Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Papageien/Kakadus > Sperlingspapageien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2010, 17:58   #11
Richard
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Richard
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 2.541
Dein Daumen drücken wirkt. Mittlerweile sind es vier Eier und zumindest zwei sich auch befruchtet.
Richard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 21:10   #12
Pandion
mit Kücken
 
Benutzerbild von Pandion
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Niederschlesische Oberlausitz
Beiträge: 8.178
Na dann drücke ich doch auch gerne noch weiter.


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Pandion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 09:51   #13
Richard
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Richard
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 2.541
Hallo!

Leider läuft in der Vogelzucht nicht immer alles so, wie man es sich wünscht.
Während nach und nach alle vier Küken im Laufe dieser Woche vorbildlich geschlüpft sind, wurden sie nicht vorbildlich versorgt. Drei Küken wurden nicht angefüttert und verstarben. Leider hatte ich nicht die Möglichkeit die Küken wo anders unter zu legen. Erst bei Küken Nummer vier besann sich die Henne. Ich denke, dass die Henne einfach am Anfang nicht wusste, was sie mit den Küken anfangen soll. Am Futterangebot kann es meiner Meinung nach nicht liegen.

Zumindest das vierte Küken wächst schön heran.
Richard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 17:47   #14
a.canus
Papageienfreak
 
Benutzerbild von a.canus
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: wo es zwitschert und pfeifft
Beiträge: 4.856
Richard das tut mir leid, leider ist das öfter mal so, dass die Hennen da Probleme haben, bei mir waren es die ersten Bruten der Grünbürzel, die so liefen.
Auch bei den Canas kenne ich das leider all zu gut.
Dann lass Nr.4 gut wachsen, wir halten die Daumen.
Bei uns sitzt gerade auch einiges auf Eiern, aber was wird... mal sehen....
__________________
Moni u. ihr kl. Afrika
a.canus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 11:22   #15
Richard
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Richard
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 2.541
Hallo Moni!

Auch das vierte Küken hat es nicht geschafft. Vielleicht war es auch besser so, denn es entwickelte leider Spreizbeine. Der Versuch die Spreizbeine durch Bandagen zu behandeln erwies sich als schwierig, da die Henne etliche Male den Verband zerknabberte. Nachdem ich die Tiere in die Zuchtbox umgesetzt habe, wurde noch kein weiterer Brutversuch unternommen.

Moni, welche Arten saßen denn bei dir auf Eiern?
Richard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 20:17   #16
BKlitz
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 3
Schade Richard das es mit den Xanthops nicht direkt geklappt hat. Beim nächsten mal wird es bestimmt besser laufen.
BKlitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 21:13   #17
Richard
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Richard
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 2.541
Hallo Bastian!

Im Moment geht meine Henne zumindest wieder öfter in den Nistkasten! Der Schnabel wird auch langsam wieder dunkler. Mal sehen, ob es was wird!
Richard ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt