Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Rund um die Gesundheit > Datenbank Krankheiten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2011, 09:32   #1
Jenny27
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 12
Verklebtes Auge

Morgen zusammen,

Mein Nymphensittich hat ein verklebte Auge aufgrund einer Kropfentzündung.

Beim TA waren wir schon und das Erbrechen ist auch so gut wie weg und er frisst und trinkt auch wieder etwas.
Kann man das Auge mit verdünnten Kamilentee auswaschen oder schade ich dem kleinen Haubenschlumpf nur damit? Und wie wasche ich das Auge am besten aus?
Für schnelle Antworten wäre ich dankbar.
Gruß
Jenny

P.S. Sollte es sich nicht von allein beheben lassen gehe ich nochmal mit Ihm zum TA wollte nur wissen ob es ein Hausmittel für sowas gibt
Jenny27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 16:37   #2
Alfred
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 66... Saarland
Beiträge: 964
Hallo Jenny,

Um Gottes Willen keinen Kamillentee. Damit reizt Du das Auge viel zu sehr, Kamille ist da das Gegenteil von gut.
Besorge Dir morgen in der Apotheke Augentrost als Tropfen und säubere damit das Auge. Damit kannst Du nichts falsch machen.
Mir stellt sich allerdings die Frage was das Auge mit der Kropfentzündung zu tun haben soll. Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun. Da würde ich doch den Tierarzt nochmals befragen bevor heraus kommt daß es was schlimmes ist und ein Schaden am Auge entsteht.
__________________
Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite
Alfred ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 08:24   #3
Jenny27
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 12
Es geht schon besser

Morgen zusammen,

erstmal möchte ich anmerken-es geht bergauf-
Ich habe zwar gestern eine Zwangsdusche gegeben aber das hat es glaub ich gebracht mit dem Auge.
Kamileentee habe ich dann doch nicht gemacht.

Kropfentzündung und verklebtes Auge:
Durch das Erbrechen und sich schütteln hat sich der Schleim an den Backen bzw. auch am Auge gesammelt. Habe das ganze mit Wasser aus der Sprühflasche versucht wegzubekommen. Habe vermutl. nicht alles rausbekommen und somit hat sich das Auge stark verklebt und wurde auch rot.
Deshalb auch meine Frage mit dem Kamillentee.
Dann hat er gestern wie gesagt eine Zwangsdusche gekriegt und danach warm gehalten.
Danach hat er den ganzen Tag geschlafen bis zum Abend und ich dachte schon TA ich komme. Aber gestern Abend hatte er dann nichts mehr am Auge.
Ist nicht mehr verklebt ( Schließt das Auge wieder normal ) und der kleine hatte einen Mordshunger. Das er mir nicht den Napf geklaut hat war alles.
Auch sonst ist der allgemeine Zustand gut.
Frisst , tringt und erzählt auch schon wieder sehr viel.
Werde das Auge noch eine Zeitlang beobachten und wenn es sich verschlimmern sollte sofort zum TA.
Für die Kropfentzündung bekommt er noch weiter Medikamente. ( Huminsäure -Dysticum ).
Gruß
Jenny & Manfred
-Der noch kranke Hugo- Lilo -Bandit-Cockie-
Jenny27 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt