Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Rund um den Vogel > Zucht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.2012, 14:26   #21
Pandion
mit Kücken
 
Benutzerbild von Pandion
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Niederschlesische Oberlausitz
Beiträge: 8.179
Hallo Petra,

na aber bei über 665 Klicks scheint das Thema aber so uninteressant nicht zu sein. Ich selber bin auch eher der User, der mal länger abwartet bis geschrieben wird. *Man will ja nicht nerven *
Aber ich drücke auch fest die Daumen, damit das Kücken weiterhin gut gedeiht.



Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Pandion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 15:28   #22
Pe
Gast
 
Beiträge: n/a
Es lebt, ist wie schon gesagt irgendwie ein wenig phlegmatisch und ich schaue rein, wenn Lina on tour ist.
Foto natürlich ganz schnell und ohne Blitz. :-)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _kueken_79_web.jpg (25,0 KB, 35x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 15:41   #23
Pandion
mit Kücken
 
Benutzerbild von Pandion
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Niederschlesische Oberlausitz
Beiträge: 8.179
Soweit ich das beurteilen kann, sieht der doch gut aus. Vor allem schaut er/sie da frech raus.



Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Pandion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 21:27   #24
Richard
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Richard
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 2.541
Hallo,

natürlich interessiert das Thema!

Ich freue mich, dass du von deinen Tieren berichtest!

Übrigens gab es im Jahr 2011 auch einen Zuchtbericht über Schwarzohrpapageien in der Zeitschrift "Papageien".
Richard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 20:59   #25
Tany.
Krummschnabelfreundin
 
Benutzerbild von Tany.
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 27
Hallo Petra,

Der Kleine sieht gut genährt aus
Ich hab auch gerade einen einzelnen Jungvogel ( Mohrenkopfpapagei).
Der ist auch so phlegmatisch,aber ich finde das sind die Jungvögel oft dann,wenn sie keine Geschwister haben.
Die brauchen nicht viel zu tun um gefüttert zu werden.
Sie müssen sich gegen niemanden durchsetzen um Futter zu bekommen.
Ist mir so aufgefallen..es waren immer die einzelnen Jungvögel die sich so verhalten haben.

LG
__________________
Viele Grüße
Tany.
Tany. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2012, 11:54   #26
Pe
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo Tany,

danke, deine Beschreibung beruhigt mich und ist so schön nachvollziehbar!

@ Richard,
das ist schade, da ich die Papageien nicht mehr im Abo habe.
Könntest du mir bitte die Ausgabe verraten, dann könnte ich sie nachbestellen.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2012, 13:11   #27
Richard
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Richard
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 2.541
Hallo,

der Artikel stammt von R. Sickel (inseriert häufiger im Tierflohmarkt), die Ausgabe kann ich dir leider nicht nennen, da ich die Zeitschrift zu dem Zeitpunkt noch nicht abonniert hatte. Aber er ist später Artikel des Jahres geworden.

Und in der aktuellen Ausgabe wird über die Zucht des Reichenows Schwarzohrpapageien berichtet!

Geändert von Richard (31.03.2012 um 13:18 Uhr)
Richard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 15:47   #28
Pe
Gast
 
Beiträge: n/a
hmmm
Dem Küken geht es gut. Die letzten drei Tage habe ich es morgens betteln hören und heute, als ich so garnichts mitbekam nochmals nachgeschaut.
Es regiert nun viel schneller, möchte vor mir flüchten und "faucht" mich an.
Der Schnabel verfärbt sich an einigen Stellen dunkler, die Federn auf den Flügeln sind teilweise schon entfächert und auf dem oberen Teil des Rückens sieht man die ersten zarten Spitzen neuer Federn. (1-2mm lang)

Ich habe das zaghafte Gefühl, es läuft nun alles richtig.
Weitere Kontrollen kann ich mir momentan sparen.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 17:58   #29
Pe
Gast
 
Beiträge: n/a
Auf einen Tipp hin habe ich nun doch jeden Tag eine Kontrolle gemacht. Klappe auf, hallo gesagt und die Klappe wieder geschlossen. Heute morgen hat es mich nicht mehr angefaucht, sondern mich einfach nur angeschaut und nicht mal weg gedreht.

Gerade eben habe ich eine ganz süße Beobachtung gemacht. Willy (der Hahn des anderen Pärchens) saß vor dem Nistkasten und hat mit einem Auge neugierig durch einen Spalt der Nistkastenklappe geschaut. Leider hat es zeitlich für ein Foto nicht gereicht, aber wir hätten uns alle wegschmeißen können, wie er so davor saß.

Morgen abend werde ich eine Feder ziehen und sie ins Labor schicken.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 20:16   #30
Richard
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Richard
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 2.541
Hallo!

Ich freue mich, dass es dieses mal besser klappt!

Vielleicht hast du ja Glück und Paar 2 hat blutsfremde, gegengeschlechtliche Jungtiere.
Richard ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thema: willst du dir eine kaffeemaschine kaufen? Mag Fun 1 11.03.2004 13:57
So nun ist er da der Nymph aus Heiligenhafen bentotagirl Nymphensittiche 7 01.03.2004 20:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt