Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Vogel-Portal World > Off-Topic

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2019, 08:56   #41
Alfred
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 66... Saarland
Beiträge: 1.108
Das ist bei euch also genau so wie hier.

Da ginge eventuell was das in Deutschland nicht möglich ist.
Ein Österreichischer Politiker meinte vor kurzem: Wenn man Deutschland überdachen könnte wäre es eine geschlossene Anstalt
Die Schweiz ist ja nicht so groß, vielleicht ginge das bei euch. Ihr habt ja viele Berge, da könnte man sich die Stützpfeiler sparen.
__________________
Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite
Alfred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 15:57   #42
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 1.085
@ Alfred, die Ideen haben was.

Der Bezug auf die Schweiz zeigt mir das du praktisch Denken kannst.
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 16:46   #43
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.626
Idee Und oben eine Solaranlage aus Schina drauf ....

Dieser alte Kalauer stammt vom Friesenjunge OTTO - überdacht sollte unter dem Weisswurstäquator gelegen , ursprünglich das Land der Bayern werden .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 10:04   #44
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.626
Atomenergie als Lösung ?

Das für den Nobelpreis gehandelte Orakel Greta Thunberg hat wieder georakelt - Papi hat dann nachgebessert .
Soweit waren wir ja auch schon . Soviel zum gegrönten " Kinder an die Macht ! "
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2019, 21:10   #45
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.626
Ausrufezeichen Achtung : wirbellose Politiker !

Mann oh Mann , das verdau mal ......
Jetzt demonstrieren sie vor den Regierungsgebäuden , Bern - Berlin, da sind sie eigentlich an der richtigen Adresse .
Und kein Politiker schenkt ihnen reinen Wein ein - Politiker ohne Rückgrad eben . Da schreit der Kontinent seit Jahren nach Wachstum und Beschäftigung , das wir in Teilen auf Pump und
gegen die Umweltverträglichkeit auch erhalten und nun marschieren die Schüler in die Parade und wollen das nicht .
Soll sich doch einer mal erbarmen und die Kinder aufklären .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2019, 11:14   #46
Alfred
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 66... Saarland
Beiträge: 1.108
Und eventuell mal die Berechnung welche ich im anderen Thread aufgestellt habe zur Diskussion stellen:
Zitat:
Es sind nur 0,038% CO2 in der Luft.

Davon produziert die Natur 96%, den Rest, also 4%, der Mensch.
Das sind dann 4% von 0,038%, also 0,00152%.
Deutschlands Anteil davon sind 3,1%. Damit beeinflußt Deutschland 0,00004712% des CO2 in der Luft.
__________________
Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite
Alfred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2019, 17:27   #47
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.626
Hallo Alfred

Mit dieser Berechnung kann ich nichts anfangen oder ich "könnte" auch sagen:
die 4% bringen die Welt aus den Fugen .
Das Problem scheint mir , dass vornehmlich die Chinesen , Inder und Brasilianer von Einschränkungen nichts halten .
- Die wollen den Ofen am laufen halten-
Wir könnten natürlich auch keinen Billig - Schinamüll mehr importieren , denn eigentlich sind das größtenteils auch unsere Emissionen die da in China in den Himmel rauchen ....
Also Kinderchen .....Mobile und den ganzen Elektroschrott abgeben . oder wir produzieren das bei uns unter umweltschonenden Bedingungen . Dann wird es massiv teurer und wir müssten auch wieder
45 Stunden arbeiten etc.
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2019, 17:35   #48
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.626
Einseitig was unternehmen ?

Das freut die Chinesen natürlich - nur ich denke das fällt ihnen später auch auf die Füsse . Europa hat ja auch sein Lehrgeld in Form von Umweltschutz, Wiedergutmachung bezahlt .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 00:13   #49
Bullwinkel
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Bullwinkel
 
Registriert seit: 06.2016
Beiträge: 132
Moin moin,

Zitat:
Zitat von Alfred
Es sind nur 0,038% CO2 in der Luft.

Davon produziert die Natur 96%, den Rest, also 4%, der Mensch.
Das sind dann 4% von 0,038%, also 0,00152%.
Deutschlands Anteil davon sind 3,1%. Damit beeinflußt Deutschland 0,00004712% des CO2 in der Luft.
Hallo Alfred,

ich weiß nicht wo Du Deine Werte her hast. Zwischen 1960 und 2019 ist der CO2 Gehalt von ca. 310 ppm (parts per million) auf mittlerweile über 400 ppm angestiegen. Das sind für mich rund 25 % Anstieg. Die Entwicklung kann man sich z. B. hier ansehen: http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...a-1175568.html

Sicher hat Deutschland daran einen geringen, aber nicht unerheblichen Anteil da seine Fläche und Bevölkerungszahl im Vergleich zur restlichen Welt auch einen sehr kleinen Anteil hat. Der CO2 Fußabdruck jedes deutschen Bürgers ist aber groß.

Niemand weiß aber wann genau die Erderwärmung so viel Fahrt aufnimmt, dass es unumkehrbar wird. Praktisch alle seriösen Wissenschaftler gehen davon aus, dass es jetzt schon so weit sein könnte oder in relativ kurzer Zeit soweit ist.

Neben CO2 gibt es ja noch weit stärkere Treibhausgase wie z. B. Methan oder Wasser die bei einer weiteren Erwärmung der Erde in der Atmosphäre stark zunehmen werden und auf den CO2 Effekt noch draufgerechnet werden müssen.
__________________
Liebe Grüße

Thomas
Bullwinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 08:03   #50
Alfred
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 66... Saarland
Beiträge: 1.108
Thomas, wir könnten sehr viel CO² einsparen wenn da nicht die Großen dagegen wären. Ich habe ja mal erwähnt daß ein Flugzeug zum Start eine Tonne Kerosin verballert. Auch auf Strecken von z.B. Frankfurt nach München, also Kurzstrecke. Oder außerhalb der Saison für 5€ nach Malle. Da wird offensichtlich sehr gut Geld verdient. Und Du wirst ja wohl nicht annehmen daß sich diejenigen welche die große Asche machen so etwas verbieten lassen? Schließlich gibt es in Berlin und Brüssel jeweils mehr Lobbyisten als Parlamentarier. Allerdings keine für uns Bürger.
Und das ist nur die Fliegerei. Was ist mit der Stahlproduktion mit der wir führend sind? Oder dem Automobilbau? Die verursachen kein CO²?
__________________
Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

Geändert von Alfred (02.04.2019 um 08:06 Uhr)
Alfred ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt