Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Mauersegler und andere Seglerarten > aktuelles Mauersegler-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2015, 23:03   #11
Jonathan Swift
Mauerseglerfreund
 
Benutzerbild von Jonathan Swift
 
Registriert seit: 07.2015
Ort: OWL / Teutoburger Wald
Beiträge: 155
Anbei mal eine kurze aktuelle (16. Juli) Videoimpression von einem Teil (!) unseres Schwarms: http://www.vidup.de/v/8CQQ3/ - viel Spaß damit!

Geändert von Jonathan Swift (20.07.2015 um 23:11 Uhr)
Jonathan Swift ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 07:02   #12
Jonathan Swift
Mauerseglerfreund
 
Benutzerbild von Jonathan Swift
 
Registriert seit: 07.2015
Ort: OWL / Teutoburger Wald
Beiträge: 155
Am Samstag, den 25.07. hatten wir hier ab Nachmittag starke Sturmböen & heftiges Unwetter. Zu meiner Verblüffung kreiste der Seglerschwarm dennoch laut kreischend ums Haus - bewundernswert, wie die Segler die Böen (die übrigens viele Äste von den Bäumen rissen!) für ihre Flüge nutzten.

Gestern dann wieder sonniges Wetter mit 25°C - es wehte nur noch ein ganz leichter Wind, so als hätte es den Vortag nicht gegeben. Am Himmel: Nur noch hie & da ein oder zwei vereinzelnte Segler, nicht unser üblicher großer Schwarm in Morgen- und Abenddämmerung. Auch aus den Nestern kein Zwitschern mehr wie noch vor wenigen Tagen.

Heute regnet es heftig. Keine Segler.

Ich vermute, der Großteil des Schwarms hat uns mit dem Sturm verlassen und es sind nur noch Nachzügler hier.

Hattet Ihr auch am Samstag Unwetter und welche Beobachtungen habt Ihr zum Seglerverhalten dabei gemacht?
Jonathan Swift ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 09:08   #13
7off9
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von 7off9
 
Registriert seit: 01.2014
Ort: Schirmitz
Beiträge: 56
Hallo Jonathan,

auch bei mir war am Samstag früh der letzte beobachtete Einflug am Kasten (leider noch keine Brut aber hoffentlich reserviert). Dann kam im Laufe des Vormittag´s der Wind auch in Bayern an und ab da wurde es ruhig am Himmel.
Keine Party´s mehr. Nur noch vereinzelt Mauersegler am Himmel zu enddecken.

Schade, ich werde sie vermissen und es bleibt eine lange "Durststrecke" vor uns...

Liebe Grüße,
7off9
7off9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 15:28   #14
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.793
Hallo 7of9,

sieht zunächst mal nach Abreise des Pärchens aus - Nistplatz gehauptet bis mind. 25.Juli. Dann vermutlicher Vogelzug vor aufkommendem Schlechtwetter.
Aber vielleicht erlebst du ja noch eine Überraschung.

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 15:41   #15
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.793
Zitat:
Zitat von Jonathan Swift Beitrag anzeigen
Am Samstag, den 25.07. hatten wir hier ab Nachmittag starke Sturmböen & heftiges Unwetter. Zu meiner Verblüffung kreiste der Seglerschwarm dennoch laut kreischend ums Haus - bewundernswert, wie die Segler die Böen (die übrigens viele Äste von den Bäumen rissen!) für ihre Flüge nutzten.

Gestern dann wieder sonniges Wetter mit 25°C - es wehte nur noch ein ganz leichter Wind, so als hätte es den Vortag nicht gegeben. Am Himmel: Nur noch hie & da ein oder zwei vereinzelnte Segler, nicht unser üblicher großer Schwarm in Morgen- und Abenddämmerung. Auch aus den Nestern kein Zwitschern mehr wie noch vor wenigen Tagen.

Heute regnet es heftig. Keine Segler.

Ich vermute, der Großteil des Schwarms hat uns mit dem Sturm verlassen und es sind nur noch Nachzügler hier.

Hattet Ihr auch am Samstag Unwetter und welche Beobachtungen habt Ihr zum Seglerverhalten dabei gemacht?
Hallo Jonathan Swift,

ja, die Meister der Lüft werden nicht vom Wind beherrscht
- sie "spielen" regelrecht mit ihm.
Seglervögel meistern außergewöhnliche Schwierigkeiten.

Alle Mauersegler die "fertig" sind begeben sich in der Regel um den 25. Juli in Deutschlands Mitte auf den Vogelzug nach Afrika - erst recht bei aufkommender Schlechtwetterperiode.
Daher hier das Gleiche ab Samstag mit Wind- u. Regenwetter.

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 07:43   #16
Jonathan Swift
Mauerseglerfreund
 
Benutzerbild von Jonathan Swift
 
Registriert seit: 07.2015
Ort: OWL / Teutoburger Wald
Beiträge: 155
Sie scheinen tatsächlich weg zu sein, auch die Nachzügler sind derzeit nicht zu sehen (wobei wir gestern Dauerregen hatten).

Der 25.07. ist dennoch in diesem Jahr etwas früh, sie ziehen hier (52°00'34.1"N 8°30'29.9"E) normalerweise 1 Woche später, sprich: in den ersten Augusttagen.
Jonathan Swift ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2015, 09:15   #17
Jonathan Swift
Mauerseglerfreund
 
Benutzerbild von Jonathan Swift
 
Registriert seit: 07.2015
Ort: OWL / Teutoburger Wald
Beiträge: 155
Falscher Alarm!

Da dachten wir doch, unser Schwarm sei mit dem Sturm am 25.07. abgezogen - danach sahen wir noch 2 oder 3 einzelne Segler, aber der Großteil war weg.

In der vergangenen 31. KW hatten wir hier in OWL eine Schlechtwetterperiode - es war durchgehend regnerisch und kalt bei z.T. nur 15°C.

Seit gestern Nachmittag wird es stetig wärmer (am Montag sollen es wieder 30°C werden) und sonnig - und mit dem schönen Wetter ist ein Teil unseres Schwarms wieder da!!

Gestern Abend flogen sie kreischend ums Haus und auch die Löcher hie & da noch an, aus einem Loch hörte man Antwortrufe.

Es sind nur noch rund 15 - 20 Tiere (habe sie gerade gezählt, sie fliegen jetzt bei Sonnenschein srriiiiiiiii!!!end ums Haus). Der Großteil ist tatsächlich weg.

Ich vermute, in der letzten Woche handelte es sich also z.T. um Wetterflucht und die jetzt noch hier seienden Segler sind die Weibchen, die die Spätbruten aufgezogen haben und sich jetzt zugfit machen? Was denkt Ihr?

Wie dem auch sei: Es ist also auch wieder in diesem Jahr so, dass die Mauersegler erst in der ersten Ausgustwoche komplett fort sein werden. Und macht das froh, denn mit dem Abzug der Segler ist nicht nur der Spätsommer unwiederruflich da, sondern auch eine Ahnung von kommender Herbstmelancholie.

Geändert von Jonathan Swift (31.07.2015 um 09:20 Uhr)
Jonathan Swift ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2015, 16:10   #18
Jonathan Swift
Mauerseglerfreund
 
Benutzerbild von Jonathan Swift
 
Registriert seit: 07.2015
Ort: OWL / Teutoburger Wald
Beiträge: 155
So, ich kann Vollzug bzw. Vogelzug melden - bei uns sind sie weg! Adieu bis zum nächsten Jahr!
Jonathan Swift ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2015, 20:09   #19
Jonathan Swift
Mauerseglerfreund
 
Benutzerbild von Jonathan Swift
 
Registriert seit: 07.2015
Ort: OWL / Teutoburger Wald
Beiträge: 155
Heute eine große Überraschung: Ca. 12 Vögel ziehen ihre Kreise ums Haus

...Segler?

Die sind doch fort!

Sie haben kürzere Flügel...

Und sind kleiner...

Und zwitschern während des Flugs...

Seltsam?!

Das können nur Schwalben sein!

*staun*
Jonathan Swift ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2015, 21:02   #20
Hawe
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2013
Beiträge: 135
Ja, ging mir gestern auch so.
Am Nachmittag beobachte ich Himmel ... ach ein Mauersegler ... noch einer ... und noch einer ... ...nein so viele Segler, das gibt es nicht!
Bei genauer Betrachtung konnte ich erkennen, das es Schwalben waren... da war der Wunsch Vater des Gedanken!

Zitat:
Zitat von Jonathan Swift Beitrag anzeigen
Heute eine große Überraschung: Ca. 12 Vögel ziehen ihre Kreise ums Haus

...Segler?

Die sind doch fort!

Sie haben kürzere Flügel...

Und sind kleiner...

Und zwitschern während des Flugs...

Seltsam?!

Das können nur Schwalben sein!

*staun*
__________________
Viele Grüße
Hawe
Hawe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aktuell. mauerseglerforum, bestandsgröße mauersegler, forum f. mauerseglerfans, hitzeflucht mauersegler, hitzeschutz mauersegler, mauersegler wetterflucht, mauersegler-forum, mauersegler-großkolonie, mauersegler-kolonie, mauerseglerforum, segler/schwalben-kolonie

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Do 20.6. Arte 19:30 Wildes Berlin; Mauerseglerkolonie von K.R. swift_w Informationen 0 19.06.2013 01:32
Vorstellung meiner Schwalben- sowie Mauerseglerkolonie? ebbe Mauersegler Ansiedelung u. Zubehör 0 27.04.2012 17:17
Vorstellung meiner Schwalben- sowie Mauerseglerkolonie? ebbe Mehlschwalben 0 27.04.2012 17:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt