Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Geflügel, Wachtel und Tauben > Hühnervögel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2012, 15:16   #1
Blume Anna
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 22
Reden Hühner oder was?

Also nachdem wir unser Freigehege fertig gebaut hatten zogen ganz komische Vögel bei uns ein.



Ach neee,

halt..... das ist unser Kater,... der schläft einfach überall......



Freigehege, noch im Rohbau, ohne Dach und Bewohner.....



Hier mein Lieblingsgockel..

Attilla, der Hunnen...... äh nein, der Hühnerkönig ops:



unser Erstbesatz.... die braunen Damen mit:



ganz entzückenden Puschelhintern.....

natürlich dürfen sie auch raus, sobald wir zu hause sind...



Hühner sind das lustigste, was mir bisher über den Weg gelaufen ist.
Falls ihr gerne Geschichten darüber hört, kann ich hier welche aufschreiben. 8)
Blume Anna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 18:08   #2
culinaria123
Tropfensammler
 
Benutzerbild von culinaria123
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 329
Hallo
Tolle Voliere! Fast zu schade um da drinnen ''nur'' Hühner zu halten.
Gruß
culinaria123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 19:33   #3
Blume Anna
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 22
Danke schön

mein Mann hat es Marder und Fuchssicher gemacht und es kommt hier nichtmal eine Maus rein^^. Ich hatte mir auch schon überlegt, ob man da nicht eventuell noch ein paar Baumbewohner mitreinschmuggeln könnte, aber da bräuchte man dann noch eine Schleusentüre, damit niemand flüchten kann und ausserdem könnte man dann die Hühner nicht mehr einfach so rauslassen......
Blume Anna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2014, 10:17   #4
Sandwood
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Beiträge: 13
Schreibt hier noch jemand? Wer hat denn überhaupt Hühner und wie sehen Eure Ställe aus?
Ich überlege schon seit jahren mir eine schar mit Hahn zuzulegen. Zeitmangel ist das eigentliche Problem, aber irgendwann werde ich es vielleicht doch machen. So lange werde ich mich einfach theoretisch mit dem Thema beschäftigen.
Ich würde wohl so ein kleines holzhaus aus dem Baumarkt kaufen als Unterschlupf. Genügt so etwas im Winter? Wie Fuchs- und Marder-sicher sind die? Für außen denke ich an ein oben auch geschlossenes Maschendrahtgebilde.

Platz ist da, nur eben kaum Zeit....
Sandwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 18:00   #5
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.973
Ja, habe immer noch Hühner (und vor allem Hähne). Ohne Hühner ist das Leben doch nur halb so schön!
Bild vom Stall muß ich mal suchen.
Kriegst erst einmal Bild von Huhn (die Sitzgruppe wird übrigens nicht mehr zum Einnehmen menschlicher Nahrung genutzt da ständig besch........)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hühnerklein.jpg (76,2 KB, 18x aufgerufen)
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 00:02   #6
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.825
Ich hab auch noch Hühner, allen voran der Herr im Hühnerhof, der Anton aus Tirol !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Waschbärenhütte und Diego (Maradonna) 013.jpg (60,4 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 00:11   #7
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.825
und hier 2 seiner Mädels und noch mal Anton in voller Schönheit.
@ Ursel, wenn Du hier schauen solltest... ist er nicht toll
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dachsbaby März 2014 006.jpg (59,9 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dachsbaby März 2014 004.jpg (56,0 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 12:51   #8
Sandwood
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Beiträge: 13
Ich glaube auch, dass das Leben mit Hühnern schöner ist als ohne. Meine Großeltern früher hatten welche und ich erinnere mich gut, dass es entspannend war denen beim Scharren zuzusehen und wie sie sich untereinander so verhalten haben. Außerdem frische, eigene Eier!!!
Und wenn Küken kamen, das ganze Ding mit gehackten Brennnesseln, Haferflocken und Eigelb und so und wie niedlich die waren.

Was kommt denn so an Arbeit auf einen zu? Ich weiß nicht, ob sich das für mich eines Tages mal realisieren lässt.

Vielen Dank für Bilder und Antworten. Schöner Hahn!
Sandwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 16:16   #9
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.825
Also, ganz ehrlich, ich denke, soooo viel Arbeit machen Hühner nicht. Meine schlafen in einer Voliere mit Schutzhaus die ehemals für Nymphensittiche gebaut worden ist und sind vom morgens bis abends im Garten unterwegs. Sie scharren allerdings etwas, wenn man englischen Rasen möchte kommt das nicht so gut. Hält sich aber noch in Grenzen da mein Garten groß genug ist. Na ja, und Futter und Wasser müssen jeden Tag frisch gemacht werden, auch am Wochende Und da die Voliere 14 Meter lang 3 Meter breit ist können sie auch mal drin bleiben wenn schlechtes Wetter ist oder viel Schnee liegt, dann haben sie in der Voliere trotzdem noch genügend Platz um sich zu bewegen. Ab und zu ausmisten, Eier einsammeln, fertig
Lustig ist es auch, wenn wir am Wochenende auf der Terrasse frühstücken oder Mittag essen. Sie brauchen nur zu sehen dass wir mit einem Tablett aus der Tür kommen oder Messer- und Gabelgeklapper hören, schon kommen sie aus allen Ecken angerannt. Es könnte ja etwas vom Himmel fallen !

Danke für das Kompliment an Anton, ich geb es weiter
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 16:32   #10
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.825
Hier noch mal 2 Fotos von meinem Hahn Helge der leider schon tot ist. Das war auch ein ganz toller Kerl. Glücklicherweise waren und sind die Hähne sehr nett, ich habe eine Freundin, die hat einen Zwerghahn das ist ein absolutes "Miststück" Attakiert immer die Beine, in kurzen Hosen sollte man tunlicht nicht über den Hof gehen oder immer einen Besen dabei haben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schnattchen%20004[1].JPG (123,5 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg PIC01273[1].JPG (77,8 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich will Hühner! Shiva Hühnervögel 11 13.08.2006 22:08
Hühner zu Enten Füchsin Vogelgrippe 0 29.05.2006 13:30
Hühner Füchsin Hühnervögel 83 21.01.2006 09:08
Naja, Hühner IngeE Aras 16 11.05.2004 09:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt