Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Vogel-Portal World > Grüne Ecke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2004, 22:58   #1
moose
Rheinhessen-Elch
 
Benutzerbild von moose
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 784
Cool Seltsame Gebilde im Rindenmulch

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe einen großen Teil meines Vorgartens mit Rindenmulch abgedeckt, seit Mai diesen Jahres.

Nun "wachsen" seit einigen Wochen solche merkwürdigen Gebilde darauf. Als ich zum ersten mal einen solchen "Fleck" sah, dachte ich ernsthaft, da hätte mir jemand in den Garten gekotzt, ob Katze, Hund oder Mensch, da war ich mir nicht so einig. Als diese Gebilde allerdings vermehrt auftraten bin ich von der "Kotz-Theorie" weg...

Ich habe im Vorgarten viele Disteln rausgerissen, kann es was mit der Milch in der Wurzel der Disteln zu tun haben?

Die Flecken sind verschieden groß (Fünf-Mark-Stück-Größe bis Tellergröße), sehen schaumig aus und haben zunächst eine hellgelbe/orange Farbe. Sie werden dann (wohl durch die Sonne) bräunlich und trocken. Wenn man diese Flecken allerdings mit dem Wasserschlauch wegspritzen will, dann gibt es eine enorme dunkelbraune "Staub"-Wolke aus super feinem pudrigem Staub.

Ich werde vorerst mal wassertechnisch nichts machen weil ich Angst habe, daß es sich vielleicht um Sporen handelt, die gesundheitsschädlich sein könnten.

Hat jemand eine Idee, worum es sich handeln könnte? Pilz? Schimmelpilz? Schwamm?

Verwirrte Grüße,
Marina
__________________
Gruß,
Marina
moose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2004, 23:17   #2
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.796
Aliens???????
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2004, 23:26   #3
zora
Foren-Fee ;-)
 
Benutzerbild von zora
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 4.978
uuuuuh,

da würde mich aber ein foto brennend interessieren
kannst nicht mal eins machen`??

kann mir ansonsten nur vorstellen, dass es irgendwelche pilze sind.... ?
__________________
Cora
Moderatorin in Ernährung, Off Topic, User stellen sich vor, Fun


about me
zora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2004, 23:26   #4
Andreas
Quälgeist
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Neustadt/Wied im schönen Westerwald
Beiträge: 2.591
ich vermute auch mal so etwas wie einen pilz, haste vielleicht mal ein foto gemacht?
__________________
[CENTER][URL="http://www.garten-idylle.de"]Garten-Idylle[/URL][/CENTER]
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2004, 12:32   #5
moose
Rheinhessen-Elch
 
Benutzerbild von moose
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 784
Jo, an Aliens dachte ich auch schon. Aber denen ist es hier doch bestimmt zu heiß momentan, oder?

Mein Dad hat sich meine Digicam ausgeliehen, weil sie ne Fahrt mit dem Heißluftballon fotographisch festhalten wollten. Dem scheint die Digicam zu gefallen. Muß die wohl mal vehement zurückfordern. Sobald sich sie wieder hab, mach ich Fotos.

Hab das Problem auch in einem Gartenforum geschildert und bekam als Antwort, daß die Rindenmulchschicht wohl zu dick ist und so die sauerstoffliebenden Mikroorganismen nicht zum Zuge kommen. Kann gut sein, ich glaube da habe ich es etwas gut gemeint...

Wenn man keine Probleme hat, macht man sich halt welche...
__________________
Gruß,
Marina
moose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2017, 21:16   #6
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Unterlunkhofen, Schweiz
Beiträge: 3.127
Idee Ein Weilchen her und leider ohne Bild

Bei uns wachsen im zweiten Jahr nach Ausbringung vom Rindenmulch - Mai - Morcheln . Lecker !
Ein Kollege der im Gartenbau arbeitet notiert sich alle Standorte die er mulcht und geht dann nach Termin vorbei . Zur Endabnahme !
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
morcheln, pilze, rindenmulch, vogel-portal

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt