Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Schwalben > Mehlschwalben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2018, 17:40   #2081
Vee*
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Vee*
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: 74847 Obrigheim Ba.-Wü.49° 21′ 8″ Norden, 9° 5′ 34″ Osten...Seeklima
Beiträge: 1.193
Darf ich fragen, welche CD du benutzt? Bei meiner CD funktioniert das überhaupt nicht.😔
__________________
Liebe Grüße
Verena

Was immer ein Mensch den Tieren antut,wird ihm mit gleicher Münze zurückgezahlt.
Vee* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 06:49   #2082
Rabber01
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Rabber01
 
Registriert seit: 06.2016
Beiträge: 60
Lockruf CD

Hallo Verena,

ich arbeite mit einer Datei die ich mir 28x auf eine CD gebrannt habe. Woher ich diese Datei habe weiß ich nicht.

Bei meinem Lockruf Sets habe ich eine MP3 Datei.

Leider bin ich mir über den Ansiedlungserfolg noch sehr unklar. Die Schwalben sind letzendlich nur gelegentlich am Gebäude und Übernachtungen habe ich auch nicht registriert, obwohl ich im letzten Jahr 3 Bruten von 2 Paaren zu vermelden hatte.

Gestern habe ich mal wieder auf das Anlocken verzichtet, hat aber auch keine Änderung ergeben.

Also Verena auch bei mir noch kein durchschlagender Erfolg. Bin verunsichert, hoffe aber weiter das meine junge Kolonie sich stabilisiert und weiter entwickelt. Heute werde ich wieder locken.

Die verwendeten Dateien lassen sich nicht anhängen, wenn du mir deine E-Mail sendest, kann ich sie dir zukommen lassen.

Gruss Friedrich
Rabber01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 20:10   #2083
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Unterlunkhofen, Schweiz
Beiträge: 3.395
Unglücklich Soll ich mich freuen ?

In des Nachbars Scheune zieht ein Turmfalkenpaar ein .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 15:42   #2084
Kolibriks
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Kolibriks
 
Registriert seit: 06.2016
Beiträge: 52
Lochgrösse bei Mehlschwalbennester ?

Habe eine Frage an die Mehlschwalbenfreunde: Um die Sperlinge aus den Nestern raus zu halten, reichen da Halbrundloch: 6 cm breit 2cm hoch, oder ist das zu knapp? Danke für Eure Antwort.
Kolibriks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 15:58   #2085
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.253
Hallo Kolibriks,

ja, unsere gekauften Mehlschwalben-Kunstnester haben
Breite ca. 65 mm und Schlitzhöhe 20 mm.
Haussperlinge kommen da nicht mehr durch; schlankere Feldsperlinge weiß ich nicht.
Zahlreiche solcher Kunstnester am Mehlschwalbenturm meines Vereinsvorsitzenden sind von Mehlis belegt.

Zu große Schlitzhöhen lassen sich vermindern mit Mörtel, Holzspachtel oder Flachbrettchen an Decke über Einflug.

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm

Geändert von swift_w (15.05.2018 um 16:01 Uhr)
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 18:42   #2086
Kolibriks
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Kolibriks
 
Registriert seit: 06.2016
Beiträge: 52
Danke für den Tipp, habe mal vor einiger Zeit bei den gek. Mehlschw.Nester die Löcher etwas vergössert, danach waren teils die Haussperlinge drin und haben die restl.Mehlschwalben attakiert und vertrieben. Gruss Gottfried.
Kolibriks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 23:12   #2087
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.253
Hallo Gottfried,

solche Reduzierungen der Mehlschwalben-Schlitzhöhe auf 20 bis 21 mm haben andere Forumsmitglieder auch schon erfolgreich praktiziert.
Und schon konnten die aufdringlichen Haussperlinge dort nicht mehr ihr "Unwesen" treiben.
Es kann sein dass sich die Haussperlinge schon ab 22 mm durchknäulen.

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2018, 11:43   #2088
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Unterlunkhofen, Schweiz
Beiträge: 3.395
No news are good news !

Von wegen
Soeben erreichte mich die Botschaft aus dem Nachbarort , eine lange verwaiste Mehlschwalbenkolonie ist dank meinen Kunstnestern wieder bewohnt .
Der Hausbesitzer , das Dorf und die Schwalben freuen sich und sind stolz .
Ich natürlich auch - und jetzt ?- will er anstossen und einen Storchenhorst montieren ....
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 21:05   #2089
dackelwuff
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von dackelwuff
 
Registriert seit: 03.2018
Beiträge: 25
https://www.moz.de/landkreise/oberha...g/0/1/1520313/

in schwante, nordwestlich von berlin, gibt es eine bäckerei/konditorei, wo freitags und sonnabends im holzbackofen gebacken wird.

manchmal fahren wir dorthin und holen uns leckeres brot.

auf dem weg dorthin kommen wir an einem kreisverkehr vorbei. dort gibt es ein neues gesundheitszentrum und eine neues ambulantes pflegeteam. an beiden gebäuden sind jede menge schwalbennester mit kotbrettchen angebracht.

neulich habe ich die gelegenheit gehabt, mir das anzuschauen, während meine frau einkaufen war. da ist schon richtig schwalbenmäßig was los.

kdb

Geändert von dackelwuff (30.05.2018 um 21:08 Uhr)
dackelwuff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 10:46   #2090
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Unterlunkhofen, Schweiz
Beiträge: 3.395
Die ersten Mehlsschwalben sind geschlüpft

Trotz Falke & Co und das Wetter stimmt auch optimistisch .
Immer mal ordentlich Regen schaft die Voraussetzungen für Baumaterial und Insekten .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mehlschwalben forum, mehlschwalbennest, schwalben forum, vogelnesterreinigung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt