Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Rund um die Gesundheit > Krankheiten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2003, 14:45   #1
Coco´s boss
Gast
 
Beiträge: n/a
Liste für den Notfall!

Hallo zusammen.

Meistens passiert irgendwas mit unseren Haustieren gerade zum Wochenende.

Dann lasst uns mal eine Liste zusammenstellen,was jeder von uns im Haus haben sollte.

Das muß nicht auf Vögel beschränkt sein,sondern sollte für alle Haustiere gelten.

Vielleicht kann man es dann später zusammenfassen....


Ich mach mal den Anfang.

Einwegspritzen, Dreiecktücher,Druckverbände,Blutstillende Mittel.

LG.
Joe

Bitteschön.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2003, 14:59   #2
Bettina
Nervensäge
 
Benutzerbild von Bettina
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 6.085
rotlichtlampe
einen krankenkäfig
__________________
Bettina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2003, 15:59   #3
darkwind
QamvIS Hegh qaq law' torv
 
Benutzerbild von darkwind
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Frankfurt
Beiträge: 183
Bei den Notfallsachen müssen unbedingt die geschärften Scheren liegen, wenn man sie erst suchen muss, kann es wertvolle Zeit kosten. Ausserdem ist es fast unmöglich, mit einer Hand und stumpfer Schere einen Verband oder Leukoplast zuzuschneiden.

Leukoplast

Desinfektionsmittel

Vogelkohle
darkwind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2003, 17:27   #4
Piwi100
Geier-Omi
 
Benutzerbild von Piwi100
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 157
Das Buch heißt Notfallhilfe für Papageien
und Sittiche der Autorin Doris Dühr und ist erschienen im Arndt-Verlag.
Die ISBN lautet: 3-9805291-4-2
__________________
Liebe Grüße
Petra
3,3 Graupapageien und 4,5,1 Nymphensittiche
Piwi100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2004, 22:35   #5
Natalie72
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Natalie72
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 13
eisen III chlorid (zur blutstillung äusserlich)
oder claudenwatte (imprägnierte watter zur wundversorgung)
__________________
Das Leben ist kein Schneckenschubsen
Natalie72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2004, 22:38   #6
moose
Rheinhessen-Elch
 
Benutzerbild von moose
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 784
Eine Wärmflasche tut gute Dienste, wenn der Vogel sehr geschwächt ist und am Boden sitzt. Legt man die Wärmflasche unter den Käfig wird der Boden angenehm warm. Man muß natürlich aufpassen, daß es nicht zu warm wird, ist ja klar.
__________________
Gruß,
Marina
moose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2004, 07:10   #7
a.canus
Papageienfreak
 
Benutzerbild von a.canus
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: wo es zwitschert und pfeifft
Beiträge: 4.856
Hier ist meine Vogelapotheke nachzulesen.
Denke aber die meisten kennen sie schon.

Ersatzweise für die Wärmflasche kann man auch die kl. Wärmekissen nehmen, die so ein Metallteil haben das man klickt, weiß leider nicht wie das heisst.
Ist bes. beim Transport von kranken Vögel nützlich und nicht ganz so groß wie die Wärmflasche, z. B. bei Sperlingen
__________________
Moni u. ihr kl. Afrika
a.canus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt