Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Mauersegler und andere Seglerarten > Mauersegleraufzucht/Pfleglinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2016, 20:46   #11
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Unterlunkhofen, Schweiz
Beiträge: 3.113
Speichel beim Mensch

Der menschliche Speichel enthält Enzyme , die Verdauung beginnt somit schon im Mund . Wer ein Stück Brot lange kaut realisiert dass es süss wird . Die Enzyme bauen die Stärke ( Mehrfachzucker ) im Brot in Einfachzucker ( Traubenzucker ) um .
Und beim Segler ?
Zucker kommt in der Seglerernährung nicht so offensichtlich zum tragen . Am ehesten im Mageninhalt der Futtertiere .
Eher schon Eiweisse , die Eiweissverdauung beginnt beim Menschen im Dünndarm und eines der Enzyme ist Trybsin .
So leicht ist das nicht ....
Dann ist es auch so dass Seglerspeichel Eiweiss beinhaltet , aus welchen Aminosäuren bestehen diese das ist so meine Frage und welche Ergänzungsprodukte diese dann enthalten .
Dann auch weshalb bestimmte Seglerfutterbestandteile der Vergangenheit bei den Seglern Federprobleme verursachten .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2016, 00:38   #12
Calendula
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Calendula
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 307
Oropharma Probizyme von Versele Laga für 2 Tage nach Schlupf zum Aufbau von Kropf- und Darmflora. Danach steuern Kropf und Drüsenmagen eines gesunden Kükens die Verdauungsvorgänge und zersetzen die Nährstoffe mit körpereigenen Enzymen.

Da in die Handaufzucht selten 1-2-tägige Küken gelangen, ist die Gabe von Verdauungsenzymen bei älteren Nestlingen nicht notwendig.
Calendula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2016, 00:50   #13
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Unterlunkhofen, Schweiz
Beiträge: 3.113
Vielen Dank

Ich kenne die Produktepalette von Versele Laga von meiner Zeit als Wellensittichzüchter .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 14:20   #14
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Unterlunkhofen, Schweiz
Beiträge: 3.113
Es waren hier ja Experten aufgefordert Auskunft zu geben

Ich möchte mich nicht als Experte bezeichnen , einige Jahre der allgemeinen Vogel pflege und der Seglerhilfe haben jedoch Spuren hinterlassen .
Experten haben sich keine zu Wort gemeldet .
Darum : Segler haben keinen Kropf mit der Funktion dessen wie bei Tauben Hühner Sittichen etc. , bei Seglern spricht man von der Kehltasche - Mit der namensgebenden Funkion .
Deshalb ist der Ratschlag vom Verabreichen von Produkten die für Körnerfresser mit Kropf bestimmt sind mit Vorsicht zu übernehmen .
Deshalb : Frankfurt anfragen https://www.mauersegler.com/vet/
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Winterfütterung - Frage an die Experten Lota einheimische Vögel 7 29.09.2013 10:07
Aufzuchtfutter Schmetterlingsfinken niemand Afrikanische Prachtfinken 7 29.01.2009 21:34
Nestzeit - Fragen an die Experten Lota einheimische Vögel 7 17.04.2008 18:25
Aufzuchtfutter niemand Afrikanische Prachtfinken 11 19.03.2008 22:43
Mal ne Frage an die Experten Pandion Agaporniden 28 28.11.2006 14:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt