Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Mauersegler und andere Seglerarten > aktuelles Mauersegler-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2017, 21:47   #131
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 1.054
Hallo Markus alias Werder,
Du kannst froh sein wenn manche Leser die 'Gnade des Vergessens' besitzen!
Gruß Martin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 22:11   #132
tamsung
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von tamsung
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: am südwestlichen Stadtrand in Berlin
Beiträge: 883
Zitat:
Zitat von Reuam Relges Beitrag anzeigen
Hinweise:
  1. Gelb hinterlegte Zeilen zeigen in der Tabelle neuste Meldungen an.
  2. Werte in Tabelle geändert.
  3. Bei Meldung der Jungvögel, für nicht einsehbare aber besetzte Nester, bitte 2,33 JV je Nest hinzu addieren. Siehe auch: http://www.vogel-portal.de/forum/sho...6&postcount=11
  4. Nachfolgende Vorgaben einfach in Meldung kopieren und ergänzen.
  5. Nester:
  6. Paare:
  7. Bruten:
  8. Jungvögel:

Hallo Tamsung--Vielen Dank für deine Meldungen




Hm..., "Schlusslicht" - da geht noch was !
__________________
Viele Grüße, Inke
tamsung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 22:14   #133
Werder
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Werder
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.581
Beitrag Ich bin nicht nachtragend - vergesse aber auch nichts

Hallo Martin - Brauchst es wirklich wieder , hat in der Geschichte nichts erbracht ! Bleib besinnlich und friedlich - bestätigst mich - Danke .
__________________
Der beste Zeigervogel ist ein Apus apus
Meine Bilder sind nicht ( C)

Alpenseglergruss Markus
Werder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 23:53   #134
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.781
Hallo Reuam Relges,

anbei mal 3 Meldungen:

1. eviagame
Nistplätze 2
Paare 2
Bruten 2
JV 4

2. Frisel-2016
http://www.vogel-portal.de/forum/sho...ostcount=17046

Nester 3
Paare 3
Bruten 3
JV 7

3. Laila & Joy
http://www.vogel-portal.de/forum/sho...ostcount=17415

Nester 10
Paare 2
Bruten 2
JV 4

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 06:24   #135
Reuam Relges
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Reuam Relges
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: südwestliches Emsland
Beiträge: 624
Ausrufezeichen

Hinweise:
  1. Gelb hinterlegte Zeilen zeigen in der Tabelle neuste Meldungen an.
  2. Werte in Tabelle geändert.
  3. Bei Meldung der Jungvögel, für nicht einsehbare aber besetzte Nester, bitte 2,33 JV je Nest hinzu addieren. Siehe auch: http://www.vogel-portal.de/forum/sho...6&postcount=11
  4. Nachfolgende Vorgaben einfach in Meldung kopieren und ergänzen.
  5. Nester:
  6. Paare:
  7. Bruten:
  8. Jungvögel:
Die 66. Eintragung bringt den Tausendsten Mauersegler-Jungvogel 2017 ---- Glückwunsch Laila & Joy





Seglergrüße
Reuam Relges
Reuam Relges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 15:38   #136
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.781
Daumen hoch Laila&Joy meldet den 1000. ausgeflogenen Mauersegler-Jungvogel f. Tabelle 2017

Hallo zusammen,

wer hätte das gedacht als wir bei 500 von unseren VP-Mitgliedern/Segler-Koloniebesitzern gemeldeten Mauersegler-Nestlingen in der Tabelle angelangt waren,
dass wir auch noch die 1000er-Marke in 2017 übertreffen würden.

Nun ist es soweit:

Laila - Nordhessens größter Seglerfan - hat uns mit ihrer Meldung
sozusagen auf Mach 1 hochgefahren, die Schallmauer durchbrochen und in den Segler-Himmel katapultiert. Wow - Ride on the wings of chance.

Laila, vielen Dank und herzlichen Glückwunsch.

VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm

Geändert von swift_w (08.12.2017 um 15:42 Uhr)
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 17:20   #137
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.781
Lächeln Es darf abgetanzt werden - auf das Tausender-Ereignis

Hallo Laila, hallo Seglerfans,

1000 ausgeflogene Jungsegler der VP-Mitglieder

- so wollen wir erfolgreiche, verantwortungsbewußte Mauersegler-Ansiedlung / Artenschutz verstanden wissen im aktuellen Mauersegler-Forum.


Das wäre doch mal die Gelegenheit zum Abtanzen.

Die nächste Screaming-Party bzw. DiscoFox-Party kommt bestimmt


VG
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 04:52   #138
Heusi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Heusi
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: 25746 Heide an der Westküste Schleswig-Holsteins
Beiträge: 435
Tabelle 2017

Hallo zusammen,

ich tanze mit!

Über 1000 Jungsegler in 2017! Tolles Ergebnis!!!

Darüber sollten wir uns freuen und dürfen auch stolz darauf sein.

Fakt ist, dass es die Jungsegler, die in unseren aufgehängten Nistkästen bzw. den von uns geschaffenen Nistgelegenheiten 2017 und in den Jahren davor groß geworden sind, ohne unsere Engagement nicht geben würde, Außerdem würden viele Altsegler immer noch Jahr für Jahr um die Häuser ziehen/fliegen und nach einem freien Brutplatz suchen.
In diesem Sinne lasst uns alle zusammen auch 2018 für unsere gemeinsame Sache einsetzen und möge jeder seinen Beitrag zum Seglerschutz leisten. Meinetwegen kann das an der ein oder andere Stelle auch mal kontrovers erfolgen. Wenn es am Ende der gemeinsamen Sache dient, absolut ok!

Ob zu diesem Beitrag aber auch die Erörterung "wissenschaftlicher" Fragen hier im Forum gehört, die aus meiner Sicht bisher von keinem von uns abschließend hieb- und stichfest beantwortet werden konnten, das sei jedem selbst überlassen.

Hiezu nun auch von mir noch einige Anmerkungen:
Soweit ich weiß, muss eine wissenschatliche Frage am Ende auch beantwortet werden und somit zu einem Ergebnis führen, sonst braucht man sie auch gar nicht erst aufwerfen! Entweder sie wird bejahrt oder verneint. Wirft sie neue Fragestellungen auf, kann sie auch verworfen werden und muss ggf. neu gestellt werden und alles beginnt von vorn.
Es gibt unter uns, soweit mir bekannt, keine ausgebildeten Biologen, die sich auch in Verhaltenslehre und hier insbesondere von Vögeln gut auskennen. Von daher sind die meisten von uns weder in der Lage, wissenschaftliche Fragestellungen aufzustellen, noch diese zu beantworten oder daran mitzuwirken. Zu einer seriösen wissenschaftlichen Arbeit in der Biologie gehört es nach der Festlegung der genauen Vorgehensweise zur Beantwortung der aufgestellten These zunächst viel (Feld)arbeit zu betreiben. Das heißt, es müssen eine Vielzahl/Unmenge von Beobachtungsdaten über einen meist über Jahre andauernden Zeitraum gesammelt werden, die zur Beantwortung der Frage dienlich sind. Anschließend müssen diese dann richtig aus- und bewertet werden. Das kann in der Regel nur ein Team von Wissenschaftlern in Vollzeit leisten. Nur so können seriöse Aussagen getroffen werden, die dann vielleicht am Ende auch allgemein wissenschaftlich anerkannt werden können. In vielen Fällen muss auch noch eine Gegenthese aufgestellt werden, um die zuvor erzielten Ergebnisse abzusichern und zu verifizieren.
Ich behaupte, dazu ist keiner von uns allein schon aus zeitlicher Sicht, geschweige denn vom erforderlichen Fachwissen her in der Lage. Viele hier im Forum und das betrifft insbesondere Neulinge wollen, so mein Eindruck, schlicht weg nur simple, erprobte und erfolgversprechende Segleransiedlungstipps bekommen! Wissenschaftliche Fragenstellungen interessieren sie am Anfang und vielleicht auch später sicherlich nur wenig bis gar nicht und überfordern sie oft nur.
Daher meine ich, es reicht für Neulinge in vielen Fällen aus, zunächst einfach nur zu handeln und sich dabei von den vielen über Jahre erzielten Erfahrungen und reinen Beobachtungen anderer hier im Forum (beg)leiten zu lassen. Was zählt ist -wie meistens- der Erfolg, der sich hoffentlich schnell einstellt.

Übrigens möchte ich zum Thema Stress anmerken, dass dieser per se nicht negativ ist. Er macht auch nicht generell krank. Er ist biologisch gesehen sogar äußerst sinnvoll und sichert z.B. Fluchttieren bei Angriffen von Raubtieren in vielen Fällen das Leben, weil er zur Hormonausschüttung führt und fliehende Tiere zu Höchstleitung befähigt. Schädlich ist er in der Regel nur dann -wie allgemein bekannt- wenn er dauerhaft auftritt (Disstress) und er häufig nicht durch körperliche Bewegung abgebaut werden kann. Gelegentlicher Stress ist daher grundsätzlich völlig harmlos. Sogenannter Eustress ist sogar positiv und leistungsfördert. Das ist nicht meine Meinung, sondern wissenschaftlich belegt und anerkannt.
Daraus folgere ich, dass Mauersegler, die am Nistplatz durch vorbeifliegende oder eindringende Artgenossen gestresst werden, diesen Stress durch körperliche Aktivitäten auch abbauen können (Duett-Schreien und gelegentlich auch bei Seglerkäpfen). Krankmachender Dauerstress dürfte bei Seglern somit nicht aufkommen.

Zum Schluss möchte ich noch anmerken, dass ich absolut davon überzeugt bin, dass jeder von uns hier im Forum und das auf ganz unterschiedliche Art und (Sicht)-Weise das selbe Ziel hat, nämlich den Seglerschutz und das ist das, was uns vereint und zählt! Sonst wären wir alle sicherlich nicht hier in diesem Forum regelmäßig aktiv. Der oben genannte gemeinsame Bruterfolg beweist, dass unser Handeln in der Summe betrachtet richtig ist und nachweislich Positives bewirkt.

Weiter so!!!

Viele Grüße
Stefan

Geändert von Heusi (09.12.2017 um 04:59 Uhr)
Heusi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 09:58   #139
Dodoma
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 1.054
Hallo Stefan,
hat gut getan was Du geschrieben hast!
Habe ich gebraucht,
Gruß Martin
Dodoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 11:04   #140
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 6.781
Hallo Stefan Heusi und Mitleser,

vortrefflich formuliert - besser kann man es nicht ausdrücken.

Viele Grüße
Swift_w
__________________

steilwandige eierverlustarme Holznistmulde f. Mauersegler

Mauersegler-Ansiedlungen, leicht gemacht
Möglichkeiten für zügige Mauersegler-Ansiedlungen
einfach herstellbare Mauersegler-Nistmulde aus Holz; Fotos anklicken
Mauersegler-Nest-Bilder, Seglerkästen u. andere Nistkästen

http://www.mauersegler.klausroggel.de/index.htm
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mauersegler-ansiedlung, mauersegler-brut, mauersegler-forum, mauersegleransiedlung, mauerseglerforum aktuell

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stunde der Gartenvögel 2017 swift_w einheimische Vögel 35 08.05.2018 18:47
Checkbox 2017 - Wat klickt Ihr denn demnähx? PeMü Off-Topic 23 12.10.2017 19:22
Vogel des Jahres 2017 Pandion einheimische Vögel 12 05.05.2017 14:15
Mauersegler 2017 anderl Mauersegler-Beobachtungen 13 25.04.2017 11:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt