Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Mauersegler und andere Seglerarten > aktuelles Mauersegler-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2013, 09:08   #10251
frapett
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von frapett
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Ostercappeln
Beiträge: 69
Bei uns, im Nordosten von Osnabrück, tanzen mittlerweile täglich 5 Segler über dem Berg. In drei Nistkästen bzw. Dachpfannen habe ich mehrfach Segler einfliegen sehen. Könnten vielleicht auch alle bei uns wohnen, ist aber nicht sicher.
Da ich auch noch keine zwei hintereinander in einen Kasten einfliegen sehen habe, gehe ich davon aus, daß noch kein Pärchen komplett ist.
__________________
Bisgelegentlich
Frank-Peter
frapett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 09:12   #10252
Waechter
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Waechter
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Hessen , Wiesbaden
Beiträge: 1.648
Ausrufezeichen Suchmeldung gestoppt!

Suchmeldung gestoppt.

Ich hatte mich schon gewundert, wie ausdauernd mein Gast mach einem Partner sucht.
Anders konnte ich seine Aktivität der vielen Einflüge mit dem kurzen Verweilen im Kasten nicht deuten.

Vorgestern 7.5. flog er schon recht spät um 21:02 zum letzten Mal in den Kasten.
Aber gestern Abend wartete ich vergebens. Letzte Nacht blieb der Kasten leer……..
bis auf einen unerwünschten BLF-Besucher.

Dann habe ich die Gelegenheit genutzt und das Programm nach kleinen Änderungen mit dem Prüfgewicht getestet.
Um 23:30:25 war die Überwachung dann wieder betriebsbereit.

Das war auch gut so, denn ein einem Punkt habe ich mich nicht getäuscht.
Er kam heute früh zurück.
06:15:10 EIN 06:25:06 AUS
06:25:56 EIN 06:28:41 AUS
Er war wieder da.

Aber der MS der dann um 06:53:13 eingeflogen ist, sah mit seinem Verhalten und Bewegungen
im Kasten aber ganz anders aus.
Schon sein Einflug war durch das geschlossene Fenster zu laut hören.
Dann lag er mehrere Sekunden bewegungslos im Kasten, bevor er in die Mulde kletterte.
Davon machte ich erst ein Foto und startete die Kamera mit Video.
Dieses Bild, wie er/sie so lange bewegungslos im Kasten liegt,
erinnerte mich sehr an den zweiten MS von letztem Jahr mit der „Abwehrstrategie“.

Leider lief da die Außenkamera noch nicht und den Kopfhörer hatte ich auch noch nicht am Ohr.
Den Anflug hätte ich gerne gesehen und mit den Anflügen der letzten Tage verglichen.

Ich muss beim Beobachten auch aufpassen, dass mich mein „Wunschdenken“ nicht fehlleitet.
Deshalb schrieb ich die Eindrücke spontan auf, so wie ich es in dem Moment empfand.


Weil nach gut einer halben Stunde noch kein zweiter MS kam, ließ es mich allerdings auch wieder etwas zweifeln.
Aber dieser MS zeigte nicht die Unruhe, die ich gestern noch gesehen hatte.

Ok, es hat geregnet, aber dieses emsige Federnputzen sah sehr nach „Heimkehrer aus“.
Ob das an der Luftübernachtung liegt? Die hatte mein 1. MS ebenso, wie wenn tatsächlich der 2. MS angekommen wäre.

Aber um 7:41 schaut er/sie mir Distanz aus dem Einflugloch und auch nicht so, als wollte er sofort wieder raus
und klettert dann auch zurück in die Mulde. Sein Bewegungsablauf in die Mulde ist auch nicht so schnell und gekonnt,
wie ich das gestern noch gesehen habe.

Dann fing er/sie auch noch an zu rufen.
Das hatte ich die letzten Tage im Kasten noch nicht gehört.

Um 7:48:26 kam tatsächlich ein zweiter MS in den Kasten.

Oooooooha, !!!!!!! Was für eine heftige wilde Begrüßung .
Sie haben sich wieder??????

Nach einer liebvollen Begrüßung sah mir das dann aber absolut nicht aus.

Die Bewegungen waren so heftig und mit Krallenzeigen, dass sogar meine Waage überfordert war,
mehrere AUS-UND-EIN-FLÜGE registrierte und Gewichte bis 135 Gramm anzeigte.

Das Video lief weiter und ich war gespannt was sich daraus entwickelt.

Wie ein richtiger Kampf sah es auch nicht aus, das war im Video gut zu erkennen.
Eingreifen wollte ich deshalb nicht, obwohl man es leicht für einen Kampf halten konnte.


Welcher von beiden MS dann am Ende in der Mulde saß und welcher davor,
werde ich noch Mal mit dem Video analysieren.
Im Moment liegen beide friedlich nebeneinander in der Mulde.

Phuuuu, richtig aufregend beim Zuschauen , auch beim LESEN?
Drum…. , bringe ich den Text jetzt auch so als Beitrag im V-P,
wie ich ihn eben mit geschrieben habe.

Dann sitzen sie noch gemeinsam am Ausflug und "begrüßen die vielen vorbeifliegenden MS" und einer ist dann 09:04:13 ausgeflogen.
Der ZWEITE ist noch sehr zögerlich, und bringt meine Waage und Gewichtsanzeige so richtig durcheinander,
wenn er schon fast draußen ist, aber wieder zurück klettert.

Habe ich nun mein PAAR für 2013 ?

Gruß, Waechter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2013-05-09 06-52-51.411.jpg (26,6 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2013-05-09 08-42-45.602.jpg (22,2 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2013-05-09 08-22-57.115.jpg (24,0 KB, 23x aufgerufen)
__________________

.* Waechter 2011 *
Es gibt nichts Gutes.
Es sei denn, man tut es!

Geändert von Waechter (09.05.2013 um 09:16 Uhr)
Waechter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 09:46   #10253
Lukasius
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Lukasius
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: westl. Münsterland
Beiträge: 593
es tut sich was

So langsam tut sich auch bei mir was. Gerade eben sausten 2 MS mit lautem Geschrei ums Haus. Es sah wirklich so aus als wären sie nicht das erste Mal hier. Einflüge konnte ich aber bisher noch keine sehen. Mal sehen was das Wochenende so gibt......
Lukasius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 10:11   #10254
Vee*
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Vee*
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: 74847 Obrigheim Ba.-Wü.49° 21′ 8″ Norden, 9° 5′ 34″ Osten...Seeklima
Beiträge: 986
Hallo Waechter,

das ist ja mal wieder eine aufregende Geschichte und so spannend geschrieben. Meinst Du es sind die vom letzten Jahr?


Hallo swift_w,

soeben haben drei Mauersegler versucht meinen Giebel anzufliegen,es sind also neue angekommen.Leider sind sie sehr begriffsstutzig und finden mal wieder nicht das Einflugsloch. Ich wäre so schön,wenn ich weitere MS ansiedeln könnte.
Nun werden sie bestimmt auch bei Dir eintreffen
__________________
Liebe Grüße
Verena

Was immer ein Mensch den Tieren antut,wird ihm mit gleicher Münze zurückgezahlt.
Vee* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 10:20   #10255
Waechter
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Waechter
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Hessen , Wiesbaden
Beiträge: 1.648
Zitat:
Zitat von Waechter Beitrag anzeigen


Um 7:48:26 kam tatsächlich ein zweiter MS in den Kasten.

Oooooooha, !!!!!!! Was für eine heftige wilde Begrüßung .
Sie haben sich wieder??????

Nach einer liebvollen Begrüßung sah mir das dann aber absolut nicht aus.

Die Bewegungen waren so heftig und mit Krallenzeigen, dass sogar meine Waage überfordert war,
mehrere AUS-UND-EIN-FLÜGE registrierte und Gewichte bis 135 Gramm anzeigte.

Das Video lief weiter und ich war gespannt was sich daraus entwickelt.

Wie ein richtiger Kampf sah es auch nicht aus, das war im Video gut zu erkennen.
Eingreifen wollte ich deshalb nicht, obwohl man es leicht für einen Kampf halten konnte.


Welcher von beiden MS dann am Ende in der Mulde saß und welcher davor,
werde ich noch Mal mit dem Video analysieren.
Im Moment liegen beide friedlich nebeneinander in der Mulde.

Gruß, Waechter
Das Video habe ich mir inzwischen sehr genau mehrmals angesehen mit 900 MB ist es zu groß, um es hier zu zeigen.
Dieser " vermeintliche ernste Kampf zu Begrüßung, war tatsächlich das Gegenteil"

Ich habe also mein Paar-2013

Gruß, Waechter
__________________

.* Waechter 2011 *
Es gibt nichts Gutes.
Es sei denn, man tut es!
Waechter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 12:13   #10256
Gila
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 103
Super, ich gratuliere, Waechter, und auch dein spannend geschriebener Beitrag begeistert. Du hast ja deinen Mauerseglern ein Hotelzimmer ***** zu Verfügung gestellt, wenn man deine Fotos so anschaut.
Bei uns hier hat die Saison nun endlich auch begonnen. Ums Haus fliegen immer wieder ca. 7 Mauersegler im Tornado-Formationsflug (nicht so viele, wie letztes Jahr, aber immerhin!). Heute, pünktlich zur Stunde der Gartenvögel, immer wieder 25 Individuen laut rufend als Wolke im Himmel!

Wichtig, kleine Erinnerung an alle: ab heute "Stunde der Gartenvögel", bitte zählt mit! Gebt auch eure Mauersegler ein! Die Stunde der Gartenvögel ist dieses Jahr durch den Feiertag verlängert (Do-So), man kann über den NABU oder den LBV (Bayern) zählen. Zählt eure Mauersegler (und natürlich alle anderen, die ihr seht) und meldet sie bitte! Die genauen Instruktionen zur Zählung erhaltet ihr hier:
NABU: http://www.nabu.de/aktionenundprojek...rgartenvoegel/
LBV: http://www.lbv.de/aktiv-werden/stund...tenvoegel.html

Einen schönen Feiertag euch allen, Gila
Gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 12:17   #10257
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 4.924
"Unsere" Mauersegler endlich am 9.Mai "auf der Matte"

Hallo zusammen,

heute Morgen am 9.5. um ca. 10:45 Uhr beginnender Regen.
Ich stand zufällig hinter dem gekippten Fenster mit unseren 3 Mauersegler-Langlöchern obendrüber/im Ortbrett unter Dachrinne.

Und schwupps - sauste ein schwarzes Etwas in gut bekannter Manier in die Seglerkammer Nr. 1 !
Ich hochgespurtet auf den Dachboden an die Beobachtungs-Schlitze zu den einsehbaren Nistkammeren
- und siehe da
- sogar 2 Mauersegler-Singles, je in Nistkammer Nr. 1 und Kammer Nr. 3.
Sie haben sich sofort in die bewährten, steilwandigen, eier-effizienten Nistmulden/Plattformen "gehechtet"
- die bei ihnen so beliebt sind dass sie sie nicht vergessen haben.
Der einsetzende Regen hat sie in die Hobbyhallen getrieben.

Hurra - "Hugo" und "Tarzan" sind wieder da.

Menschenskind - haben mich diese "Rocker der Lüfte" in diesem Jahr "auf die Streckbank gespannt."
Nun kann ich wenigstens den schon bereitgelegten Teppich zum Reinbeißen wieder weit weg legen.

So wollen wir Mauersegler-Heimkehr im aktuellen Mauersegler-Forum erleben.

Die 2.Hauptankunftswelle der Mauersegler ist eindeutig am laufen.

Swifts for ever
VG
Swift_w
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 12:20   #10258
Gila
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 103
Gratuliere, Swift! Dann kann der Sommer ja kommen!

Bei uns hier hat die Saison nun endlich auch begonnen. Ums Haus fliegen immer wieder ca. 7 Mauersegler im Tornado-Formationsflug (nicht so viele, wie letztes Jahr, aber immerhin!). Heute, pünktlich zur Stunde der Gartenvögel, immer wieder 25 Individuen laut rufend als Wolke im Himmel!

Wichtig (schreibe ich hier auch nochmals), kleine Erinnerung an alle: ab heute "Stunde der Gartenvögel", bitte zählt mit! Gebt auch eure Mauersegler ein! Die Stunde der Gartenvögel ist dieses Jahr durch den Feiertag verlängert (Do-So), man kann über den NABU oder den LBV (Bayern) zählen. Zählt eure Mauersegler (und natürlich alle anderen, die ihr seht) und meldet sie bitte! Die genauen Instruktionen zur Zählung erhaltet ihr hier:
NABU: http://www.nabu.de/aktionenundprojek...rgartenvoegel/
LBV: http://www.lbv.de/aktiv-werden/stund...tenvoegel.html

Einen schönen Feiertag euch allen, Gila
Gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 14:17   #10259
Rotkehlchen_NRW
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2013
Beiträge: 146
Ich habe heute meine Geräte für das automatische Rufen per Zeitschaltuhr aufgestellt. Sie bestehen aus einem MP3-Player, auf dem lediglich die Lock-CD aufgespielt ist. Der Player hängt mit einem Netzteil an einer Steckdose und spielt nonstop die Rufe ab. Zweitens ist der Player an zwei Lautsprecher angeschlossen, die ihrerseits an einer Zeitschaltuhr hängen. Diese schaltet sich morgens bis mittags alle Viertelstunde für eine Viertelstunde an, so dass die Rufe dann ertönen. Auch nachmittags bis abends werden einige Rufe übertragen.

Wenn ich zuhause bin und außerhalb der eingestellten Zeiten MS am Himmel sehe, brauche ich bloß die Zeitschaltuhr auf Dauerbetrieb zu stellen.

Fotos folgen nächste Woche.

Rotkehlchen NRW
Rotkehlchen_NRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 15:57   #10260
Vee*
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Vee*
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: 74847 Obrigheim Ba.-Wü.49° 21′ 8″ Norden, 9° 5′ 34″ Osten...Seeklima
Beiträge: 986
Hallo Swift_w

Ups das ging jetzt doch ganz ratz-fatz

bin froh,das Du den Teppich beiseite legst,das täte deinen Zähnen bestimmt nicht gut.
__________________
Liebe Grüße
Verena

Was immer ein Mensch den Tieren antut,wird ihm mit gleicher Münze zurückgezahlt.
Vee* ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aktuelles vogelforum, alpensegler, fluggeschwindigkeiten, mauersegler anlock-cd, mauersegler ansiedeln, mauersegler ansiedlung, mauersegler felsbruten, mauersegler forum, mauersegler-ansiedlung, mauersegler-forum, mauerseglerkasten, mauerseglerpflegling, nistmulden f. segler, seglerkasten starensicher, seglerwebcam israel, star im seglerkasten, wanderfalke

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mauersegler Elch Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel 43 19.06.2012 08:44
Kaum sind die Mauersegler aus dem Süden zurück Elch Mauersegleraufzucht/Pfleglinge 13 14.05.2006 22:55
Einen Mauersegler zum Hochzeitstag Laila & Joy Off-Topic 7 03.05.2005 17:21
Ein Mauersegler Elch Mauersegleraufzucht/Pfleglinge 67 17.08.2004 08:23
Mauersegler NIE in die Luft werfen! Elch Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel 9 13.08.2004 23:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt