mit dem Brüten angefangen haben.
VG
oetti4u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2013, 18:20   #12
Rotkehlchen
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Rotkehlchen
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: SH
Beiträge: 366
Zitat:
Zitat von Mehlschwalbe13 Beitrag anzeigen

Hoffentlich brüten sie auch darin. Ich sehe sie zwar morgens und abends hier rein und raus fliegen, aber tagsüber ist es hier ganz schön ruhig. Ist das normal? Bei den Naturnestern ist es nicht anders.
Ja, das ist normal. Du siehst dann vermutlich nicht die Pärchen fliegen, sondern die Einzelvögel. Ich will damit sagen, dass bei Mehlschwalben auch die Männchen brüten und sich nahtlos mit den Weibchen ablösen, damit gefressen werden kann und die Eier immer bebrütet bzw. bewacht werden.
__________________
Liebe Grüße von Gabriele

Die Sache der Tiere steht höher für mich als die Sorge, mich lächerlich zu machen.
(Emile Zola)
Rotkehlchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2013, 07:26   #13
Mehlschwalbe13
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Mehlschwalbe13
 
Registriert seit: 06.2013
Beiträge: 9
Frage

Warum schmeißen die Schwalben ihre Eier aus den Nestern?
Heute habe ich auf unserem Terrassendach drei Eier gefunden .
Schmeißen die Schwalben diese aus dem Nest, oder sind das andere Vögel, die die Eier aus dem Nest holen? Bei unserem Nachbarn haben Spatzen das Schwalbennest eingenommen . Ich beobachte meine Nester mittlerweile oft und sehe zum Glück nur Schwalben und keine Spatzen, aber man kann ja nicht den ganzen Tag schauen was an den Nestern passiert.
Mehlschwalbe13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2013, 15:45   #14
Rotkehlchen
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Rotkehlchen
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: SH
Beiträge: 366
Die Schwalben werfen manchmal unbefruchtete Eier aus dem Nest oder fremde Eier, wenn das erste Schwalbenpaar aus welchem Grund immer das Nest verlassen haben. Es können durchaus auch die Spatzen gewesen sein oder, wie hier bei uns, ein Specht. Unbefruchtete Eier: Die Schwalben hatten bereits richtig gebrütet und dann gemerkt, dass sich nichts tut.

In diesem Jahr ist das hier auch 2x geschehen, jetzt allerdings sind Jungvögel in den Nestern.
__________________
Liebe Grüße von Gabriele

Die Sache der Tiere steht höher für mich als die Sorge, mich lächerlich zu machen.
(Emile Zola)
Rotkehlchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kotbrett, mehlschwalbe, mehlschwalben-ansiedlung, mehlschwalben-forum, nester, reinigung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Vogel ist das??? Gescheckte Mehlschwalbe Sylvi Mehlschwalben 24 23.08.2010 22:15
Hilfe!! Gästchen Aquaristik 3 06.04.2007 23:33
Hilfe, Hilfe, verletzt oder was??? zora Tauben 12 16.07.2004 16:19
Hilfe!! Silke Sperlingspapageien 13 07.11.2003 18:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt