Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Papageienbaby ohne Krallen

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Papageienbaby ohne Krallen

Beitrag von VP-Archivar »

Uschi1203 schrieb am 12.07.2015, 14:33:

Hallo,
ich bin neu hier. Bei mir lebt Kiwi, grüne Kongopapageihenne,9 Monate. Es wurde mir vom Züchter jetzt ein Hahn angeboten der seit Geburt keine Krallen hat. Kann der Hahn ein normales Leben führen, oder gibt es große Einschränkungen wegen der fehlenden Krallen?
Vielen Dank im Voraus für die Antwort.

Uschi
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Papageienbaby ohne Krallen

Beitrag von VP-Archivar »

Sigg schrieb am 12.07.2015, 16:02:

Geschenkt könnte man sich ja überlegen....aber nicht auch noch dafür bezahlen!
Möglich auch, das die Zehenkrallen von den AV abgebissen wurden und ...und ...und..
So etwas habe ich auch schon erlebt.
Es gibt genug gesunde und ohne durch solche Verstümmelungen entstellte Tiere, die man kaufen kann.
Wie gesagt...höchstens geschenkt und das solche Tiere dann Probleme beim Klettern und sicherem Sitz haben ist ja wohl auch klar.
Sigg
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
a.canus
Eisvogel
Beiträge: 112
Registriert: Di 9. Nov 2021, 16:56

Re: Papageienbaby ohne Krallen

Beitrag von a.canus »

Hallo, ich hatte schon einen Welli mit solchen Fehler, ich denke auch du kannst ihn nehmen, evtl ein Schlafbrettchen anbringen.
Der Vogel wird immer wieder mal runter fallen und beeinträchtigt sein, daher würde ich auch nicht für ihn bezahlen.
Antworten

Zurück zu „Langflügelpapageien“