Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Wildvögel/einheimische Vögel > einheimische Vögel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2005, 22:26   #1
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.965
Lebende Leiche oder wieviel Beine hat ein Star

Das war wieder ein bescheuerter Einsatz. Völlig verzweifelt rief ein Gastronom an, seine Gäste würden sich beschweren, weil sich eine Amsel am Dach zu Tode zappelt. Die Feuerwehr käme nicht, die hätten ihm meine Telefonnummer gegeben.

Schrott, nach einem völlig chaotischen Tag noch mal raus. grummel. Wie hoch? So vier Meter war die Antwort. Kescherstiel zu kurz, nehme lieber den Apfelpflücker mit. Der ist eins sechzig lang, ich auch so ungefähr, wenn man mir dann wie versprochen einen Tennisplatzschiedsrichterstuhl zur Verfügung stellt, müßte das doch langen. Also hin. Ein Vogel (allerdings ein Star) hängt am Dach, aber der ist definitiv tot. Wieso zappelt der dann. Mysteriös. Aha, drunter hängt kopfüber noch ein lebenden. Wie, warum?????

Man kann keine Leiter anstellen, denn es gibt nur ein schmales Sims, da wird der Winkel viel zu steil und die Ohren wollte ich mir auch nicht brechen.

Also mit dem Apfelpflücker der Versuch aus einem Fenster dranzukommen. Verrenkungen, Zehenspitzen, das Ding an äußeren Ende gepackt, gelingt es mir zwar, den Vogel abzustützen, aber wenn ich rucke, um ihn vom toten Artgenossen zu trennen, würde ich ihm komplett das Bein ausreißen.

Also doch Feuerwehr.Kurz bevor die eintrifft verschwindet der Star in dem Ritz im Dach. Den Feuerwehrmännern gelingt es, mit dem Apfelpflücker den toten Star unter Verlust seines Beines einzuholen. da sie glauben, der lebende sei frei und das Bein der Leiche in dem Spalt eingeklemmt. räumen sie sorgsam die Leitern wieder ein. Ein lebender Star schießt aus der Öffnung. 100%gelungen, sagen die Herren, aber ich wundere mich. Die hängenden Tiere waren beide geperlte Altstare, der herausfliegende ein Jungstar. In dem Moment erscheint ein Perlstar in der Öffnung, will losfliegen und hängt kopfüber am Dach.
__________________
der Elch

Geändert von Elch (24.05.2005 um 22:28 Uhr)
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 22:33   #2
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.965
Leitern wieder raus. Ich stütze mit allmählich zitternden Muskeln, gelegentlich zum Lockern vom Feuerwehrmann abgelöst den Vogel, ein anderer Feuerwehrmann klettert übers Dach zur Unglücksstelle. Der eingeklemmte Star hat drei Beine. Das seines toten Artgenossen ist mit ihm, und er mit den Brettern des Daches verwickelt. Zum Glück steckt in meiner Hosentasche, wie meist, die Gartenschere. Per Apfelpflücker aufs dach gereicht, kann der Star befreit werden, allerdings hat die fiese Schnur ihm ein Bein abgetrennt. Nun hat er nur noch eines und ein halbes. Der arme Kerl befindet sich nun hier, ob es heilen kann und er wieder freikommt ist sehr fraglich.

Mal wieder Todesfalle Zivilisationsmüll.

Und es hat einen üblen Muskelkater
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 22:39   #3
Pandion
mit Kücken
 
Benutzerbild von Pandion
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Niederschlesische Oberlausitz
Beiträge: 8.179


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Pandion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 09:05   #4
Bell
Ohne Titel
 
Benutzerbild von Bell
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 2.577
Entsetzlich
Bell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 09:14   #5
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.965
Wisst ihr was ich noch viel entsetzlicher finde? Das im Anschluss an die Aktion ein fürchterliches Theater einsetzte, wer den Einsatz bezahlen muß!
Ich weiß jedenfalls, wer den nicht bezahlen wird.
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt