Vogel-Portal
Beiträge der letzten 24 Std.
Zurück   Vogel-Portal Forum > Mauersegler und andere Seglerarten > aktuelles Mauersegler-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2013, 03:14   #10421
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.075
Effektives Anlocken der Mauersegler in 2 Stufen

Hallo zusammen,

2 Einzelbeiträge dazu siehe hier:

http://www.vogel-portal.de/forum/sho...6&postcount=18

http://www.vogel-portal.de/forum/sho...5&postcount=17

VG und viel Erfolg
Swift_w
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 03:43   #10422
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.075
3er-Mauersegler-Gelege an einem Tag bei "Sunspot"

Zitat:
von Sunspot:
1. Paar mit Eiablage kpl. am 12.5.
So - nachdem sie Anfang Mai erst nach und nach eintrudelten, kommen nun auch vermehrt Segler zurück um angestammte Nistplätze zu besetzen. Nachdem in der vorigen Woche das erste Paar gemeisam in ihren vorjährigen Brutkasten eingezogen sind, haben sie mich bereits am Freitag mit einem 3er-Gelege überrascht. Bis weit nach 10:00Uhr lagen beide noch `faul` auf ihrer Spielwiese … Beim Ausflug konnte man dann die Bescherung durch den eingebauten Türspion sehen ;-)
Hallo Sunspot,

das ist aber ein erstaunlicher Sonderfall, der in die "Mauersegler-Geschichte" eingeht.
Normalerweise werden beim Mauersegler die Eier im Abstand von 2 Tagen gelegt;
max. 3er-Brut; in seltenen Fällen 4er-Brut.
Die aber nicht gut geht, da das kleine Nesthäkchen beim Füttern schlechte Karten hat gegenüber den größeren Geschwistern.

VG
Swift_w
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 03:57   #10423
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.075
Zitat:
Zitat von panketaucher Beitrag anzeigen
Echt, kannste Dich noch an die ersten Landeversuche Deiner Segler erinnern? Die sind ja inzwischen alte Hasen!

Wie Wächter schon sagte, landen die Tiere erst mit einiger Übung spielend in "ihrem" Loch. Zu Beginn rumpelt das noch mächtig!

Unsere Boxen in der Mansarde wurden 2009 das erste Mal angeflogen und ich habe es zufällig gesehen, weil ich gerade dabei war, die Lockeinrichtung Makita-Bauradio + MP3-Spieler zu justieren.
Mit einem Mal flog ein Mauersegler an, deutlich zu flach, knallte mit Karacho in den Kasten und sah wahrscheinlich Sterne. Aber hauptsache drin!
Seinen Schnabel hat er jedenfalls behalten, denn er landet heute noch dort. Deutlich geschmeidiger.

Gruß p.
Hallo Panketaucher,

unsere 4 Segler-Langlöcher 32 x 65 mm im ca. 25 Winkelgrad kopfüber stehenden Ortbrett unter der Dachrinne sind für Mauersegler besonders leicht zu nehmen.
Nur Neulinge hängen sich beim 1. Mal kurz an.
Dann kapieren sie es alsbald und knallen regelrecht und zielgenau aus dem Flug hinein; nach kurzem Bremsmanöver.
Diese Dachsparrenkammern haben gößere Innenräume als Standard-Seglerkästen.

VG
Swift_w
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 09:51   #10424
frapett
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von frapett
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Ostercappeln
Beiträge: 71
Moin zusammen,

heute früh konnte ich, bei Nieselregen einen weiteren Einflug in eine Nistkastenwohnung beobachten. Damit sind 8 von 16 Plätzen in den Kästen besetzt. Einige davon auch schon gesichert mit Pärchen. Zusätzlich sind auch 2 "Naturnester" unter den Dachpfannen wieder bezogen worden.
Bisher habe ich noch nicht angelockt.
Ich habe den Eindruck, daß das inzwischen die Segler schon selbst erledigen.

Über das lange Wochenende habe ich, hoffentlich bei etwas besserem Wetter, mehr Gelegenheit etwas länger die Nistplätze zu beobachten. Sie liegen zum Glück alle an der Ostseite.
__________________
Bisgelegentlich
Frank-Peter
frapett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 10:12   #10425
Waechter
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Waechter
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Hessen , Wiesbaden
Beiträge: 1.789
Zitat:
Zitat von frapett Beitrag anzeigen
Moin zusammen,

  • heute früh konnte ich, bei Nieselregen einen weiteren Einflug in eine Nistkastenwohnung beobachten. Damit sind 8 von 16 Plätzen in den Kästen besetzt. Einige davon auch schon gesichert mit Pärchen. Zusätzlich sind auch 2 "Naturnester" unter den Dachpfannen wieder bezogen worden.
  • Bisher habe ich noch nicht angelockt.

Ich habe den Eindruck, dass das inzwischen die Segler schon selbst erledigen.

Über das lange Wochenende habe ich, hoffentlich bei etwas besserem Wetter, mehr Gelegenheit etwas länger die Nistplätze zu beobachten. Sie liegen zum Glück alle an der Ostseite.
Hallo Frappet,

jetzt wo ich mich aus einem konkreten Grund wieder mit dem "Anlocken" auseinandersetze,
halte ich Deinen Eindruck für sehr gut beobachtet und überlegt.

Für eine wetterfeste Beschallung, habe ich schon einige kostengünstige Komponenten ausgesucht. Wenn ich damit in die Erprobung gehe,
werde ich das Konzept im V-P nicht nur vorstellen, sondern auch von der Wirkung berichten.
Dieses komplexe Thema lässt sich nicht ausschließlich mit -- immer & laut ist besser als nichts --- behandeln.

Nach meinen Beobachtungen in den letzen drei Wochen, waren hier noch keine MS zu sehen, die sich für die MS-Tonkonserven interessieren.
Weder im Norden noch im Süden der Stadt.

Gruß, Waechter
__________________

.* Waechter 2011 *
Es gibt nichts Gutes.
Es sei denn, man tut es!
Waechter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 10:39   #10426
frapett
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von frapett
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Ostercappeln
Beiträge: 71
Hallo Wachter,
ich habe zum Anlocken zwei kleine Hochtöner, mit Hochpass davor, oben auf den Nistkästen. Dort ist noch ein ca. 6 cm hoher Spalt bis zum Dachüberstand. Die Dinger stecken in einer Plastiktüte und sind so vor Wind und Wetter geschützt (hoffe ich jedenfalls). Kann ich nur per Gerüst oder durch Einschalten überprüfen.
__________________
Bisgelegentlich
Frank-Peter
frapett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 10:45   #10427
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.075
Frapett's "stolze" Mauersegler-Kolonie

Hallo Frapett,

Gratulation
Großartig - 10 von 18 Nistmöglichkeiten (einschl. der beiden besetzten Naturnester) von Mauerseglern besiedelt.

Damit bist Du der "Mauersegler-Papst" des Nordwestens.

Gewiss - die Seglerkolonie hat bei dieser Größe ihre Eigendynamik
- lockt automat. weiter Mauersegler an.

VG
Swift_w
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 10:57   #10428
swift_w
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von swift_w
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: bei Gießen
Beiträge: 5.075
3.Mauerseglerwoche (von 13)

Hallo zusammen,

Kontrolle unserer einsehbaren Mauersegler-Nistkammern am 18.Mai; 8 Uhr:

Kammer 1: Pärchen
Kammer 2: leer
Kammer 3: Single; hier seh ich im Gegensatz zum Saisonanfang in den letzten Tagen immer nur einen.
Kammer 4: Pärchen

Kurze leise Rufe sind manchmal zu hören.

Naturnester 1 u. 2. : Keine Rufe von der Straße aus zu hören.
Hoffentlich "nur" frühzeitig ausgeflogen.
Oder sie haben keine Meinung mehr bei diesem wieder mal bescheidenen kühlen Wetter, und das auch noch ausgerechtet um die Feiertage.

Nur wenige Segler mit lässigem Gleitflug in ca. 40 m Höhe am Himmel über der Alstadt; keine Rufe; Jagd auf die wenigen Mücken.

Kontrolle 11 Uhr:
Gleiche Besetzung in den einsehbaren Kammern wie oben.

VG und Frohe Pfingst-Feiertage
Swift_w
swift_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 12:19   #10429
Lukasius
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Lukasius
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: westl. Münsterland
Beiträge: 597
Zitat:
Zitat von swift_w Beitrag anzeigen

Nur wenige Segler mit lässigem Gleitflug in ca. 40 m Höhe am Himmel über der Alstadt; keine Rufe; Jagd auf die wenigen Mücken.


Swift_w
ja genauso sieht es hier auch aus. Nur sehr wenige MS unterwegs, meist zu zweit. Im Moment ist hier absolut kein MS-Wetter. Und ich denke deshalb sind die meisten Nichthöhlenbesitzer auch geflüchtet. CD läuft aber trotzdem zu den bestimmten Zeiten. Hoffe wirklich das sich das Wetter bald bessert.

Schönes Wochenende.
Lukasius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 13:06   #10430
Mikkki
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Mikkki
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 694
Hi,

hier ists heute bewölkt, kühl aber trocken. Ideal, um MS an unserem Bach zu beobachten. Es sind ca. 200-300 Tiere, die an und für sich einen zufriedenen Eindruck machen. Zischen zum Teil nur 1-2 m an meinem Kopf vorbei.

Und da mir dieses Glück so keiner glaubt, hier das Video dazu... hab noch 5 Videos in der Pipeline, dauert aber je eine halbe Stunde die Daten zu laden.

Viele Grüße

Mikkki

http://www.myvideo.de/watch/9116565/...eldorf_18_5_13
Mikkki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aktuelles vogelforum, alpensegler, fluggeschwindigkeiten, mauersegler anlock-cd, mauersegler ansiedeln, mauersegler ansiedlung, mauersegler felsbruten, mauersegler forum, mauersegler-ansiedlung, mauersegler-forum, mauerseglerkasten, mauerseglerpflegling, nistmulden f. segler, seglerkasten starensicher, seglerwebcam israel, star im seglerkasten, wanderfalke

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mauersegler Elch Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel 43 19.06.2012 08:44
Kaum sind die Mauersegler aus dem Süden zurück Elch Mauersegleraufzucht/Pfleglinge 13 14.05.2006 22:55
Einen Mauersegler zum Hochzeitstag Laila & Joy Off-Topic 7 03.05.2005 17:21
Ein Mauersegler Elch Mauersegleraufzucht/Pfleglinge 67 17.08.2004 08:23
Mauersegler NIE in die Luft werfen! Elch Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel 9 13.08.2004 23:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by M. Ganswindt