Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Mauersegler und andere Seglerarten > aktuelles Mauersegler-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2018, 08:41   #19361
Tini
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Tini
 
Registriert seit: 04.2010
Ort: Albaufstieg bei Ulm
Beiträge: 392
Zitat:
Zitat von Reuam Relges Beitrag anzeigen
Das Zukleben mit Paketband war aber eine schlechte Idee.
Entfernt man es wieder, haften Kleberückstände sehr hartnäckig am Plexiglas .

Seglergrüße
R.R.
Da nächstes mal Malerband verwenden. Haftet super und lässt sich rückstandslos wieder abziehen. Ist von der Textur wie Isolierband für Kabel.
__________________
Herzliche Grüße
Tini
Tini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 08:46   #19362
Tini
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Tini
 
Registriert seit: 04.2010
Ort: Albaufstieg bei Ulm
Beiträge: 392
Bei mir aktuell (bei regnerischen 10°) 5 Paare in den Kästen und ein Single in einem Kasten. Ein weiterer Interessent ist auch immer wieder ums Haus. Flog gestern Abend mal eben bei meinem neuen Pärchen in Kasten 5 ein, war aber bald empört durch Rufe wieder ausgeladen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 16D77C45-D4CC-4AA5-977F-1FB4795C4BFF.jpg (21,7 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1934F586-4068-493F-A06C-CF0943950198.jpg (36,3 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Herzliche Grüße
Tini
Tini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 10:12   #19363
Reuam Relges
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Reuam Relges
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: südwestliches Emsland
Beiträge: 479
Daumen hoch

Hallo Tini und Danke!
Zitat:
Zitat von Tini Beitrag anzeigen
Da nächstes mal Malerband verwenden. Haftet super und lässt sich rückstandslos wieder abziehen. Ist von der Textur wie Isolierband für Kabel.
Seglergrüße
R.R.
Reuam Relges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 13:31   #19364
tamsung
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von tamsung
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: am südwestlichen Stadtrand in Berlin
Beiträge: 755
Zitat:
Zitat von Vee* Beitrag anzeigen
Hallo Tamsung,

das freut mich für dich ich hoffe auch jedes Jahr, das es endlich mal mehr werden.....wäre schön
Danke Vee*
am Ball bleiben lohnt sich dann doch
__________________
Viele Grüße, Inke
tamsung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 16:47   #19365
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.103
Zitat:
Zitat von Reuam Relges:
Das Zukleben mit Paketband war aber eine schlechte Idee.
Entfernt man es wieder, haften Kleberückstände sehr hartnäckig am Plexiglas .
Seglergrüße
R.R.
Zitat:
Zitat von Tini Beitrag anzeigen
Da nächstes mal Malerband verwenden. Haftet super und lässt sich rückstandslos wieder abziehen. Ist von der Textur wie Isolierband für Kabel.
Hallo Reuam Relges, hallo Tini,

rückstandsfreies Malerband - gute Lösung.

Die Kleberreste lassen sich spätestens nach der Saison mit Spiritus ablösen.
Diesen aber lieber halb mit Wasser mischen. Mit Spiritus pur wird Plexiglas wahrscheinlich "halbblind."

Bei einem der 3 integrierten Nistkästen im Dachraum eines historischen Gebäudes habe ich eine schwenkbare Klappe/3 mm Hartfaserplatte über die Plexiglas-Rückwand gehängt.

P1060179.jpg

Dort Verlobten-Seglerpärchen im Juni 2017 eingerückt und der Nistplatz wird jetzt sicher von beiden behauptet.
Höre sie manchmal aus ihrer Luxuswohnung "heraus orgeln",
wenn ich nach dem Brötchenholen morgens unter dem Turm vorbei gehe und erwartungsvoll in die Höhe schaue.
Spätestens jetzt habe ich begriffen was ich hier "angerichtet" habe.
In ner 2. Seglerbohrung sind dort auch schon Mauersegler eingerückt.
An der 3. werde ich sie "anheuern" - wenn sich da bald nichts von alleine tut.

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 17:06   #19366
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.103
Zitat:
Zitat von tamsung Beitrag anzeigen
...wir haben tatsächlich die lang erhoffte Neuansiedlung: Das (Verlobten-) Paar saß mittags im Kasten!!!
Jippieh, nach 3 Jahren Gerenne, Gelocke und Nackenstarre haben wir in Berlin endlich ein zweites Paar!!!
Und ich hatte wirklich den Eindruck, sie wurden heute morgen richtiggehend vom Paar am Nachbarhaus begrüßt
Hallo Inke,

Gratulation zum 2. Mauersegler-Pärchen an eurem Haus in Berlin.
Das ist eben der Lohn für hartnäckiges anheuern - und die Mauersegler haben sowieso etwas davon.

Klar, die Mauersegler in benachbarten Nisthöhlen und auch Nistplätzen an Nachbargebäuden "kommunizieren" manchmal miteinander, antworten auf Rufe der Nachbarn.
Besonders morgens. Ist bei uns und 3 Nachbarhäusern mit Einzelnistplätzen auch so.

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 17:16   #19367
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.103
Zitat:
Zitat von seppy2002 Beitrag anzeigen
Hallöchen,
jetzt eben als ich von der Arbeit kam, war der neue Partner mit im Kasten.
Aber um 21:15 verließ er trotzdem wie den Nistkasten!
Komisch. Bei uns zieht jetzt gerade die Regen b.z.w Gewitterfront rein.
Vielleicht liegt es auch daran?
Fragen über Fragen dieses Jahr.

Yes,Yes, Yes
Jetzt gerade sitzen wieder beide im Nest und sind am kuscheln.

LG
Seppy
Hallo Seppy,

Gratulation zum neuen verlobten Mauerseglerpaar.

Ja, das sind schon rastlose Gesellen.
Einzelne neue fliegen abends nochmal spät aus - zur gewohnten Luftübernachtung. Oder verschwinden gar bei Schlechtwetter für einige Tage.
Mit Rückkehr nach 2-3 Tagen -alles schon erlebt mit unseren alten aufgemotzten Segler-Rumpelkammern; fast 30jährigen Beobachtungen.

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 17:36   #19368
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.103
Hier ca. 80-90 % der Seglernistplätze besetzt

3.Mauerseglerwoche (von 13)

Hallo zusammen,

mein jetziger Eindruck:
Ca. 80 bis 90 % der bekannten Mauersegler-Nistplätze in unseren verschiedenen Segler-Revieren in unserer Altstadt u. Kleinstadt drumrum sind besetzt; macht alleine ca. 40 Nistplätze.
Bestand dieser Seglerkolonien mit Nachwuchs ist gewiß.
Allerdings nach wie vor nur ganz wenige nistplatzsuchende Segler zu sehen.
Z.T. sehr spät zurückgekehrte Brutpaare und/oder zahlreiche ausgefallene Brutpartner durch 2-mehrjährige Neue ersetzt - da ist die große Frage.

Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 22:18   #19369
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 537
Star verwirkt sein Bleiberecht

Hallo zusammen,

in meinem Post #19273 habe ich von meinem Starenproblem am Haus berichtet.
Habe ihn ausgesperrt, fiel mir schwer, aber die Störungen der Segler waren massiv. Die Attacken auf die anfliegenden Segler standen Sperberangriffen an Geschicklichkeit in nichts nach (ihm fehlte noch der tödliche Schnabel).

Am Haus hat noch ein anderes Starenpaar eine Brut erfolgreich aufgezogen, die wurden nie auffällig. Der hier aber zeigte eine Aggression die schon beeindruckend war. Er flog auch auf die gegenüberliegende Hausseite um Anflüge von MS zu verhindern.

Eine Erklärung für dieses auffällige Verhalten habe ich gesucht und denke es lag an einer Unterbrechung des Nestbaus durch Schieber vorlegen (Ausschluss), danach ca. 8 Tage später neuerliches Öffnen. Jeder Vogel der einen Kasten anflog, wurde als Nistplatzkonkurrent wahrgenommen und angegriffen.

Auch Nachbarschaftsbruten von MS und Star gingen hier schon gut.
Nach diesen Erfahrungen möchte ich ihn hier am Haus nicht mehr haben
(werden jetzt unter Generalverdacht für ungebührliches Verhalten gestellt).

Im Forum wurde immer auf die Problematik hingewiesen (die ich nicht nachvollziehen konnte). - Es geht halt nichts über Erfahrungen die man selbst macht.

Euch allen eine entspannte Segler-Saison,

Gruß Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180515_170317.jpg (55,3 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180515_170943 - Kopie.jpg (26,0 KB, 19x aufgerufen)
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 08:05   #19370
frapett
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von frapett
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Ostercappeln
Beiträge: 95
Ich bin, vor allen DIngen durch die verengten Einflugöffnungen, die Stare losgeworden. Bis jetzt habe ich keinen bei dem Versuch erwischt sich in einen Seglerkasten hineinzuzwängen.
Heute früh bei 8°C keinerlei Mauerseglerflugbetrieb. Wäre ja auch reine Energieverschwendung.
__________________
Bisgelegentlich
Frank-Peter
frapett ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aktuelles vogelforum, aktuellesmauerseglerforum, alpensegler, farbe seglerkasten, fluggeschwindigkeiten, forum f. mauersegler, forum für mauerseglerfans, hitzeschutz mauersegler, mauersegler anlock-cd, mauersegler ansiedeln, mauersegler ansiedlung, mauersegler felsbruten, mauersegler forum, mauersegler-ansiedlung, mauersegler-forum, mauerseglerforum, mauerseglerkasten, mauerseglerpflegling, nachtquartier segler, nistmulden f. segler, seglerkasten starensicher, seglerwebcam israel, star im seglerkasten, wanderfalke, übernachtung segler

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mauersegler Elch Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel 43 19.06.2012 08:44
Kaum sind die Mauersegler aus dem Süden zurück Elch Mauersegleraufzucht/Pfleglinge 13 14.05.2006 22:55
Einen Mauersegler zum Hochzeitstag Laila & Joy Off-Topic 7 03.05.2005 17:21
Ein Mauersegler Elch Mauersegleraufzucht/Pfleglinge 67 17.08.2004 08:23
Mauersegler NIE in die Luft werfen! Elch Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel 9 13.08.2004 23:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt