Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Mauersegler und andere Seglerarten > aktuelles Mauersegler-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2018, 14:12   #11
Rabber01
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Rabber01
 
Registriert seit: 06.2016
Beiträge: 60
Telefonat mit der älteren Dame

Hallo in die Runde,

Nachdem die Artikelverfasserin noch für 3 Wochen im Urlaub ist, habe ich gestern ein zurückhaltendes freundliches Gespräch mit der alten Dame geführt.

Sehr selbstbewußt wurde ich belehrt das Mauersegler, Mehlschwalben usw. eben alle das gleiche, nämlich Schwalben seien. Und diese eben den Dreck aus dem Nest tragen und alles zusauen.
Ich habe im Gespräch nicht widersprochen, denn das schien mir auch nicht hilfreich zu sein.

Desweiteren empfahl sie mir mich diesbezüglich von einem Ornitologen aufklären zu lassen!!

Wir sollten den Sachverhalt mit der Artikelverfasserin abschließend klären, was da wirklich vor Ort los ist. Wer zieht sich diesen Schuh an ? (damit nicht von zu vielen Seiten rumgestochert wird) Info ins Forum!

Gruß Friedrich

Geändert von Rabber01 (09.08.2018 um 14:14 Uhr)
Rabber01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 14:24   #12
traudich
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2017
Beiträge: 23
Beitrag

Sehe ich auch so, wer bleibt- und wie- initiativ.

LG
traudich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 13:07   #13
Rotkehlchen
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Rotkehlchen
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: SH
Beiträge: 363
Könnt Ihr Euch noch erinnern?

Vor einigen Jahren wurde ich sogar vor Gericht gezerrt, weil "meine" Mehlschwalben das Nachbargrundstück bekleckerten. Und gewonnen haben die Mehlschwalben, die seit dem Tod meiner Nachbarin und den toleranten Neunachbarn so erfolgreich wie nie brüten ... Auch in diesem Jahr 20 besetzte Nester, jetzt sogar 12 Zweitbruten.
__________________
Liebe Grüße von Gabriele

Die Sache der Tiere steht höher für mich als die Sorge, mich lächerlich zu machen.
(Emile Zola)
Rotkehlchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 11:28   #14
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 649
Telefonat mit der Dame

Hallo Friedrich,

Zitat:
habe ich gestern ein zurückhaltendes freundliches Gespräch mit der alten Dame geführt.
lag es an dem Beruhigungsmittel das du so besonnen reagiert hast?

Zitat:
Und diese eben den Dreck aus dem Nest tragen und alles zusauen.
Man kann ja nicht erwarten das alle die gleichen Interessen teilen.
Von mir aus kann sich die Dame auch aufregen.
Ein Naturschutzbeauftragter vor Ort sollte in der Sache konstruktive Vorschläge machen, die ein Zusammenleben mit den Vögeln ermöglichen.

Wenn dann ihr Problem (der Kot) beseitigt ist, findet sie vielleicht auch Gefallen an dem Gezwitscher,

Gruß Martin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AZ Bundesschau 2016 fällt aus! HerrK Ausstellungen/Börsen und sonstige Veranstaltungen 0 14.11.2016 19:48
Interessanter Artikel Frisel Mauersegleraufzucht/Pfleglinge 1 29.06.2014 18:16
Amseljunges fällt immer auf Seite Marie2012 Vögel in Not 5 09.05.2014 11:34
kaum zu glauben : Rasti andere Tiere 9 28.07.2008 23:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt