Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Allgemein > Tierschutz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2014, 23:02   #11
Bell
Ohne Titel
 
Benutzerbild von Bell
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 2.577
Solche eine Anzeige habe ich mal bei der Polizei gemacht, weil der Nachbar meiner Schwester dauernd Tauben abgeschossen hat. Als dann mal eine verletzt unter einem Busch im Garten meiner Schwester saß und der Nachbar sich auch noch erdreistete (das Gewehr noch unterm Arm) sie zu fragen, ob er den Vogel da wegholen könnte, hat sich ihm das versagt und mich angerufen. Ich bin mit der Taube zum TA gefahren, der sie allerdings nur noch einschläfern konnte und dann zur Polizei.

Außer, daß man widerwillig die Anzeige aufnahm, denn OT "Sie wissen, daß Tauben auch die Ratten der Lüfte genannt werden?", dem Herren einen Besuch abstattete, um ihn zu befragen, ist nichts passiert! Meine Schwester wurde nicht befragt.

Solche Leute kommen meist ungeschoren davon. Der hat nicht nur Tauben abgeschossen, sondern als er noch einen Kirschbaum hatte, die Singvögel, die sich daran bedienten. Das Allerschlimmste aber war, daß er Katzen in Lebendfallen fing, um sie dann samt Falle in die Regentonne zu stecken. Seine Frau hat mir das mal total naiv erzählt. Leider hatte ich aber keine Zeugen dafür. Da bei einer erneuten Anzeige ganz sicher wieder nichts passiert wäre
- sind ja nur Katzen -, habe ich diesmal selbst etwas unternommen, um das zu unterbinden.

Mittlerweile ist dieser Mensch gestorben und ich kann nicht sagen, daß es mir leid täte
Bell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 01:21   #12
Renne
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2016
Beiträge: 2
Hallo,
ich habe das alte Haus meiner Großeltern auf dem Land geerbt und dort hatte ich einen alten gemauerten Kamin. Den haben wir auch eine zeitlang benutzt, bis sich dort ein paar Weißstorche ein Nest gebaut haben. Ich habe mir dann einen neuen Kamin gekauft und dazu noch einen passenden Edelstahlschornstein im Internet bestellt. Ich würde nie im Leben die Tieren von meinem Dach wegscheuchen. Das wäre doch schlimm und unmenschlich…
LG

Geändert von Elch (10.08.2017 um 09:00 Uhr) Grund: Link entfernt
Renne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 11:13   #13
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.796
Da hat Gerd recht. Auch mit einem Luftgewehr ist das verboten. Und im Wohngebiet sowieso. Würde ich der Polizei melden.Nachbar hin oder her. Und parallel der Naturschutzbehörde.Die Schüse haben doch bestimmt auch andere Nachbarn gehört, oder?Es könnte je vielleicht bei den Aktionen auch mal ein Mensch getroffen werden, wenn man das den Nachbarn, die vielleicht nichts melden wollen weil... es ist ja der Nachbar....sagt und wenn sie eventuell noch Kinder haben, könnte dies die Meinung schon ändern.
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 11:34   #14
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.796
Bell, bei Schüssen im Wohngebiet muß die Polizei etwas unternehmen, wenn schon nicht wegen eines verlezten Tierees.Oh Leute, wenn ich sowas mitkriege könnte ich staffällig werden
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 12:47   #15
tamsung
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von tamsung
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: am südwestlichen Stadtrand in Berlin
Beiträge: 718
Zitat:
Zitat von Renne Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe das alte Haus meiner Großeltern auf dem Land geerbt und dort hatte ich einen alten gemauerten Kamin. Den haben wir auch eine zeitlang benutzt, bis sich dort ein paar Weißstorche ein Nest gebaut haben. Ich habe mir dann einen neuen Kamin gekauft und dazu noch einen passenden Edelstahlschornstein im Internet bestellt. Ich würde nie im Leben die Tieren von meinem Dach wegscheuchen. Das wäre doch schlimm und unmenschlich…
LG
Toll Renne, Störche auf dem Dach hätte ich auch gerne
__________________
Viele Grüße, Inke

Geändert von Elch (10.08.2017 um 09:01 Uhr) Grund: Link entfernt
tamsung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 16:03   #16
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.830
Zitat:
Zitat von Renne Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe das alte Haus meiner Großeltern auf dem Land geerbt und dort hatte ich einen alten gemauerten Kamin. Den haben wir auch eine zeitlang benutzt, bis sich dort ein paar Weißstorche ein Nest gebaut haben. Ich habe mir dann einen neuen Kamin gekauft und dazu noch einen passenden Edelstahlschornstein im Internet bestellt. Ich würde nie im Leben die Tieren von meinem Dach wegscheuchen. Das wäre doch schlimm und unmenschlich…
LG
Hallo Renne,

Gratulation zum Storchennest auf deinem alten Kamin.
Erfolgreiche Brut dort ? Und seit wann ?

Zahlreiche Storchen-Infols siehe auch Thread "Störche":
http://www.vogel-portal.de/forum/showthread.php?t=46729

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 09:04   #17
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.828
@ Shiva
deine Antworten beziehen sich auf einen Thread, der schon seeeeehralt ist.

@ Renne
wenn dein Link irgendwie hilfreich für eine Storchennisthilfe gewesen wäre, hätte ich ihn stehen lassen.
Aber ein Uralt-Thema auszugraben, einen unpassenden Beitrag hineinschreiben und in diesem einen Werbe(?) Link zu platzieren gefällt mir nicht.
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 12:22   #18
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.796
Zitat:
Zitat von Elch Beitrag anzeigen
@ Shiva
deine Antworten beziehen sich auf einen Thread, der schon seeeeehralt ist.
Hab ich auch schon mittlerweile gemerkt, Elch. Das Alter!Bin auch nur drauf angesprungen weil wir hier auch gerade so einen Fall haben. Da schießt jemand mit einem Luftgewehr Ringeltauben aus einem Baum,auch im Wohngebiet.Passiert wohl immer kurz vor der Dämmerung.Die Melder haben eine große Tanne im Garten, wohl der Schlafbaum der Ringeltauben und dort drunter finden sie dann immer die erschossenen Tauben.Dumm ist nur, das die Melder nicht genau wissen, welcher Nachbar das tut sondern nur die ungefähre Schußrichtung wissen.
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 23:19   #19
tamsung
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von tamsung
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: am südwestlichen Stadtrand in Berlin
Beiträge: 718
Zitat:
Zitat von Elch Beitrag anzeigen
.....
@ Renne
......und in diesem einen Werbe(?) Link zu platzieren gefällt mir nicht.
...ist mir gar nicht aufgefallen.....
__________________
Viele Grüße, Inke
tamsung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 12:05   #20
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.796
mir auch nicht aber ich schrieb je schon, das Alter. Wenn mir noch nicht mal aufgefallen ist das der Tread schon etliche Jahre alt ist.....
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
vogel forum, vogel-forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Winterliche Vögel Pandion einheimische Vögel 15 23.12.2009 15:17
Flügelfixierte Vögel Elch Krankheiten 1 15.12.2004 21:43
vögel und katzenbisse Bettina einheimische Vögel 5 18.06.2004 18:30
Beerenfarben (...und Vögel) zora Off-Topic 0 22.04.2004 11:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt