Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Sittiche auf dem Balkon? Anfänger braucht Tipps

Tipps und Fragen zur Haltung und zum Verhalten des Vogels
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5376
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Sittiche auf dem Balkon? Anfänger braucht Tipps

Beitrag von VP-Archivar »

Vogelbraut schrieb am 03.04.2009, 12:31:

Hallo liebe Vogelfreunde !

Als absoluter Vogelhalteranfänger habe ich mal eine Frage:

Ich überlege auf unserem Balkon 2 Vögel zu halten. Der Balkon ist etwa 2.5x2m und wir andersweitig nicht genutzt. Er ist windgeschützt und komplett überdacht. Ob es wohl möglich ist ein Netz zu spannen? Die Vögel hätten den kompletten "Raum" für sich... Da wir in einem Wohngebiet wohnen - habe ich an Sittiche gedacht, die nicht so viel "Krach" machen. Sonst gibt es eventuell Nachbarn die ein Gesicht machen. Vielleicht Bourgsittiche? Wenn man Sie langsam an das Leben auf der "Strasse" gewöhnt - sollte dass doch auch ganzjährig gehen - oder? Bevor jemand fragt: Nein Strasse bedeutet nicht laut... Wir wohnen ruhig.

Vielleicht habt ihr Tipps bezüglich der Ausstattung - oder Literatur oder Internetseiten...? Alle Kommentare, Kritiken und Tipps sind sehr willkommen...
Vielen Dank!

Gruß aus Hamburg
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5376
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Sittiche auf dem Balkon? Anfänger braucht Tipps

Beitrag von VP-Archivar »

Alfred schrieb am 03.04.2009, 16:21:

Hallo,

Tut mir leid aber es geht mir nicht in den Kopf wie man die Vögel auf dem Balkon halten möchte. Da hat man ja gar nichts von den Piepern, schließlich möchte man mit seinen Tieren als Vogelhalter doch auch interagieren, mit ihnen reden, spielen und vieles mehr.
Dazu kommt daß die Vögel, auch wenn sie das Wetter gewöhnt sind, für den Winter einen frostfreien Schutzraum brauchen damit sie sich nicht die Füße abfrieren. So was geht natürlich auf einem so kleinen Balkon gar nicht, da ist einfach nicht genug Platz für vorhanden.
Da wäre eine schöne Innenvoliere, eventuell auch selber gebaut, mit viel Freiflug die bessere Alternative.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5376
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Sittiche auf dem Balkon? Anfänger braucht Tipps

Beitrag von VP-Archivar »

Bettina schrieb am 03.04.2009, 20:54:

wenn du eine Innenvoliere bauen könntest mit Zugang zum Balkon, das wäre ideal
Allerdings nur ein Netz zur Absperrung des Balkons, geht bei Sittichen nicht, da sind die schneller durchgenagt als du denken kannst.
Da würde ich Volierengitter nehmen.
Grossittichvolierendraht haben meine Ziegensittiche auch durchgebissen.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5376
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Sittiche auf dem Balkon? Anfänger braucht Tipps

Beitrag von VP-Archivar »

Pandion schrieb am 04.04.2009, 09:32:


Zitat:
Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
Tut mir leid aber es geht mir nicht in den Kopf wie man die Vögel auf dem Balkon halten möchte. Da hat man ja gar nichts von den Piepern, schließlich möchte man mit seinen Tieren als Vogelhalter doch auch interagieren, mit ihnen reden, spielen und vieles mehr.


Ganz so kann man das aber auch nicht sehen, Alfred. Was ist denn mit all den Außenvolierenhalter, mich ein geschlossen. Also meine Quitscher wollen ganz sicher nicht mit mir spielen. Die würden es völlig daneben finden, wenn ich anfangen wöllte, mit ihnen zu spielen. Genauso wenig legen sie wert darauf, das ich mit ihnen rede.

@ Vogelbraut, allerdings kann ich mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, die Vögel nur auf dem Balkon zu halten. Den Vorschlag von Bettina finde ich gut. Innenvoliere bauen, mit Zugang zum Balkon. Und natürlich hat Bettina damit recht, das nur ein gespanntes Netzt völlig unzureichend ist.


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5376
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Sittiche auf dem Balkon? Anfänger braucht Tipps

Beitrag von VP-Archivar »

Vogelbraut schrieb am 04.04.2009, 10:09:

Vielen Dank für eure Kommentare.
Ich gehe davon aus, dass ich die Sittiche auf dem Balkon noch besuchen darf (so hatte ich mir das mit der Interaktion jedenfalls vorgestellt).
Sie hätten ganzjährig ein Vogelhäuschen wo sie sich zurückziehen könnten. Im Winter bräuchten sie eine größere Zuflucht (beheitzt)
Das mit dem Netz ist wirklich noch mal zu überdenken. Auch wenn ich nicht daran dachte mir Ziegensittiche anzuschaffen. Ich habe gehört das sie viel "meckern".
Sind wirklich alle Sittiche solche "Nager"??? oder könnte ihr interesse für ein Vogelnetz verfliegen wenn man ihnen viel Abwechslung bietet(z.B. Gräser, Seile, Äste...)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5376
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Sittiche auf dem Balkon? Anfänger braucht Tipps

Beitrag von VP-Archivar »

Bettina schrieb am 04.04.2009, 11:38:

Ziegensittiche meckern, wenn dann relativ leise
und Nagetiere sind ALLE Sittiche, auch wenn man ihnen Alternativen bietet
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Haltung“