Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Yorkshire youngsters 2016

Farbenkanarien, Gesangskanarien und sonstige Fragen zum Kanarienvogel
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Yorkshire youngsters 2016

Beitrag von VP-Archivar »

HerrK schrieb am 03.05.2016, 09:23:

Zuchtjahr 2016
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Yorkshire youngsters 2016

Beitrag von VP-Archivar »

Sigg schrieb am 03.05.2016, 13:42:

Hi Axel,
Läuft ja gut bei dir.
Aber sag mal, bauen die so flache Nester, die Yorkshire?
Ich kenne nur feste, tiefe Nestmulden mit fast 5cm hohen Rändern, die auch noch bei fast flüggen JV nicht viel von ihrer Form verloren haben.
Gruß
Sigg
PS...2 Streifengirlitze am Sonntag ausgeflogen, Henne hat gestern neu gebaut und wird morgen das erste Ei legen. Hoffe, der Hahn füttert die JV anständig, denn ab Freitag wird die Henne fest brüten.
Geändert von Sigg (03.05.2016 um 13:44 Uhr) Grund: Korrektur
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Yorkshire youngsters 2016

Beitrag von VP-Archivar »

HerrK schrieb am 03.05.2016, 15:44:

Zitat:
Zitat von Sigg Beitrag anzeigen
"Aber sag mal, bauen die so flache Nester, die Yorkshire?
Ich kenne nur feste, tiefe Nestmulden mit fast 5cm hohen Rändern, die auch noch bei fast flüggen JV nicht viel von ihrer Form verloren haben."

...z. T. leider ja, zwei von den hier gezeigten Nestern sind allerdings von mir auf die Schnelle zusammengewurschtelt worden.
Die großen Nester (12cm Durchmesser) werden leider nicht immer so hoch gebaut. Nur zwei Hennen bauen wirklich gute Nester, der Rest..., obwohl ich meistens versuche, die Henne neu bauen zu lassen, bis das Nest fester und stabiler gebaut ist.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Yorkshire youngsters 2016

Beitrag von VP-Archivar »

Sigg schrieb am 03.05.2016, 17:05:

Hallo Axel,
Zitiere: "...z. T. leider ja, zwei von den hier gezeigten Nestern sind allerdings von mir auf die Schnelle zusammengewurschtelt worden."
Hatte ich direkt vermutet, wegen der Anordnung des Nistmaterials. Aber ich denke...frag mal..mal sehen, was er sagt?
Du bist wenigstens ehrlich!
Gruß
Siggi
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Yorkshire youngsters 2016

Beitrag von VP-Archivar »

HerrK schrieb am 03.05.2016, 18:05:

Blinzeln
Zitat:
Zitat von Sigg Beitrag anzeigen
"Hatte ich direkt vermutet, wegen der Anordnung des Nistmaterials. Aber ich denke...frag mal..mal sehen, was er sagt?"

Du bist wenigstens ehrlich!
Die Falle wurde bemerkt, Siggi
Nein, die besagten Nester entsprachen nicht meinem ästhetischem Anspruch vor der endgültigen Ablichtung...

Bin wirklich recht zufrieden mit der Nachzucht, aber mal sehen wie sie sich entwickeln. Einer der abgesetzten Schecken wird jedenfalls ein sehr schöner Hahn, soviel kann man schon sagen...
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Kanarien allgemein“