Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Goulds brüten nur tagsüber

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Goulds brüten nur tagsüber

Beitrag von VP-Archivar »

Rambitzi schrieb am 30.07.2011, 10:36:

Hallo,

meine Goulds (ca.1 J.)brüten zum 1.mal.
Letzten Samstag war das Nest noch leer, heute 8 Tage später, sind 7 Eier drinn. Aber keiner der Beiden sitzt Nachts auf dem Gelege.
Tagsüber ist nicht ständig einer drinn. Das sie mal das Nest für ne Weile verlassen hab ich jetzt schon gelesen, nur die Nacht macht mir Gedanken.
Das wird doch nichts, oder?
Gruß Tina
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Goulds brüten nur tagsüber

Beitrag von VP-Archivar »

Rambitzi schrieb am 13.08.2011, 11:26:

Kneift mich mal jemand?
Heut ist wieder Samstag und was soll ich sagen? In der Nacht ist das 1. Junge geschlüpft. Gestern war noch nichts. Heute morgen schaue ich in den Nistkasten und vor Schreck habe ich den Deckel wieder fallen lassen
Im Ernst, ich hätte nicht daran geglaubt. Jetzt muß ich mich weiterbilden. Was brauchen die Eltern, damit sie sich vernüftig ernähren, ihr wisst es bestimmt, ich noch nicht.
Wow, bin total von den Socken
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Goulds brüten nur tagsüber

Beitrag von VP-Archivar »

Dome schrieb am 13.08.2011, 15:39:

Zitat:
Zitat von Rambitzi Beitrag anzeigen
"Im Ernst, ich hätte nicht daran geglaubt. Jetzt muß ich mich weiterbilden. Was brauchen die Eltern, damit sie sich vernüftig ernähren, ihr wisst es bestimmt, ich noch nicht."

Eigentlich informiert man sich darüber bevor man überhaupt einen Nistkasten anbietet. Den man füttert die AV schon vor der Brut mit zusätzlichem Futter damit sie es kennen.
Du solltest jetzt Keimfutter anbieten und Eifutter. Wenn die JV schon etwas älter sind auch mal ein Stück Gurke.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Australische/Asiatische Prachtfinken“