Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Schwalben > Mehlschwalben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2017, 19:32   #1
Melchen6
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2017
Beiträge: 1
Tote Schwalben am Boden?

Hallo liebe Vogelliebhaber und -kenner,
Ich hab mich hier im Forum angemeldet, weil unsere Schwalben am Haus dieses Jahr so anders sind als gewohnt.
Wir haben ein Schwalbennest unterm Dachfirst und hatten vor Wochen ca. 4 kaputte Eier auf dem Balkon liegen.
Letzts Jahr haben die jungen Schwälbchen immer "gemaunzt" am Abend. Das haben wir dieses Jahr nie gehört.
Die "Alten" sind tagein/tagsaus ins Nest geflogen und haben Futter gebracht.
Was wir feststellen ist, dass jeden Abend ganz viele Schwalben zum Nest geflogen kommen. Wir wissen gar nicht mehr, welches die "eigenen" sind und welches fremde.
In den letzten beiden Wochen haben wir auf dem Balkon 2 tote Schwalben gehabt! Könnten das unsere Jungen sein? Wieso gleich 2 Tote?
Kann sich das jemand erklären?
Haben die fremden Schwalben damit zu tun?
Letztes Jahr war alles etwas friedlicher und wir wundern uns dieses Jahr sehr.
Melchen6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 23:58   #2
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.765
Hallo Melchen6,

sei willkommen hier im VP-Forum.
Ich nehme mal an es handelt sich um Mehlschwalben.
Könnte einige Vermutungen anstellen - die aber nicht unbedingt stimmen müssen.
Ausgeflogene Jungschwalben wollen sich zunächst abends ins elterliche Nest zur Übernachtung knäulen. Dabei gibt es arges Gerangel. Das Brutpaar wird die vielen alsbald vertreiben, damit es Platz für Zweitbrut gibt.
Wollen Fremdlinge eindringen, so werden diese sowieso mit Gezeter vertrieben oder gegrascht "abhängen lassen" - so ähnlich wie das Mauersegler-Koloniebesitzer auch von Seglerkämpfen um Nisthöhlen kennen.
Ungewiß ob es dadurch zu den 2 toten Schwalben bei euch gekommen ist.
Ob es sich um Jungschwalben - event. auch unfitte - handelte oder adulte Brutvögel, hätte sich event. folgendermaßen feststellen lassen:
Waren die Mehlschwalben ausgewachsen ?
Junge haben eine matt schwarzbraune Oberseite;
bei Altvögeln dagegen schimmert diese blauschwarz.

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanz...lbe/index.html

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mehlschwalben forum, schwalben-forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
tote männchen flatter Wellensittiche 20 05.09.2009 11:04
Der tote Papagei aus dem Norden .... zora Informationen 3 24.05.2008 19:26
Tote chin. Zwergwachtelküken Jani Wachteln 4 11.06.2007 22:40
Tote Kanaris TajMahal Kanarien 5 31.01.2007 17:13
Wahnsinn die neue Henne sass gestern auf dem Käfig Boden TA Verdacht auf Pdd bentotagirl Krankheiten 20 28.01.2004 00:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt