Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Zebrafinken so zähmen dass sie auf meine Hand kommen

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Zebrafinken so zähmen dass sie auf meine Hand kommen

Beitrag von VP-Archivar »

zero96 schrieb am 09.03.2011, 21:49:

Hallo Leute ,

ich habe 5 Zebrafinken und ich möchte wissen wie ich sie bringe, dass sie mich akzeptieren und wissen dass ich dene nichts tu. Wie bringe ich sie, dass sie auf meine Hand kommen ?

Liebe Grüße zero96
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Zebrafinken so zähmen dass sie auf meine Hand kommen

Beitrag von VP-Archivar »

wieland56 schrieb am 14.03.2011, 17:54:

Hallo Zero96,

das ist unmöglich - zum ersten sind Zebrafinken keine Wellensittiche und zum zweiten leben sie ja schon mit Partnern zusammen.
Bei Prachtfinken ist die größte Zutraulichkeit in der Regel der Wegfall des Fluchtreflexes. Wenn Du erreichst das sie nicht mehr wegstürmen wenn das Futter reingestellt wird freue Dich drüber, mehr wirst Du kaum erreichen.




Gruß

Wieland
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Zebrafinken so zähmen dass sie auf meine Hand kommen

Beitrag von VP-Archivar »

Kevin1993 schrieb am 16.03.2011, 22:10:

Also es gibt zwar immer wieder Fälle wo man es schafft das die ZF einem KoHi aus der Hand futtern,aber das ist selten und wenn dann mit intensiver,harter und evt. jahrelanger Arbeit verbunden.
Wenn sie nicht ständig vor dir flüchten ist das schon ne Menge wert.!!!

Sie sind halt nunmal "Beobachtungstiere". Wer interagieren möchte sollte bei Sittichen bleiben.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Australische/Asiatische Prachtfinken“