Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Verpaarung Weiß X Schecke

Farbenkanarien, Gesangskanarien und sonstige Fragen zum Kanarienvogel
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Verpaarung Weiß X Schecke

Beitrag von VP-Archivar »

Rene1109 schrieb am 18.12.2015, 10:35:

Hallo bin grade am planen wie ich meine Paare zusammen stelle und habe da eine Frage. Habe eine Ganz Weiße Henne und einen Gelben Schecken Hahn. Spiele mit dem Gedanken die zwei zu verpaaren. Hat jemand hier so eine Verpaarung schon mal gehabt ? Was gibt das für ein Ergebnis?
Gruß René
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Verpaarung Weiß X Schecke

Beitrag von VP-Archivar »

HerrK schrieb am 20.12.2015, 12:56:

Hallo Rene,

das kommt darauf an, ob es sich um eine rezessiv weiße oder dominant weiße Henne handelt.
Rezessiv weiß (komplett weiß ohne Anzeichen von Fettfarbe in den Flügelbinden) vererbt, wie der Name schon sagt, rezessiv. D.h. in der ersten Generation fallen nur gelbe bzw. schwarzgelbe Schecken die spalterbig in rezessiv weiß sind. (100% Gelb/Scheck spalt rezessiv weiß)
Wenn es sich um eine dominant weiße Henne handelt (gelbe Flügelbinden) können in der F1 schon weißgrundige und deren Schecken sowie gelbgrundige und deren Schecken fallen, im Verhältnis 50%/50%.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Verpaarung Weiß X Schecke

Beitrag von VP-Archivar »

Rene1109 schrieb am 20.12.2015, 13:35:

Danke für die Antwort. Die Henne ist 100% Weiß.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Kanarien allgemein“