Willkommen im Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Eichelhäher und Dohle

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Steinadler
Beiträge: 3778
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34
Informationen zu archivierten Beiträgen: Archiv

Eichelhäher und Dohle

Beitrag von VP-Archivar »

Sylvi schrieb am 19.06.2018, 16:38:

Eine Frage an die Vogel-bzw, Rabenkenner.
Ich habe eine Junge Dohle bekommen, sie ist jetzt fast 4 Wochen alt, gestern kam ein kleiner Eichelhäher.
Kann ich die beide, wenn es soweit ist, zusammen in eine Voliere bringen. Oder würden die sich nicht vertragen?
Die Dohle kam als Nestling, halb verhungert, wog nur 90g, heute wiegt sie ca.170g. Sie wirft federn ab, Ursache des Hungers
Der kleine Eichi kam gestern, ist noch Nestling, wird aber noch diese Woche aussteigen, denke ich.

Noch ist die Voliere voll, also besetzt, es eilt nicht, aber ich möchte beiden frische Luft und Sonne gönnen.
33016150vb.jpg
33016150vb.jpg (98.03 KiB) 1986 mal betrachtet
33016151gx.jpg
33016151gx.jpg (71.29 KiB) 1986 mal betrachtet
Zuletzt geändert von VP-Archivar am Mo 15. Nov 2021, 20:46, insgesamt 1-mal geändert.
Elch
Silbermöwe
Beiträge: 315
Registriert: So 10. Dez 2023, 12:57
Informationen zu archivierten Beiträgen: Archiv

Re: Eichelhäher und Dohle

Beitrag von Elch »

Elch schrieb am 19.06.2018, 17:44:

Ich würde es ausprobieren. Zu zweit ist man weniger allein Du merkst es ja, ob einer der Beiden den anderen mobbt....
__________________
der Elch
Benutzeravatar
VP-Archivar
Steinadler
Beiträge: 3778
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34
Informationen zu archivierten Beiträgen: Archiv

Re: Eichelhäher und Dohle

Beitrag von VP-Archivar »

Sylvi schrieb am 19.06.2018, 17:47:

Danke, hach, da bin ich mal gespannt
Zur Zeit sind noch 4 Eichis unten, also abwarten.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Steinadler
Beiträge: 3778
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34
Informationen zu archivierten Beiträgen: Archiv

Re: Eichelhäher und Dohle

Beitrag von VP-Archivar »

Shiva schrieb am 20.06.2018, 12:58:

Das geht gut, da bin ich recht sicher.Hab auch schon Dohlen und Eichlhäher zusammen gehabt. Wie schon geschrieben: zusammen ist man weniger allein
Meine Beiden waren auch nach der Auswilderung noch einige Zeit zusammen unterwegs.
__________________
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
VP-Archivar
Steinadler
Beiträge: 3778
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34
Informationen zu archivierten Beiträgen: Archiv

Re: Eichelhäher und Dohle

Beitrag von VP-Archivar »

Sylvi schrieb am 20.06.2018, 14:23:

Danke, habe damit eben noch keine Erfahrung, ich hatte noch nie eine Dohle.
Aber nun bin ich beruhigt, kann ich sie runterlassen
Benutzeravatar
VP-Archivar
Steinadler
Beiträge: 3778
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34
Informationen zu archivierten Beiträgen: Archiv

Re: Eichelhäher und Dohle

Beitrag von VP-Archivar »

Shiva schrieb am 21.06.2018, 09:58:

Dohlen sind so was von toll, wirklich kleine Kobolde!Können sich die Beiden jetzt schon mal kennen lernen? Dann wird es in der Voliere kein Problem sein
__________________
Liebe Grüße Sylvia
Antworten