Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Rund um den Vogel > Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2017, 15:50   #1
Josy78
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2016
Beiträge: 7
Welches Vogelfutterhaus

Hallo

Ich habe bei mir jetzt 3 Vogelfutterhäuser hängen,2 davon sind ein Silo.
Außerdem ein Meisenknödelhalter für etwa 8 Knödel.

Leider bin ich mit allem unglücklich, da es hier in HH immer feucht ist.
Die Knödel schimmeln, hänge ich momentan gar nicht mehr auf.
Das Futter wird nass z.T. und rutscht im Silo nicht mehr nach, da klebrig durch Regen....

Habe schon viel gegooglet, aber es scheint kein System zu geben wo Knödel+Futter trocken bleiben

Könnt ihr mir helfen?
Habt ihr Ideen?

LG Jo
Josy78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 16:40   #2
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.408
Hallo Josy78,

zur Zeit ist es mild.
Auch daher meine Empfehlung; Futterangebot reduzieren:

Nur 1-2 Meisenknödel in den Halter.

In Futtersilos z.Zt. nur Sonnenblumenkerne verwenden.
Die rutschen doch am besten.
Wasserdichte Deckel auf den Silos vorhanden und fester Sitz ?

1-2 handvoll "Fettfutter" = gequetschte Gereidekörner täglich auf den Fußboden für Weichfutterfresser.

Siehe auch http://www.vogel-portal.de/forum/sho...t=50161&page=9

Nabu-Gruß
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm

Geändert von swift_w (27.12.2017 um 16:46 Uhr)
swift_w ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 17:20   #3
Reuam Relges
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Reuam Relges
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: südwestliches Emsland
Beiträge: 537
Hallo Josy78 ,

ich hab ein selbst gebautes Futterhaus in Benutzung, ähnlich diesem: https://www.youtube.com/watch?v=7HogzFxH0dU

Bei meinem sind die Futterrinnen aber schmaler (Verschmutzung durch Kot fast ausgeschlossen) und das Dach ist größer (besserer Regenschutz).
Der Boden bei mir ist wie eine Schublade gestaltet, falls doch eine Reinigung notwendig wird. Befüllt wird das Häuschen auch von oben.

Bei Meisenknödel finde ich die folgende Idee gut: http://www.salmi-jotwe.de/2013-03-17...odel-bedachung

Seglergruß
R.R.
__________________
Kleiner Lautsprecher mit magischer Wirkung
Unsere Mauersegler-Kolonie https://www.youtube.com/playlist?lis..._Oy4IiRQlplbta

Spoiler :
Reuam Relges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 19:09   #4
Josy78
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2016
Beiträge: 7
Danke euch!

@ swift:

Knödel werden meist nur im Frühjahr bei mir gefressen, deshalb habe ich sie erstmal ganz verbannt. Hatte es auch mit 1-2 probiert, bei dem ständigen Regen waren sie auch am vergammeln...

Das andere Futter wird wie irre gefressen, ich füttere auch das ganze Jahr.

Wasserdicht sind die Deckel, aber unten wo das Futter raus kommt wird es nass und verklebt dann so, dass oft kein Futter nachrutscht...

Nur Sonnenblumenkerne sind soo teuer Hast du einen Tipp wo es bezahlbare Mengen gibt? (im Moment verbrauche ich ca. 1/2 Liter pro Tag an Futter).

Auf den Boden werfe ich ungern, es fällt aber einiges runter. Ich habe 2 Katzen...


@ RR: Hatte auch schon überlegt wieder mal eines selbst zu bauen, ich schaffe es aber nicht mehr allein aus gesundh. Gründen.Muss mich mal umhören wer mir helfen könnte...Sieht jedenfalls schon ganz gut aus das Haus! Danke!

Die Meisenknödelidee finde ich nicht soo gut, denn ich benutze Knödel ohne Netz. Und nass werden sie da auch, hier weht zudem immer eine steife Briese

LG Jo
Josy78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 19:26   #5
rikki
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2014
Beiträge: 68
Hallo, auch ich nehme nur Knödel ohne Netz, da ich schon früher einmal beobachtet hatte, dasssich manche Vögelchenleicht verfangen.
Den Knödeln in der Halterung macht es wenig aus, wenn sue nass werden.

Zum Nachrutschen: Am besten eignen sich geschälte Sonnenblumenkerne und geschrotete Erdnüsee.

Es gibt viele Firmen, die fertige Futterstationen anbieten, auch für verschieden Vogelarten.

Ich bestelle ganz gern bei. https://www.vivara.de/
Nicht billig aber zteilweise gut durchdacht. Übrigens zur Zeit fliegen viele auf die Fettblöcke(mit und ohne Dach)
Gutes Gelingen!
rikki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 19:59   #6
Josy78
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2016
Beiträge: 7
Danke dir, die haben ganz gute Futtersilos! Ich erinnere mich, dass ich schon mal auf der Seite war bei Vivara, dort gab es ein Meisenknödelsilo, bei dem nur der unterste Knödel raus guckte, alle anderen waren in einem Gehäuse geschützt.
Leider finde ich ihn jetzt nicht mehr, blöde das ich ihn damals nicht gekauft habe
Josy78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2017, 01:04   #7
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.408
zylindr. Futtersilos; Beständigkeit von Fetten

Hallo Josy78, hallo zusammen,

hier gibts u.a. auch relativ preisgünstige zylindrische wasserdichte Futtersilos;
auch mit 500 g Füllmenge:
https://www.vivara.de/vogelfuttersys...ersaulen.html/

Habe u.a. ein ähnliches; Sonnenblumenkerne rutschen immer gut nach.

Mal zu den verwendeten Fetten in Meisenknödeln:
Triglyzeride mit ungesättigten Fettsäureresten (Pflanzenöle) verderben sehr leicht, werden ranzig.
Triglyzeride mit vollständig gesättigten Fettsäureresten (Tierfette wie Rindstalg) werden kaum ranzig, sind wesentlich beständiger;
siehe u.a. schwarze Strukturformel eines stabilen Fett-Moleküls:


https://de.wikipedia.org/wiki/Ranzig_(Fett))

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welches Eiffutter für Prachtfinken ks870 Finken und Exoten Allgemein 23 15.11.2012 23:20
welches insekt war das denn? Bettina Off-Topic 5 11.06.2008 16:26
Welches Tier ???? Tine andere Tiere 18 19.08.2004 23:21
Welches waren die größten Fehler, Coco´s boss Off-Topic 4 25.12.2003 13:57
welches Sternzeichen Coco´s boss Off-Topic 162 23.08.2003 00:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt