Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Mauersegler und andere Seglerarten > aktuelles Mauersegler-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2017, 12:57   #18881
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.731
Hallo PeMü,

das macht gar nichts - alles dreht sich um Mauersegler-Ansiedlung.

Alle meine Mauerseglerkästen - egal aus welchem Holz - sind "nur" verschraubt mit verzinkten Spax
3,5 x 35 bis 40 mm. 3,5er haben größeren Schlüsselangriff und sind stabiler.
Kleine Seitenwände sind natürlich aufklappbar gestaltet; schwenkbar an 2 oben genau gegenüberstehenden Spax.

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 14:50   #18882
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.731
Zitat:
Zitat von Bullwinkel Beitrag anzeigen
Hallo Willi,

gibt es dazu irgendwelche Untersuchungen oder ist es nur eine Vermutung ?

Man müßte sie ja dazu besendern oder markieren.
Sinnvoll wäre es natürlich, dass immer ein Geschlecht ggf. länger bleibt und die Jungtiere bis zum Ende versorgt. Ansonsten könnten beide gleichzeitig aufbrechen was suboptimal wäre...
Hallo Thomas,

steht in der Segler-Fachliteratur dass sich Mauersegler-Nichtbrüter zuerst auf den Vogelzug begeben - und männl. Brutvögel z.T. schon einige Tage vor dem Ausflug der Jungsegler.
Sie merken natürlich dass die Jungsegler flügge sind, abspecken, nur noch geringe Nahrung in letzten Tagen zu sich nehmen oder verweigern. Danach folgen ausgeflogene Jungsegler und weibl. Brutvögel.
Seit vielen Jahren erlebe ich dass bei unseren einsehbaren Segler-Nistkammern in den letzten ca. 2 Tagen zumeist nur noch je ein Altsegler anwesend ist einschl. Übernachtung.
In wenigen Fällen haben auch mal beide Brutpartner nach Ausflug der Jungen 1 bis wenige Tage noch i.d. Kammer übernachtet.
Das kommt bei uns zumeist vor wenn Jungsegler relativ früh ab ca. 15. Juli oder gar ab 10.Juli ausfliegen.
Durchschnittlier Ausflugsbereich ist bei unseren Seglernistplätzen ca. 20. bis 23.Juli - dann ca. 25/26. Juli Hauptabzug.
Dieser war allerdings in 2017 relativ früh am 24.Juli; auch nach Aussage von anderen mir bekannten Koloniebesitzern unserem Ort.
Ein Zeichen für zahlreiche ausgeflogene Jungsegler und gutes Mauerseglerjahr in unser Gegend.
Die große Masse welche fertig war hat sich rar gemacht vor den kommenden Tagen mit Tiefdruckwetter.

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 19:28   #18883
Kolibriks
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Kolibriks
 
Registriert seit: 06.2016
Beiträge: 35
An die MS Freunde,habe mir das kleine Buch (Segler am Sommerhimmel von Stefan Bosch) das hier im Forum empfohlen wurde besorgt und gelesen.Muss sagen das meine achtung und das Interresse an unseren gefiederten Freunden beachtlich gestiegen ist. Danke für den Tip. Leider wird mir nun die Zeit bis zur Rückkehr noch länger vorkommen. Gruss an alle MS Freunde.
Kolibriks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 01:06   #18884
Bullwinkel
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Bullwinkel
 
Registriert seit: 06.2016
Beiträge: 31
Hallo Willi,

danke für die Antwort.

Zitat:
Zitat von swift_w Beitrag anzeigen
Durchschnittlier Ausflugsbereich ist bei unseren Seglernistplätzen ca. 20. bis 23.Juli - dann ca. 25/26. Juli Hauptabzug.
Dieser war allerdings in 2017 relativ früh am 24.Juli; auch nach Aussage von anderen mir bekannten Koloniebesitzern unserem Ort.
Ein Zeichen für zahlreiche ausgeflogene Jungsegler und gutes Mauerseglerjahr in unser Gegend.
Hier war der angenommene Ausflug früher oft schon um den 15/7, seltene Spätbruten bis Mitte August. Die letzten beiden Jahre mit geschätzt fast gar keinen Bruterfolgen mehr jedes Mal sehr früher Abzug ab dem 20/7. Das wird sich ja hoffentlich, zumindest in bescheidenem Ausmaß, in den nächsten Jahren wieder ändern.

Zitat:
Zitat von Kolibricks Beitrag anzeigen
An die MS Freunde,habe mir das kleine Buch (Segler am Sommerhimmel von Stefan Bosch) das hier im Forum empfohlen wurde besorgt und gelesen.Muss sagen das meine achtung und das Interresse an unseren gefiederten Freunden beachtlich gestiegen ist. Danke für den Tip. Leider wird mir nun die Zeit bis zur Rückkehr noch länger vorkommen. Gruss an alle MS Freunde.
Das werde ich mir wohl auch noch besorgen. Die Zeit bis April ist sicher lang, aber so ist auch Zeit um über Verbesserungen und neue Maßnahmen nachzudenken. Ich möchte z. B. für die nächste Saison Außenkameras haben womit ich den Bereich um die Kästen überwachen kann. Ansonsten lassen sich Fortschritte leider sehr schwer beurteilen und die Prädatorensituation mit zahlreichen Elstern und Rabenkrähen in nächster Umgebung sollte auch im Auge behalten werden.
Die Umsetzung ist hier ja leider nicht so einfach und ein paar Monate zum Sparen können gar nicht schaden...
__________________
Liebe Grüße

Thomas
Bullwinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 12:59   #18885
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Unterlunkhofen, Schweiz
Beiträge: 3.113
Daumen hoch An der Uni in Freiburg

http://www.bio1.uni-freiburg.de/haus-en/alpensegler-en
Läuft es mit dem Seglerbrutgeschäft nach wie vor prächtig - wer hat schon Entzugserscheinungen ?
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 10:28   #18886
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Unterlunkhofen, Schweiz
Beiträge: 3.113
Lächeln Über den Tellerrand geschaut - für die kommende längste Jahreszeit

http://www.commonswift.org/6555Tigge...r&Tucakov.html

Wer noch keinen Kontakt in die Europaweite Fachszene hat - ein Einstieg .
Zusammenfassung des Seglertreffen 2016
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aktuelles vogelforum, aktuellesmauerseglerforum, alpensegler, farbe seglerkasten, fluggeschwindigkeiten, forum f. mauersegler, forum für mauerseglerfans, hitzeschutz mauersegler, mauersegler anlock-cd, mauersegler ansiedeln, mauersegler ansiedlung, mauersegler felsbruten, mauersegler forum, mauersegler-ansiedlung, mauersegler-forum, mauerseglerforum, mauerseglerkasten, mauerseglerpflegling, nachtquartier segler, nistmulden f. segler, seglerkasten starensicher, seglerwebcam israel, star im seglerkasten, wanderfalke, übernachtung segler

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mauersegler Elch Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel 43 19.06.2012 08:44
Kaum sind die Mauersegler aus dem Süden zurück Elch Mauersegleraufzucht/Pfleglinge 13 14.05.2006 22:55
Einen Mauersegler zum Hochzeitstag Laila & Joy Off-Topic 7 03.05.2005 17:21
Ein Mauersegler Elch Mauersegleraufzucht/Pfleglinge 67 17.08.2004 08:23
Mauersegler NIE in die Luft werfen! Elch Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel 9 13.08.2004 23:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt