Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Rund um den Vogel > Ernährung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2004, 10:48   #1
mara14
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: nürnberg
Beiträge: 1.209
die obst und gemüseteller,die meine drei schlawiner täglich erhalten

möchte ich euch heute einmal zeigen, weil sie immer so lecker aussehen, wenn sie frisch angerichtet sind. normalerweise, vielzuviel. aber ich kriegs nicht kleiner.
darauf liegt dann, so wie heute, obst: banane, trauben, apfel, birne, litschi, nektarine, kiwie.
gemüse: rote rübe, gelbe paprika, brokolie.
reicht das für eine gesunde ernährung?
abends gebe ich noch einige nüsse. zwischendurch kolbenhirse.
wie macht ihr das? gebt ihr auch teller oder spiesse?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg cap$$$1gu. ap.jpg (8,4 KB, 87x aufgerufen)
__________________
fakten zählen, eine meinung habe ich selber.


mara14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 10:50   #2
mara14
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: nürnberg
Beiträge: 1.209
die mohren

immer vorne dran.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg cap$$$1obstteller.jpg (8,2 KB, 85x aufgerufen)
__________________
fakten zählen, eine meinung habe ich selber.


mara14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 11:06   #3
Bettina
Nervensäge
 
Benutzerbild von Bettina
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 6.085
zuviel nicht, wenn sie es fressen.
wenn zuviel übrigbleibt, würd ich es reduzieren.
__________________
Bettina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 11:25   #4
mara14
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: nürnberg
Beiträge: 1.209
ja es bleibt

viel übrig oder es wird auf den boden geschmissen. ganz nach belieben. ich meine immer, es freut sie, wenn sie so ein grosses nahrungsangebot bekommen. aber dann gehen sie immer sehr lieblos damit um. macht ja nix. wills ja nur erzählen.
__________________
fakten zählen, eine meinung habe ich selber.


mara14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 12:16   #5
Bettina
Nervensäge
 
Benutzerbild von Bettina
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 6.085
dieser rumsauerei kenn ich von den ziegensittichen
am liebstn obst, was schön matscht und spritzt und flecken macht, die nie wieder rausgehen
__________________
Bettina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 13:02   #6
zora
Foren-Fee ;-)
 
Benutzerbild von zora
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 4.978
hallo mara


sieht ja lecker aus
ich mache das ähnlich, nur nicht (mehr) mit ganz so vielen unterschiedlichen sorten pro mahlzeit.
ich bin inzwischen so bei ca. 4 bis 5 sorten angelangt.
übrigbleiben tut bei mir auch immer bissle was, aber nicht ZU viel (habs mit der zeit so eingependelt).
ich hatte immer das gefühl, dass wenn zu viel angebot (und menge) da war, dass sie sich immer dieselben lieblingsleckerli rauspicken, und der rest bleibt liegen naja, und dann bringt ja das ganze "große angebot" wieder nix *schmimpf*
also habe ich kurzerhand das angebot etwas reduziert und die menge in etwa so angepasst, dass gerade mal was übrig bleibt (naja, oft auchmal etwas mehr... man kann da doch nicht so genau portionieren )
was bei mir (zur zeit) fast immer dabei ist: apfel, banane, kiwi, karotten.
alles andere dann abwechselnd dazu.

was ich auch inzwischen (im gegensatz zu am anfang) mache: die stückchen etwas kleiner schneiden. also z.B. bananenscheibe nochmal halbieren. wenn dann was runterfällt, ists nicht gleich so viel

ach ja, kleiner tip:
ich habe mir inzwischen so zitronensaft (gibts in so grünen flaschen) gekauft und in einen leeren sprüher gefüllt. wenn ich dann am schluss etwas davon über das geschnippelte obst sprühe, wird das nicht so schnell braun (weil wir wissen ja, dass das auge mitißt )
__________________
Cora



about me
zora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 21:57   #7
mara14
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: nürnberg
Beiträge: 1.209
hallo cora,

das mit dem besprühen mit citrone ist eine gute idee. das werde ich machen. das leckre zeug schaut nach einer stunde immer aus, wie wenn es schon ewig rumsteht. und das mit dem zu grossem nahrungsangebot ist wirklich jammerschade, weil 2/3 verschmissen wird. stell ich weniger hin, haben sie es gleich verschmissen. ich bin da immer noch am hinundherprobieren.
aber trotzdem, danke für den guten tip.
__________________
fakten zählen, eine meinung habe ich selber.


mara14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 22:00   #8
Elch
Mierenneuker
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: im roten Land
Beiträge: 10.914
mara, nachdem ich die Bilder gesehen habe, bin ich erst mal an die Obstschüssel gegangen. Sowas von appetitlich.
__________________
der Elch
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2004, 12:36   #9
mara14
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: nürnberg
Beiträge: 1.209
da

sieht mir doch so ein obst und gemüseteller appetitlicher aus, wie diese pellets und arbeit gibt es auch genug für die geier.
alles zu zerschreddern, zermatschen und verschmeissen ist jeden tag eine neue herausforderung für die drei schlawiner.
__________________
fakten zählen, eine meinung habe ich selber.


mara14 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt