Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Wildvögel/einheimische Vögel > einheimische Vögel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2017, 00:42   #1
Shiva
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Shiva
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Hess.Lichtenau
Beiträge: 4.798
ein entzückendes Dreiergespann

Bis zum 15. August soll man ja bekanntlich keine Hecken stutzen, dies hat auch seinen Sinn. Letzte Woche kam jemand, der seine 6 Meter hohe Lebensbaumhecke gekürzt hat, vorher nach eigenen Angaben alles nach Vogelnestern abgesucht hat und trotzdem einen Ast erwischt hat in dessen Astgabel ein Nest mit 3 Küken war.Die stürzten zu Boden, glücklicherweise auf weichen Rasen.Den Ast samt Nest und Vogelkindern brachte er hierher und nun sperren mich 3 pinkfarbene Rachen an, sobald ich nur in ihr "Ersatznest" gucke.Hunger, Hunger, Hunger.
Elch sagte mal, sie glaubt, das Spatzen platzen können.Elli, ich kann Dir sagen, Dompfaffe, glaub ich, auch Das sind , bzw. wollen die Drei nämlich werden.Ganz entzückende Pfleglinge.
__________________
Liebe Grüße Sylvia

Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 01:12   #2
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.853
Bundesnaturschutzgesetz Heckenschnitt

Hallo Shiva,

alles Gute für die kleinen werdenen Dompfaff-"Schwarzköpfchen".
Du wirst sie schon gekonnt groß bringen.

Vom 15. August höre ich damit zum ersten mal.
Mir ist nur die Vorschrift/Bundesnaturschutzgesetz bekannt; Zitat:
Zitat:
Grundsätzlich ist das Entfernen von Hecken sowie ein radikaler Rückschnitt dieser nicht in dem Zeitraum von 1.März bis 30.September erlaubt, da es sich hierbei um die Brut- und Nistzeit der Vögel handelt. So wird es durch den § 39 Absatz 5 Nr. 2 des Bundesnaturschutzgesetzes geregelt. Erlaubt sind hingegen Form- und Pflegeschnitte, die der Beseitigung des Zuwachses der Heckenpflanze dienen. Dieser darf jedoch nur dann entfernt werden, wenn zuvor gründlich überprüft wurde, dass sich kein Vogelnest in der betroffenen Hecke befindet. Sollte das der Fall sein, dürfen Sie die Hecke nicht schneiden!
http://www.gartenbau.org/heckenschnitt-gesetz-20146818

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 23:04   #3
tamsung
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von tamsung
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: am südwestlichen Stadtrand in Berlin
Beiträge: 722
Ui, Shiva, viel Erfolg und Freude an deinen Pfleglingen!
Dompfaffe sind so schöne Vögel, haben gerade im Norden ein Männchen regelmäßig in der Vogelbeere zu Gast.
__________________
Viele Grüße, Inke
tamsung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 09:11   #4
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.833
gut Shiva, dann will ich dir mal glauben, dass Gimpelkinderchen auch zum Platzen neigen
Wie geht es den kleinen "Fressmaschinchen"?
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt