Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Gefiederveränderung Goulds

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Gefiederveränderung Goulds

Beitrag von VP-Archivar »

Liliana82 schrieb am 20.10.2011, 10:13:

Hallo,

ich habe schon seit über 20 Jahren Vögel. Bislang immer Zebrafinken, seit 5 Monaten aber auch ein Goulds-Pärchen. Das Männchen hatte bislang immer eine kräftige Farbe. Nun ist aber am Bauch die Gefiederfarbe nicht mehr nur leuchtend lila, sondern teilweise auch grau. Unter dem türkisfarbenen Kranz ist nun aber ein graues Loch. Kann es sein, dass der Vogel mausert? Viele Federn habe ich allerdings nicht herumliegen sehen. Woran könnte es sonst liegen?
Liebe Grüße,
Liliana
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Gefiederveränderung Goulds

Beitrag von VP-Archivar »

Virata schrieb am 21.10.2011, 21:13:

Fotos
Hallo Liliana 82

Hast du eventuell die Möglichkeit 1 - 2 Fotos von den Vögeln hier zu zeigen?
Gruss Virata
__________________
! Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein !
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Gefiederveränderung Goulds

Beitrag von VP-Archivar »

Liliana82 schrieb am 24.10.2011, 15:04:

Hallo,

langsam ist das Loch ziemlich groß. Es kommt aber igelig nach. Hatte einer meiner Zebrafinken vor Jahren auch mal. Werde ein Foto hochladen, habe es grade gemacht.
Die Gefiederveränderung betrifft nur das Männchen, das sich ansonsten pudelwohl fühlt und viel zwitschert....
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Gefiederveränderung Goulds

Beitrag von VP-Archivar »

Richard schrieb am 27.10.2011, 10:46:

Hallo!

Das sieht eher so aus, als wenn der Vogel selber an sich herum zuppelt. Fütterst du ausreichend Mineralien?

Was fütterst du generell?
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Australische/Asiatische Prachtfinken“