Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Mauersegler und andere Seglerarten > Mauersegleraufzucht/Pfleglinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2017, 19:52   #11
Bullwinkel
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Bullwinkel
 
Registriert seit: 06.2016
Beiträge: 55
Zitat:
Zitat von Jonathan Swift Beitrag anzeigen
Fast noch schlimmer finde ich, dass die Presse darüber völlig unkritisch berichtet...
Hallo Jonathan Swift, ich glaube der Presse kann man nur einen Teil Vorwurf machen. Die gehen ja davon aus, dass so ein Ehepaar, die es jahrelang machen und vermeintlich schon gesunde Jungvögel freigelassen haben, Expertenwissen haben. Die Redaktionen können sich in in unserer schnellebigen Zeit nicht in so ein kompliziertes Thema einarbeiten. Das muß man nicht gut finden, viele Artikel werden aber mit der "heißen Nadel" gestrickt. Also immer Vorsicht bei der Meinungsbildung

Zitat:
Zitat von Sylvi Beitrag anzeigen
Leider wissen es die Experten in Weiß wohl nicht anders
Sie empfehlen für ein Spatzenbaby Ei und eingeweichte Haferflocken.... Das Baby starb nach der ersten Nacht und der 2. Fütterung.
Warum belesen sie sich nicht, es macht mich so wütend.
Hallo Sylvi,

in gut laufenden Tierarztpraxen od. gar Tierkliniken werden Summen jenseits von gut und böse umgesetzt. Am liebsten werden teure OP's am Fließband gemacht. Mit Dollarzeichen in den Augen und OP's am laufenden Band bildet sich doch keiner mehr weiter geschweige denn interessiert sich für einen kleinen Wildvogel. Denen ist egal ob der überlebt. Die Ahnungslosigkeit geht oft so weit, dass einem selbst mit einer Katze Angst und bange wird. Schlimmste Erfahrungen habe ich selbst schon gemacht wo eine Oma mit gesundem Menschenverstand vermutlich besser behandelt hätte.

Die guten Tierärzte, die es natürlich auch zu einem hohen Prozentsatz gibt mögen sich hier freundlich ausgenommen fühlen.
__________________
Liebe Grüße

Thomas
Bullwinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 20:05   #12
Bullwinkel
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Bullwinkel
 
Registriert seit: 06.2016
Beiträge: 55
Vorbildliche Aktion

Das ist doch mal eine tolle Aktion und ein gut recherchierter Artikel.
Geht auch !

http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Mauersegler-nutzen-Nisthilfen-an-Weimarer-Hausfassaden-946736884
__________________
Liebe Grüße

Thomas
Bullwinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 21:14   #13
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.826
Bei mir funzt der Link nicht.
Aber mit dem kommt man hin
http://www.thueringer-allgemeine.de/...ic/mauersegler
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 22:55   #14
Bullwinkel
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Bullwinkel
 
Registriert seit: 06.2016
Beiträge: 55
@ Elch: stimmt, warum auch immer...
Danke.
__________________
Liebe Grüße

Thomas
Bullwinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mauersegler handaufzucht, mauerseglerkasten-aktion

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wo macht es Sinn? Kalle Mauersegler Ansiedelung u. Zubehör 3 07.06.2014 01:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt