Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Meine Mövchen-Frage zum Eifutter

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Meine Mövchen-Frage zum Eifutter

Beitrag von VP-Archivar »

Vogelmama schrieb am 30.09.2009, 16:00:

Hallo,ich hab jetzt seit 2 Monaten ein Paar jap. Mövchen.Er ist schon ganz zutraulich geworden,kommt immer in meine Richtung,wenn ich vorm Käfig stehe oder Futter gebe.Und sie ist am Eier legen.Jetzt habe ich Eifutter vom Blattner Shop gekauft,welches man anfeuchten soll.Da sind sie aber nicht begeistert.Kann ich das auch trocken geben?
__________________
MfG die Vogelmama
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Meine Mövchen-Frage zum Eifutter

Beitrag von VP-Archivar »

Harry schrieb am 30.09.2009, 16:13:

Das Eifutter kannst du auch ohne Probleme trocken geben.
Denk aber daran, nicht zuviel davon zu geben.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Meine Mövchen-Frage zum Eifutter

Beitrag von VP-Archivar »

Vogelmama schrieb am 30.09.2009, 18:48:

Hallo,Harry.Was heißt,nicht zu viel?
__________________
MfG die Vogelmama
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Meine Mövchen-Frage zum Eifutter

Beitrag von VP-Archivar »

Richard schrieb am 30.09.2009, 19:10:

25% der Tagesration ist in der Regel die Empfehlung.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Meine Mövchen-Frage zum Eifutter

Beitrag von VP-Archivar »

Vogelmama schrieb am 30.09.2009, 19:15:

O.K. Danke
__________________
MfG die Vogelmama
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Meine Mövchen-Frage zum Eifutter

Beitrag von VP-Archivar »

Harry schrieb am 30.09.2009, 20:01:

zu viel wäre es meiner Meinung auch, Eifutter täglich zur Verfügung zu stellen.
Nur zur Aufzucht von Jungvögel, ist eine tägliche Eifutter-Gabe sinnvoll !
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Finken und Exoten allgemein“