Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Anschaffung von Wellensittichen

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Anschaffung von Wellensittichen

Beitrag von VP-Archivar »

Blaues As schrieb am 26.02.2013, 19:11:

Guten Abend Zusammen,

ich bin neu in diesem Portal und möchte mich für die freundliche Aufnahme bedanken.

Ich selber bin seit 30 Jahren Brieftaubenzüchter. Aber mein Sohn möchte gerne Wellensittiche züchten. Wir haben Bekannnte, die zwar Wellensittiche haben, aber ich würde gerne in diesem Portal mehr über diese Vögel erfahren.

Ich freue mich schon auf einen regen Meinungsaustausch.

Einen schönen Abend aus Dülmen
Ralf Peters
Geändert von Pandion (26.02.2013 um 19:49 Uhr)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Anschaffung von Wellensittichen

Beitrag von VP-Archivar »

Pandion schrieb am 26.02.2013, 19:53:

Guten Abend Ralf Peters und Herzlich Willkommen im Vogel-Portal.
Ich habe Dein Thema mal zu den Wellensittichen verschoben, da es ja um diese geht und hier wohl besser aufgehoben sein wird.
Desweiteren habe ich die unerwünschte Werbung entfernt.



Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
dustybird
Feldspatz
Beiträge: 82
Registriert: Do 25. Nov 2021, 08:12
Wohnort: CAIRNS / Queensland

Re: Anschaffung von Wellensittichen

Beitrag von dustybird »

budgie schrieb am 25.03.2013, 13:32:

G'day Was möchtest du denn über Wellensittichen erfahren?Ich war selbst ein großer Champion Züchter Wellensittiche . Habe alles verkauft und schaue mir jetzt meine Lieblinge ein Freiheit, with kind regards ( Gerd)
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Anschaffung von Wellensittichen

Beitrag von VP-Archivar »

marek6616658 schrieb am 28.05.2013, 15:14:

Grüß euch! Ich würde mich auch sehr gerne anbieten ein paar deiner Fragen zu beantworten! Schreib mir doch mal per PN oder gerne diskutiern wir das auch hier
__________________
Geändert von Pandion (28.05.2013 um 15:17 Uhr) Grund: Wir sind keine Werbeplattform!
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
dustybird
Feldspatz
Beiträge: 82
Registriert: Do 25. Nov 2021, 08:12
Wohnort: CAIRNS / Queensland

Re: Anschaffung von Wellensittichen

Beitrag von dustybird »

budgie schrieb am 02.07.2013, 09:43:

G'day budgie mates
Es gibt kein schöneres Hobby als die Wellensittich Haltung und Zucht. Gerade der Wellensittich ist ein sehr robuster Vogel und verträgt auch unsere Temaraturen im Winter ( natürlich mit) Schutzraum ) der braucht aber nicht geheizt werden. Eine Voliere ist natürlich schon das beste. Ich war selbst Campion Züchter und Zuchtrichter ( Wellensittiche) wenn jemand Fragen hat und ich Zeit habe , werde ich natürlich darauf antworten. Bin sehr viel im outback von Australien und beobachte meine Lieblinge in Freiheit. gerd
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Anschaffung von Wellensittichen

Beitrag von VP-Archivar »

chrissi schrieb am 26.05.2016, 16:57:

Heute ist in Hessen Feiertag und meine Praxis hatte zu , habe den Tag genutzt und einen Wellensittich Züchter besucht und mir die Zucht und die Volieren angeschaut . Unter andere kannte er auch ( Gerd) @ budgie hier aus dem Forum , weil er bei ihm auch schon Wellensittiche gekauft hatte. Ich habe dann auch gefragt!!!!! was die Wellensittiche für Futter brauchen. Ich habe in meiner Tierarzt Praxis nur Hunde und Katzen und nicht so das Wissen über die Futter bei Haltung und Zucht von Sittichen . Ich muss sagen..... Sigg und Gerd haben nicht Unrecht bei der Fütterung von Wellensittichen und ich kann nicht verstehen das sich so gestritten wird hier im Forum.
Der Züchter bei dem ich die Vögel angeschaut habe , füttert ein gutes Körnergemisch und vor der Zucht keimt er die Körner an , bis die ersten Eier im Nistkasten liegen und gibt dann noch zusätzlich wenn die ersten Jungen im Nistkasten sind wieder zum Körnerfutter etwas Keimfutter und ein Eifutter. Als Grünfutter gibt er Vogelmiere und es hängen in der Voliere viele Zweige , die von den Wellensittichen benagt werden LG chris
Geändert von chrissi (26.05.2016 um 16:59 Uhr)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Anschaffung von Wellensittichen

Beitrag von VP-Archivar »

Ronja Weber schrieb am 02.10.2016, 16:14:

:(
Guten Abend Zusammen,

ich bin neu in diesem Portal und möchte mich für die freundliche Aufnahme bedanken.

Ich selber bin seit 30 Jahren Brieftaubenzüchter. Aber mein Sohn möchte gerne Wellensittiche züchten. Wir haben Bekannnte, die zwar Wellensittiche haben, aber ich würde gerne in diesem Portal mehr über diese Vögel erfahren.

Ich freue mich schon auf einen regen Meinungsaustausch.

Einen schönen Abend aus Dülmen
Ralf Peters[/QUOTE]
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
dustybird
Feldspatz
Beiträge: 82
Registriert: Do 25. Nov 2021, 08:12
Wohnort: CAIRNS / Queensland

Re: Anschaffung von Wellensittichen

Beitrag von dustybird »

budgie schrieb am 03.10.2016, 10:27:

G'day möchtest schon die Wellensittiche in einer Voliere halten?
Antworten

Zurück zu „Wellensittiche“