Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Vogelmiere und Löwenzahn einfrieren?

Fragen und Antworten zum artgerechten, abwechslungsreichen und gesunden Futter
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Vogelmiere und Löwenzahn einfrieren?

Beitrag von VP-Archivar »

Robbyamy schrieb am 19.11.2008, 18:47:

Kann man Vogelmiere und Löwenzahn einfrieren?
Ich habe haufenweise Vogelmiere und Löwenzahn im Garten. Da meine Grauköpfchen auf dieses Grünzeug stehen und in Brutlaune sind, möchte ich mir einen Wintervorrat anschaffen.
Hat jemand Erfahrung damit?
__________________
LG Maggy
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Vogelmiere und Löwenzahn einfrieren?

Beitrag von VP-Archivar »

owl schrieb am 20.11.2008, 17:19:

Hallo Maggy

Erfahrungen mit Löwenzahn und Vogelmiere einfrieren habe ich keine.

Aber -> da ich Vogelmiere in der Nachbargemeinde von einem Feld pflücke, und auch nicht jeden Tag so wirklich gut laufen kann... oder keine Zeit habe... oder für morgen sogar Schneesturm angekündigt ist.... bewahre ich die Vogelmiere manchmal im Kühlschrank auf, so dass ich am Folgetag des Pflückens auch noch welche zur Verfügung habe.

Im Sommer ist es einmal passiert, dass mein Mann den Kühlschrank stärker eingeschaltet hat, und beides (Miere + Löwenzahn, welches ich übrigens dann immer in einer Frischhaltetüte drin habe) hinten an der Kühlschrankwand festgefroren ist.
So wie das nachher aussah, hätte ich es meinen Geiern nicht mehr anbieten wollen.

Von daher befürchte ich, dass das mit dem Einfrieren eher nicht geht Aber du kannst es ja mal ausprobieren, vielleicht klappts bei dir besser. Bei mir war es damals ja auch gar nicht beabsichtigt, und wie gesagt nur im Frischhalte- und nicht im Gefrierbeutel drin.
__________________
Die Gleichheit ist nicht in Wahrheit ein Recht, aber sie ist doch das natürliche Maß und der natürliche Schutz der Rechte! * Giandomenico Romagnosi *
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Vogelmiere und Löwenzahn einfrieren?

Beitrag von VP-Archivar »

Elch schrieb am 20.11.2008, 17:56:

Das wird nur Matsch. So wie Spinat. Wegen des hohen Wassergehaltes der Blätter.
__________________
der Elch
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Ernährung“