Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Geflügel, Wachtel und Tauben > Wasservögel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2011, 14:42   #1
haluna
Gast
 
Beiträge: n/a
Ausrufezeichen Hilfe! Entenküken krank?

Hallo,

brauche dringend Rat von Leuten, die sich mit der Aufzucht von (wilden)Entenküken auskennen.

Haben gestern ein ca 3 -4 Tage junges Entenküken gefunden. Es ist an einer Strasse piepsend rumgelaufen, weit und breit keine Mutter.

Habe es unter eine Wärmelampe gesetzt und mit Frischwasser und Entenstarter gefüttert.
Es ist sehr schwach und liegt nur unter der Lampe. Es sieht aus, als hätte es Dauerschluckauf. Es pfeift und würgt komisch.
Habe beim Tierarzt angerufen, der mir lediglich mitteilte, er kenne sich mit Enten nicht aus, ich solle beim Tierheim nachfragen.

Super!
Was nun?

Vielen Dank!
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 16:34   #2
culinaria123
Tropfensammler
 
Benutzerbild von culinaria123
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 329
Hallo,
wenn du uns verraten würdest, woher du bist, könnte man dir bestimmt einen Tierarzt empfehlen. Ich denke mal das ist das einzige was wirklich Sinn macht... Alles andere wäre eine Ferndiagnose und somit russisches Roulett für das Entchen.

Gruß Torsten
culinaria123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 16:49   #3
haluna
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo Torsten,

ich wohne im westlichen Enzkreis, in Königsbach-Stein.

Wäre toll, wenn Du mir eine Adresse empfehlen könntest.
Viele Grüße
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 16:50   #4
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.828
Zitat:
Habe es unter eine Wärmelampe gesetzt und mit Frischwasser und Entenstarter gefüttert.
Hat es selbst gefressen oder hast du es zwangsgefüttert? Kann es sich verschluckt haben? Falls Futterbrei oder Wasser nicht richtig abgeschluckt werden, kann es zu solchen Syptomen kommen. Auch eine Infektion durch Unterkühlung wäre denkbar. Ein kompetenter TA ist in dem Fall sehr wichtig, da das Tier u.U. antibiotisch behandelt werden muß.
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 16:51   #5
Pandion
mit Kücken
 
Benutzerbild von Pandion
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Niederschlesische Oberlausitz
Beiträge: 8.168
Hast Du die Ente gefüttert oder hat sie selbstständig gefressen und getrunken?


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Pandion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 16:54   #6
Pandion
mit Kücken
 
Benutzerbild von Pandion
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Niederschlesische Oberlausitz
Beiträge: 8.168
Hi-hi, guck mal einer an, die Elli.
Warst schneller mit der gleichen Frage.
Schön Dich zu lesen!


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Pandion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 16:58   #7
haluna
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo,

zwangsgefüttert? nein?
eingeweicht und vor den schnabel gehalten. Es hat aber nur sehr wenig gefressen. Getrunken hat es selbstständig, wenn man es vor den Teller setzte.
Die Geräusche hat es vorher schon gemacht.
Es klackert immerzu mit dem Schnabel.
Ich denke auch, TA ist hier dringend nötig.

Danke für deine Antwort!

Viele Grüße
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 17:07   #8
Pandion
mit Kücken
 
Benutzerbild von Pandion
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Niederschlesische Oberlausitz
Beiträge: 8.168
Klingt dann eher als ob es einen schlag vom Auto bekommen hätte. Da ja an einer befahrenen Straße gefunden. Eventuell eine innere (Lunge) Verletzung.
TA wäre tatsächlich das beste.

Da ist eine TA-Liste für Vogelkundige TÄ: http://www.vogeldoktor.de/



Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Pandion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 17:39   #9
haluna
Gast
 
Beiträge: n/a
Liebe Silke,

danke Dir für den Link.
Es gibt tatsächlich einen in der Nähe

Da werde ich gleich mal anrufen und schauen, das das heute noch klappt!!

Vielen Dank
und Grüße
  Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 12:34   #10
haluna
Gast
 
Beiträge: n/a
Nochmals Danke an alle, die mir hier geantwortet haben!!

Nachdem ich einen Termin beim TA hatte, haben Nachbarn geklingelt und mir ein zweites Entenküken gebracht, das diese in der Nähe der gleichen Straße gefunden hatten...

Kaum war das zweite Küken in der Kiste, ging es dem ersten wunderbar...es konnte piepsen, laufen und ist von alleiine zum Futter marschiert und hat gefressen. Das Wackeln und "hicksen" hat aufgehört....

Das zweite ist allerdings ziemlich schwach. Gestern hat es nur gewackelt und gebebt und konnte nicht laufen. Der TA sagte, ich solle es mit Weißbrot und Tee stopfen...

WIE stopft man denn ne Ente?

Heute kann es schon etwas laufen, verfolgt das erste auf Schritt und Tritt...
ist allerdings sehr sehr müde..

Was kann den beiden außer dem Starterfutter und Brennesseln füttern?
Brauchen die auch nachts Futter?
Ab wann können sie in ein Außengehege ohne Wärmelampe?
Wie unterscheidet man Erpel und Weibchen?

...Fragen über Fragen. Sorry.


Freue mich schon auf Eure Antworten, damit ich etwas klarer sehen...

Viele Grüße
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
entenküken, krank

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe!!! Zeisig ist krank Guido Krankheiten 2 10.06.2009 09:19
Brauche Hilfe bei Entenküken !!! Oscar Wasservögel 4 04.06.2008 07:00
Bitte Um Hilfe!!! conny-brasil Kanarien 2 13.07.2007 14:50
Hilfe! Mein Welli ist immer noch krank! grueneaue Krankheiten 25 25.11.2006 16:59
Erste Hilfe für Vögel Andreas Informationen 3 12.10.2003 17:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt