Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Mauersegler und andere Seglerarten > Mauersegler Ansiedelung u. Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2017, 09:41   #21
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 1.054
Ausweich-quartiere f. Sperlinge

Zitat:
Zitat von Werder Beitrag anzeigen
Dürfen diese Seglerfreunde geniessen , die die Gabe besitzen auf die richtigen Ratschläge zu hören und diese Nebensache bisweilen ins Zentrum rücken .
Mit Beratungsresistenzen und deren absehbaren Folgen für die Segler tu ich mich erfahrungsgemäß schwer .
Die Linke am Roten Knopf und die Rechte bei Fuss !
Hallo Markus, Wadenbeisser
habe gedacht da käme ein Schulterklopfen für meine Ausweich-quartiere. Nein.
Gut so! Von dem Typ Nistkasten, habe ich vier hängen u. die sind belegt.
@Sigg hat Zweifel an der Akzeptanz der Sperlinge für die Kästen.
Mit Recht. Der Sperling zieht eine individuellere Behausung grundsätzlich vor!
(Eigenheim vor Plattenbau-Wohnung). Der Not gehorchend geht er auch in den Unterschlupf. Diese Art Kästen habe ich aus dem Programm genommen.
Du siehst Markus, bin für Rat zugänglich. Beratungsresistenz zeige ich nur gegenüber Banken,
Gruß Martin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 09:51   #22
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.581
Andre Erfahrungen gemacht ?

An meinem Standort gehen die Spatzen so in jeden Kasten rein der eigentlich nicht für sie gedacht war - Auch in den grossen Starenkasten .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus

Geändert von Werder (03.02.2017 um 09:57 Uhr)
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 10:09   #23
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.581
Hallo Martin - Dodoma

Du bist auch nicht leicht zu beraten , das läge somit nicht an den Banken .
Deine Aussage oben ist so ungenau oder in sich wiedersprüchlich .
Das muss der " Berater " erst mal versuchen zu entschlüsseln .
Willst Du damit sagen dass diese 3er-Kästen jeweils nur mit einem Spatzenpaar belegt sind ?
Eben eine Frage der Abstände im Plattenbau .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 12:40   #24
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 1.054
Nein, die Kästen sind alle belegt. Eine individuellere (Einzelkästen) Lösung schafft auch bei den Sperlingen raschere Akzeptanz. Erkläre mir die volle Belegung nur dadurch, dass um das Haus das Nahrungsangebot so groß ist und Spatzen große Distanzflüge für Nahrungsaufnahme vermeiden, die sind bequem.
Gruß Martin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 13:41   #25
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.581
Danke !

Eine geweihte Kerze wird ausgeblasen !
Somit sollte ich es doch auch mal mit einer okonomischen Plattenbaute für Spatzen versuchen !
Deine positiven Erfahrungen entgegen anderen Meinungen machen dazu Mut .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 17:01   #26
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 1.054
Ist eine NABU Version. Die letzten drei Kästen habe ich geräumiger gestaltet. Wenn der Sperling um das Haus genug findet und sonst kein Nistplatzangebot da ist, wird er die Kästen annehmen. Wünsche Dir viel Erfolg bei der Ansiedlung und wenn der Bestand anschwillt siehst Du auch häufiger den Sperber.
Gruß Martin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 10:50   #27
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.581
Spatzenkolonie - Spatzenhaus

Spatzenkolonie , ein neues Thema
Die Tatsache , dass Schwegler so einen Koloniekasten im Angebot führt , deutet mir schon an - der Kasten findet bei den Spatzen so anklang .
Die Platte lebt !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg spatzenhaus.jpg (4,5 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 15:38   #28
PeMü
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2010
Beiträge: 167
Hallo Werder / etc, finde Spatzen einfach toll.
Taugt der wirklich was?
Ich hätte gerne mehr Spatzen ums Haus.
Einige Nachbarn zerstören ihre Spatzennester
Allerdings würde ich gerne selber einen schnitzen, keine Platte

atemlose Grüße, bin ziemlich schachmatt ...
PeMü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 15:54   #29
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.581
Rotes Gesicht Ich ? Keine Erfahrungen

Einen Spatzenkasten würde ich so wie Dodoma fertigen , wieso nicht gleich einen 5er ? Davon 2 Einflüge an der Seite und drei frontal . Dass Schwegler ein Doppellloch wie beim Rotschwanz verwendet dürfte auch nicht ohne Grund sein - also übernehmen .
Ja - das wird was ! Auch ein neues Thema und dann hoffentlich schon bald mit praktischen Erfahrungen .....
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 17:35   #30
PeMü
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2010
Beiträge: 167
Einen 5er? Kein Problem. Habe da einen Platz, der sehr schlecht angenommen wird.
Egal was ich da aufhänge, entweder geht ein Star rein, den ich da gar nicht
brauchen kann, oder gar nichts.
Höhe ca 3.5 m, Süden, sonnengeschützt.
An dieser Südwand hängen noch 2 weitere Kästen, die fast immer genutzt werden.
An der Nordwand siehts fast gleich aus, alle drei Kästen werden gut angenommen.
Und 1/2/3 hängen noch in den Bäumen/an der Garage. Regelmäßig besucht.
An der Ost Seite meine zwei 4er Kästen, die auch gut benutzt werden.

Nur dieser eine Platz verwaist.

Da bin ich für alles offen.

@Dodoma: Hast Du Details zu deinem "Spatzenkasten"?
Habe mir zwar schon verschiedene angeschaut, aber ....

Grüße ...
PeMü ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abhilfe, forum f. mauersegler, mauersegler forum, mauersegler-forum, mauerseglerforum, star, star im seglerkasten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
star mit fremdsprachenkenntnissen Bettina einheimische Vögel 0 04.05.2008 08:26
Star angefahren... Tessi Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel 8 30.03.2005 21:41
Star Office Andreas Rund um den PC 1 24.03.2005 23:24
Wer hat Erfahrungen Coco´s boss Haltung 29 22.11.2003 16:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt