Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Wildvögel/einheimische Vögel > Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2012, 23:27   #11
Laila & Joy
Mauerseglerhilfe
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Wabern
Beiträge: 1.067
Hallo Ricarda,

Zitat:
so, nun sind heute abend noch mehr schwalben aus einem nest gefallen. 2 tot und 2 am leben. sie sind noch sehr klein, gerade mit etwas gefieder, vor allem federkiehle.
Waagen die in 2g Schritten messen sind garnicht so teuer und das Gewicht
ist schon wichtig um sagen zu können ob ein Vogel kritisch ist oder nicht.
Die 4 herausgefallenen Schwalben stammen von einem Nest, ist es abgefallen?
Suchen die Altvögel, dann kann man ein Ersatznest anbringen.

Absolutes Maximum beim Zusetzen von Rauchschwalben sind 5, mehr verkraften die Altvögel nicht. Das Jüngste Küken hat eh die schlechtesten Chancen. Besser sind 4 Jungvögel. Das Alter muss schon stimmen, gerade bei den Schwalben. Wenn sie Ausfliegen sind sie gemeinsam unterwegs, ein 1 Woche jüngeres Küken im Nest geht nicht.

VG
Laila & Joy
Laila & Joy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 14:28   #12
ricarda
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 7
so, der versuch sie in einem anderen nest unterzubringen ist leider gescheitert. sie lagen nach ein paar stunden wieder unten, glücklicherweise unverletzt. nun nehme ich sie an mich.
als sie rausgefallen waren, konnte ich nicht erkennen, ob die altvögel nach ihnen suchen, dafür sind es einfach zu viele schwalben im stall. ein abgebrochenes nest habe ich auch nicht gefunden.
allerdings ist mir im laufe der jahre aufgefallen, dass es vor allem zum ende der schwalbensaison dazu kommt, dass kücken aus dem nest fallen.

dem anderen schwälbling geht es auch gut, er frisst wieder fleissig und die würste sehen gut aus, wenn auch das ein oder andere recht breiig ist.
leider hat er noch nicht so richtig begriffen selbstständig futter aus einer schale aufzunehmen, wie bringt ihr eure pfleglinge dazu ?

Geändert von ricarda (05.08.2012 um 14:32 Uhr)
ricarda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 23:29   #13
Laila & Joy
Mauerseglerhilfe
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Wabern
Beiträge: 1.067
Zitat:
dem anderen schwälbling geht es auch gut, er frisst wieder fleissig und die würste sehen gut aus, wenn auch das ein oder andere recht breiig ist.
Hallo Ricarda,

das sollte man nicht verharmlosen, wenn der Kot anfangs nicht in Ordnung ist ist das normal. Das muss sich dann aber dauerhaft ändern. Mir fehlt leider die Zeit das hier länger zu verfolgen, die Woche wird wieder heftig mit Arbeit und Pfleglingen. Hier sind aber genügend Schwalbenexperten die sich bestimmt noch zu Wort melden. Auch Schwalben dürfen nur Insekten bekommen.

Nestlinge fressen nie aus einem Napf,
er wenn sie 1,2 oder auch 3 Wochen flügge sind beginnen sie damit.
Geduld ist angesagt, das kann man ihnen nicht beibringen,
sie sind da individuell ganz verschieden.

Alles Gute
Laila & Joy
Laila & Joy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 01:31   #14
ricarda
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 7
also die schwalben bekommen nur insekten, heimchen, grillen, wachsmottenlarven, fliegen und grasshüpfer.

die schwalbe, um die es ursprünglich ging ist ja nun schon fleissig am fliegen üben und da dachte ich, sie würde schon selbstständiger fressen. eigentlich geht es auch von tag zu tag besser, mir fehlen halt die erfahrungswerte.

morgen kommen hoffentlich die fliegen an, damit der schwälbling lernt eigenständig zu jagen.

sein kot sieht zunehmend normaler aus, kleine würstchen mit weissem harnanteil.

die beiden kleinen fressen fleissig und koten bisher normale nestlingskotpackete.

ich habe inzwischen auch korvimin und bird bene bac bestellt, damit die unterstützung der verdauung noch besser klappt. weiterhin kommen hoffentlich morgen oder übermorgen meine 500 heimchen mit der post an, denn die futtertierversorgung über die örtliche zoohandlung wird langsam schwierig, zumal die qualität auch nicht so dolle ist.

ich habe für die futtertiere einen extra grossen behälter, damit sie noch "ein paar schöen tage haben" bevor sie im schwalbenschlund verschwinden....
die fressen bei mir übrigens besonders gerne junge brennesseln.

ich hoffe es läuft weiter so positiv, nochmals vielen dank für die hilfe.
ricarda ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aufzucht schwalbe, nahrung jungschwalbe, schwalbe ernährung, schwalbe gefunden, schwalbe zurücksetzen, schwalben findling

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zahme Rauchschwalbe Barb Rauchschwalben 0 26.07.2012 20:02
Mauersegler frisst nicht krabbe00 Ernährung 12 23.06.2012 10:32
Hilfe!!!! Junge Rauchschwalbe gefunden, wie Füttern?! shannen Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel 1 05.07.2007 17:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt