Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Voliere für 1 Gould-Paar

Welches Zubehör ist gut, notwendig und wo bekomme ich es?
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Voliere für 1 Gould-Paar

Beitrag von VP-Archivar »

rolf schrieb am 19.04.2008, 17:04:

hallo miteinander,
ich mache mich derzeit kundig über einen Käfig / eine Zimmervoliere für 1 Paar Gouldamadinen. Gemäß Empfehlung hier aus dem Forum grob:

breit 120-150, tief 60-80, hoch: 80 -100 cm.

Sind solche "Volieren" bzw "Käfige" überhaupt zu kriegen ?

Ich finde über Google und Ebay nur Turmbauten, also nichts wirklich Passendes.
Oder es sind Papageienkäfige mit großem Gitterabstand.
Oder sie haben nur Minitürchen, die ich wegen der Handhabung eigentlich nicht möchte.

Oder ist der Eigenbau sinnvoller / realistischer ?
Bin da gänzlich unerfahren und scheue mich davor etwas.

Gibt es Websites bzw Threads mit Bau-Anleitungen ?

Würde mich über Tips und Erfahrungen freuen

LG und schönes WE
Rolf
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Voliere für 1 Gould-Paar

Beitrag von VP-Archivar »

>>Gentleman<< schrieb am 19.04.2008, 17:28:

Hallo Rolf bei Ebay gibt es eigentlich eine Menge großer Käfige oder Volieren guckst du hier (Link nicht mehr verfügbar)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Voliere für 1 Gould-Paar

Beitrag von VP-Archivar »

dacky2000 schrieb am 19.04.2008, 17:40:

Diese Hobbykäfige sind nicht geeignet. Unsere Exoten sind keine Hubschrauber. Geeignete Anlagen, die lang und tief sind, dafür aber nicht so hoch bekommst du entweder angefertigt von Volierenbauern, oder du nimmst Plastikboxen z.B. Firma Graf. Die bauen auch nach deinen Maßen. Käfige für Exoten sollten auf 3 Seiten geschlossen sein.

Die "Volieren" bei ebay kannst du vielleicht für Nager verwenden, aber nicht für Vögel.

Gruesse Jörg
__________________
Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience!
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Voliere für 1 Gould-Paar

Beitrag von VP-Archivar »

rolf schrieb am 19.04.2008, 18:18:

Zitat:
Zitat von dacky2000 Beitrag anzeigen
oder du nimmst Plastikboxen z.B. Firma Graf. Die bauen auch nach deinen Maßen. Gruesse Jörg

Hallo Jörg,

hast du einen Link bezüglich dieser Plastikboxen ? Ich kann mir da kaum was drunter vorstellen..


Zitat:
Käfige für Exoten sollten auf 3 Seiten geschlossen sein.
Das dient, nehme ich an, dem Sicherheitsgefühl der Vögel ?

Ist das auch in einer Wohnung sinnvoll ? Ich frage wegen der Lichtverhältnisse. Mein Käfig stände nahe am Fenster (Südseite), was ich eigentlich für einen Pluspunkt halte.
Bei 3-seitig-geschlossenem Käfig wären sie entweder vom Licht abgeschnitten oder ich würde nichts sehen...

Kennst du eine Empfehlung bezüglich Volierenbau ? (ich lebe in NRW).

LG Rolf
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Voliere für 1 Gould-Paar

Beitrag von VP-Archivar »

rolf schrieb am 19.04.2008, 18:24:

Zitat:
Zitat von rolf Beitrag anzeigen
Hallo Jörg,
hast du einen Link bezüglich dieser Plastikboxen ? LG Rolf


Gefunden !
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Voliere für 1 Gould-Paar

Beitrag von VP-Archivar »

>>Gentleman<< schrieb am 19.04.2008, 19:45:

Zitat:
Zitat von dacky2000 Beitrag anzeigen
Diese Hobbykäfige sind nicht geeignet. Unsere Exoten sind keine Hubschrauber. Geeignete Anlagen, die lang und tief sind, dafür aber nicht so hoch bekommst du entweder angefertigt von Volierenbauern, oder du nimmst Plastikboxen z.B. Firma Graf. Die bauen auch nach deinen Maßen. Käfige für Exoten sollten auf 3 Seiten geschlossen sein.
Die "Volieren" bei ebay kannst du vielleicht für Nager verwenden, aber nicht für Vögel.
Gruesse Jörg


Hallo wieso sollten käfige von exoten an den seiten geschlossen sein sowas hab ich ja noch nie gehört wenn mann züchten möchte sollten zuchtkäfige oder zuchtboxen an den seiten geschlossen sein so das sich die vögel sicher fühlen aber bei der normalen haltung ohne das mann züchten möchte, naja deine meinung
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Voliere für 1 Gould-Paar

Beitrag von VP-Archivar »

dacky2000 schrieb am 19.04.2008, 20:08:

@gentleman

Der Begriff "Artgerechte Haltung" sagt dir was

warum sie an 3 Seiten geschlossen sein sollen?
Weil die Tiere, unabhängig davon ob man züchten will oder nicht Rückzugs- und Versteckmöglichkeiten haben müssen. Exoten werden nicht zahm. Sie sind immer Fluchttiere, natürlich die einen mehr und die anderen weniger panisch.
Deshalb gehören auch Zweige, Pflanzen oder Kunstpflanzen rein zum Verstecken.

Gibst du den Tieren diese Möglichkeiten nicht sind sie permanent gestreßt oder gewöhnen sich ein so stupides Käfigverhalten an, das die Freude an diesen Tieren schnell vergeht. (Bewegungsarmut, Rupfen, etc.)

Das ist übrigens nicht nur meine Meinung. Jeder verantwortungsvolle Vogelliebhaber denkt so. Halter die sich Exoten in Turm oder Rundkäfigen halten, am besten noch in der Küche oder im Wohnzimmer, haben keine Ahnung von den Bedürfnissen ihrer Prachtfinken. Verantwortungsvolle Vogelhaltung sieht anders aus.

@rolf
Licht musst du in so eine Box selbstverständlich einbauen. Am besten ein Lampe mit UVA und UVB Anteil (Birdlamp)Die Position am Fenster sorgt für Beleuchtung, aber das Fenster absorbiert UV-Strahlung. Ich gehe ja nicht davon aus, das deine Fenster aus Plexiglas sind, oder? Idealerweise denkst du noc h an eine kleine blaue LED-Lampe (gibt's schon ab 1 Watt) für die Nacht. Prachtfinken, erschrecken sich sehr schnell und fliegen auf, verletzen sich dann dabei sehr oft. Mit dem Nachtlicht können sie sich etwas orientieren.

Gruesse Jörg
__________________
Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience!
Geändert von dacky2000 (19.04.2008 um 20:19 Uhr)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Voliere für 1 Gould-Paar

Beitrag von VP-Archivar »

rolf schrieb am 19.04.2008, 18:12:

Zitat:
Zitat von >>Gentleman<< Beitrag anzeigen
Hallo Rolf bei Ebay gibt es eigentlich eine Menge großer Käfige oder Volieren guckst du hier ...


Hallo Gentleman,
nicht wirklich
Habe mich durch 15 Seiten gesucht. Im Grunde immer das Gleiche, Turmbauten oder ungeeignete Größe.
Danke für deine Antwort
Rolf
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Voliere für 1 Gould-Paar

Beitrag von VP-Archivar »

Virata schrieb am 19.04.2008, 22:17:

Do it yourself
Zitat:
Zitat von rolf Beitrag anzeigen
hallo miteinander,

Oder ist der Eigenbau sinnvoller / realistischer ?
Bin da gänzlich unerfahren und scheue mich davor etwas.

Gibt es Websites bzw Threads mit Bau-Anleitungen ?

Würde mich über Tips und Erfahrungen freuen

LG und schönes WE
Rolf


Hallo Rolf

Folge mal diesem Link:

endeavour-verlag (Link nicht mehr verfügbar)

Da findest du was, das dir sicher deine Scheu etwas nimmt. Ich habe es mir auch gekauft. Selber bauen macht sehr viel Spass.

Gruss Virata
__________________
! Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein !
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Voliere für 1 Gould-Paar

Beitrag von VP-Archivar »

rolf schrieb am 19.04.2008, 23:35:

Hallo Virata,
danke für den Link.
Wenn die Boxen an 3 Seiten geschlossen sein sollen macht das den Bau einer solchen Box doch sowieso viel einfacher stelle ich mir vor.

Werde mal versuchen dieses Buch auszuleihen oder gebraucht zu erwerben..

LG Rolf
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Zubehör“